BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Mit 10 Jahren heiratsfähig im Iran

Erstellt von Dolenjec, 15.04.2009, 00:12 Uhr · 29 Antworten · 1.503 Aufrufe

  1. #21
    benutzer1
    Zitat Zitat von Dolenjec Beitrag anzeigen
    Dann zeig mal auf, wo es um das geht, wovon ich im Eingangsposting schrieb.

    Die tatsächliche Zahl des Heiratsalters sei im Iran gestiegen. Männer würden im Alter zwischen 27 und 34 Jahren und Frauen zwischen 22 und 29 Jahren heiraten. Gleichzeitig sei die Anzahl der verheirateten Paare, die zwischen 15 und 24 Jahre alt sind, spürbar gesunken.
    Wobei natürlich zwischen Mindesalter und tatsächlicher Zahl des Heiratsalters differenziert werden muss, was ich auch schon in meinem anderen Beitrag tat.

    Und nochmal hast Du mein Thema nicht verstanden. Mir geht es um Mohammed nur in zweiter Linie. Mir geht es darum wie es heute aussieht wegen den Lehren Mohammeds. Und was ich zeitlich verschoben sehe wird mir nicht klar. Heute werden die Mädchen verheiratet. Oder willst Du mir sagen, dass eine 10 jährige weiß, was das für sie bedeutet?
    Doch, ich denke, ich habe sehr gut verstanden.
    Für mich ist es auch nicht nachvollziehbar, wie man seine eigene Tochter in solch einem Alter zwangsverheiraten kann.
    Dennoch kannst du nicht die Schuld für solches bei jdm. anderen suchen. Wir alle besitzen einen Verstand und verfügen über einen eigenen Willen und eigene Entscheidungsfähigkeit!!!

  2. #22
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Erzähl doch mal bitte was neues, diese Taten sind längst bekannt.

  3. #23
    Avatar von Dolenjec

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    138
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Wir alle besitzen einen Verstand und verfügen über einen eigenen Willen und eigene Entscheidungsfähigkeit!!!
    Wer ist wir? Im "Abendland"? Wo das geschieht offensichtlich nicht. Und erst recht nicht, wenn man sich das absegnen lässt, damit es gerechtfertigt werden kann.

    Und in dem Zitat aus der Presse geht es nicht um Pädophilie, sondern höchstens um Heirat im minderjährigen Alter und das noch nicht mal als solches benannt. Lediglich rein statistisch erwähnt.

  4. #24
    Avatar von Dolenjec

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    138
    Zitat Zitat von Südslawe Beitrag anzeigen
    Erzähl doch mal bitte was neues, diese Taten sind längst bekannt.
    Und deshalb nicht diskussionswürdig oder wie muss man das verstehen? Ich werde Dich das nächste Mal vorher fragen.

  5. #25
    benutzer1
    Wir - Menschen.

    Aber schön, dass du jetzt jene Menschen aus diesen Ländern (Morgenland) als verstandslos bezeichnest!!

    Von dem abgesehen, erkennst du leider nur unschwer Zusammenhänge, dadurch erweist sich diese Diskussion als ziemlich schwierig, mein Lieber!!
    Schade eig.!! Gerade du aus dem Abendland kommender Mensch mit einem so fähigen Verstand und Denkvermögen!!

  6. #26
    Absent
    Zitat Zitat von Dolenjec Beitrag anzeigen
    Was von dem von mir Geschriebenen stimmt denn nicht und worin genau liegt deshalb die Beleidigung?

    "Opfer" tut mir richtig weh.

    Naja ich bin gut erzogen und halte mich zurück und Versuche dich nicht so schlimm zu beleidigen.
    Und du bist nicht mal auf meine Frage eingegangen.

    Du behauptest Mohammed war Pädophil und alle Muslime auch .
    Ist das nicht Beleidigung genug ?
    1.Es gibt es Verschieden Quellen über das Alter der Frau von Mohammed.
    2.Es war vor 1400 Jahre da war alles anders. Jetzt ist alles anders.
    3. Mohammed war auch nur ein Mensch der auch Fehler machte.

    Und wenn du ohne Beleidigungen Diskutieren willst dann kannst du für dich und Kiwi ein Thema aufmachen und dann die ganze Nacht diskutieren.Ihr Fanatiker.


    UND WIESO VERSUCHST DU DIE MUSLIME SCHLECHT ZU MACHEN.

  7. #27
    Absent
    WIESO WIRD DOLJENEC NICHT GESPERRT????
    ICH WETTE SEINE 68 BEITRÄGE BESTEHEN NUR AUS HETZE.
    ODER IST ES HIER ERLAUBT ALLES WAS MIT ISLAM ZU TUN HAT ZU BELEIDIGEN ??
    FRAGE GEHT AN DENN BOSS HIER IM FORUM??

  8. #28
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Diese Mindestalter - Geschichte finde ich absolut unglaublich. In meinen Augen kann ein 10jähriges Kind in keinster Weise reif sein für eine Ehe und die damit verbundenen Pflichten. Und dies sollte gelten völlig unabhängig von Kultrukreis, Mentalität oder gar Religion: Kinder gilt es zu schützen und sie mit viel Liebe und Geborgenheit auf das Leben vorzubereiten. Dazu gehört sicher nicht, sie in jungen Jahren wie Vieh abzugeben in eine "Ehe".

    Zum Thema Islam: es ist mittlerweile langweilig geworden alles Schlechte auf den Islam zu reduzieren, über die sexuellen Neigungen des Propheten zu philosophieren und stundenlang hitzig darüber zu diskutieren, ob der Islam an allem Schuld ist oder nicht. Letztlich ist und bleibt der Islam eine Glaubensrichtung, Mohammed ein Prophet, und der Koran wurde auch nur von Menschen geschrieben. Wer jeden Buchstaben eines "heiligen Buches" wörtlich nimmt ohne die (damaligen) Umstände zu berücksichtigen, ist genauso dumm wie jene, die dies dann auf die gesamte Religion ausbreiten. Und dabei ist es gleich ob das heilige Buch nun Koran heißt oder Bibel.

    Kühlt also mal wieder runter.

  9. #29

    Registriert seit
    13.06.2008
    Beiträge
    301
    Zitat Zitat von Dolenjec Beitrag anzeigen
    Das Mindestalter zu heiraten im Iran beträgt 10 Jahre. Es ist vor paar Jahren von 9 auf 10 angehoben worden.

    Wie kamen die auf zuvor 9 Jahre?
    Nach mehreren Quellen hat Mohammed die Ehe mit einer 9 jährigen vollzogen. Es steht in den Hadithen von Bukhari, Muslim, Abu Dawud und Tarikh al-Tabari.





    Diese Auszüge habe ich von muslimwelt.wordpress, die auf einer sehr langen Seite im Anschluss darzulegen versuchen, weswegen es sich nicht um Pädophilie handelte. Besonders gut finde ich folgenden Teil, der zeigt, wie die Welt aus Sicht der Muslime funktioniert:

    Bleibt nur zu hoffen, dass die armen Mädchen möglichst spät ihre Regelblutung bekommen.
    In Saudi Arabien gibt es gar kein Mindestalter.
    Mufti sagt, zehnjährige Mädchen können heiraten
    Jetzt hat der Mufti von Saudi-Arabien, Scheich Abdulasis al-Alscheich, ein Machtwort gesprochen und ein Mindestalter für heiratsfähige Mädchen abgelehnt.

    Und zur Erinnerung hier mal die deutschen Gesetze dazu:


    Das alles geschieht im Namen des Islams und der Zustimmung dessen Gelehrten. Aus meiner Sicht, die auf dem christlich-abendländischen Kulturkreis beruht, hat sich Mohammed der Pädophilie gemäß der deutschen Gesetzgebung schuldig gemacht und dafür gesorgt, dass dies für viele Menschen nach dem islamischen Recht zulässig ist und vor allem Mädchen dies ausbaden dürfen. Und da kann man so oft man will auf die damaligen Verhältnisse verweisen zur Rechtfertigung. Es ist die Rechtfertigung für diese Schandtaten zur heutigen Zeit und das ist das Fatale.

    Das ist der Islam und das ist die Wahrheit.
    Ach komm bestell dir ne Pizza

  10. #30
    Avatar von Dolenjec

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    138
    Zitat Zitat von bihorac Beitrag anzeigen
    Naja ich bin gut erzogen und halte mich zurück und Versuche dich nicht so schlimm zu beleidigen.
    Sehr nett.
    Zitat Zitat von bihorac Beitrag anzeigen
    Und du bist nicht mal auf meine Frage eingegangen.
    Liegt vielleicht an meiner mangelnden Auffassungsgabe gemäß Catty_Saucy_Crazy. (was sie natürlich weit über mir stehen lässt)

    Zitat Zitat von bihorac Beitrag anzeigen
    Du behauptest Mohammed war Pädophil und alle Muslime auch .
    Wo behaupte ich, dass alle Muslime pädophil sind?
    Und auf Mohammed bezogen, solltest Du Dir das nochmal durchlesen, denn ich verweise ganz klar auf das heutige Verständnis dafür.
    Zitat Zitat von bihorac Beitrag anzeigen
    Ist das nicht Beleidigung genug ?
    Da gibts offensichtlich mindestens 2 Meinungen.
    Zitat Zitat von bihorac Beitrag anzeigen
    1.Es gibt es Verschieden Quellen über das Alter der Frau von Mohammed.
    2.Es war vor 1400 Jahre da war alles anders. Jetzt ist alles anders.
    3. Mohammed war auch nur ein Mensch der auch Fehler machte.
    1. Richtig, weshalb ich die Quelle einfügte, damit sich jeder selbst ein Bild machen kann.
    2. Das erwähnte auch ich bereits und fügte bei, dass es mir darum geht, dass die damalige Sicht auf die heutige Zeit angewandt wird und das das Fatale ist.
    3. Das solltest Du nicht zu laut sagen, wenn Du in bestimmten Kreisen bist. Aber ich gebe Dir recht.

    Zitat Zitat von bihorac Beitrag anzeigen
    Und wenn du ohne Beleidigungen Diskutieren willst dann kannst du für dich und Kiwi ein Thema aufmachen und dann die ganze Nacht diskutieren.Ihr Fanatiker.
    Ich werde ihm vielleicht vorschlagen das in einem Brainstorming mal zu diskutieren.

    Zitat Zitat von bihorac Beitrag anzeigen
    UND WIESO VERSUCHST DU DIE MUSLIME SCHLECHT ZU MACHEN.
    Mir geht es nicht darum den Islam schlecht zu machen und wie spekuliert wird, damit "meine" Religion besser dasteht. Mir geht es darum stets die Gefahren des Islams aufzuzeigen. Schlecht machen die Leute den Islam, die in seinem Namen schlechte Dinge tun. Natürlich auch hier aus meinem Verständnis heraus, aus welchem auch sonst.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. BiH in 8 Jahren in der EU
    Von Kampfposter im Forum Politik
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 18:20
  2. Heute vor 4 Jahren.....
    Von Zurich im Forum Glückwünsche
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 15:20
  3. In 200 Jahren
    Von Robert im Forum Rakija
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 14:45
  4. Vor 100 Jahren
    Von Metkovic im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 20:27