BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46

nach dem 11.9 zum islam konvertiert

Erstellt von albaner, 22.09.2006, 17:07 Uhr · 45 Antworten · 3.825 Aufrufe

  1. #11
    Zitat Zitat von riza
    Nur weil da ein paar konvertiert sind, heisst das nicht dass "alle" so sind.

    Im übrigen ist Libanon das toleranteste Land, wenn es um Religionen geht, der Christenanteil dort ist 40% oder sogar ein bisschen mehr, in Syrien 30%.
    Das ist Albanien.

  2. #12
    Was ich damit sagen will ist. Es ist leicht sich in Europa vom Christentum zum Islam zu Konvertieren. Die Familie akzeptiert meisten oder fast immer, wenn einer einen anderen Glauben annimmt. Aber in den Arabischen Ländern, oder Familien, die im Westen leben, müssen die Menschen mit dem Tod rechnen, nur weil sie einen anderen Weg gehen wollen. Die Familie stösst einen ab, droht sogar mit Tod, der eigene Staat jagt einen. Normal, dass sie Leute nie zugeben oder unter Anonym, das sie zum christlichen Glauben konvertiert sind. Viele geben sich aus Angst als Moslem aus, sind aber Christen. Sogar die Fam. weiss davon nichts.

    Es ist Fakt. Das die Bibel sich in den arabischen Ländern wie warme Semmel verkauft,... aber jeder macht das Anonym.

  3. #13
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Was ich damit sagen will ist. Es ist leicht sich in Europa vom Christentum zum Islam zu Konvertieren. Die Familie akzeptiert meisten oder fast immer, wenn einer einen anderen Glauben annimmt. Aber in den Arabischen Ländern, oder Familien, die im Westen leben, müssen die Menschen mit dem Tod rechnen, nur weil sie einen anderen Weg gehen wollen. Die Familie stösst einen ab, droht sogar mit Tod, der eigene Staat jagt einen. Normal, dass sie Leute nie zugeben oder unter Anonym, das sie zum christlichen Glauben konvertiert sind. Viele geben sich aus Angst als Moslem aus, sind aber Christen. Sogar die Fam. weiss davon nichts.

    Es ist Fakt. Das die Bibel sich in den arabischen Ländern wie warme Semmel verkauft,... aber jeder macht das Anonym.

    , also erstmal zeig mir die quellen zu dein texten , bin mal gespant was für quellen da rauskommen

    da steht name geändert , möchten anonym bleiben , keiner was ob es überhaupt stimmt was da steht , über die christen die zum islam konvertieren berichten sogar deutsche engländer , amis usw.. , sowas kommt in den nachrichten , in deutschland 2004-2005 warens über 1000 christen die zum islam konvertierten , darüber hat man auch im fernsehen berichtet ( alles deutsche sender), im durchschnitt waren es davor 350 - 400 pro jahr die zum islam konvertierten. guck mal was du da lieferst , alles anonyme bla bla bla ... ist doch gelogen was da steht , kein richtiger beweis , allein der text schon

    anonym

  4. #14
    Aco
    Avatar von Aco

    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    197

    So ein dummes Gelaber "der richtige Weg".
    Den richtigen Weg entscheidet jeder Mensch in seinem Leben selbst. Jeder geht seinen Weg und am ende weis man ob es der richtige ist, oder besser gesgat ob es für einen selbst der richtige ist.
    Jemand geht nicht den richtigen Weg weil er als Moslem zur Welt kommt :!:
    Genausowenig ist ein Christ auf dem richtigen Weg, weil er als Christ geboren ist.

  5. #15
    Im Iran gelten Konvertierte als "Abtrünnige". Laut der Scharia, dem islamischen Recht, muss dies mit dem Tod bestraft werden. Derzeit konvertieren dennoch immer mehr Muslime zum Christentum. Dem iranischen Präsidenten, Mahmud Ahmadinedschad, ist dieser Trend bekannt, so hat er bereits Ende des vergangenen Jahres dazu aufgerufen, die Hausgemeinden "zu stoppen". Hausgemeinden sind Kleingruppen einer Religionsgemeinschaft, die sich in privaten Haushalten zum Gottesdienst treffen, weil für große Minderheiten keine Kirchen gebaut werden oder Verfolgung droht. Ein Leiter so einer Gemeinde ist bereits brutal ermordet worden. Generell droht konvertierten Muslimen Haft, Folter oder Tod.

  6. #16
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Was ich damit sagen will ist. Es ist leicht sich in Europa vom Christentum zum Islam zu Konvertieren. Die Familie akzeptiert meisten oder fast immer, wenn einer einen anderen Glauben annimmt. Aber in den Arabischen Ländern, oder Familien, die im Westen leben, müssen die Menschen mit dem Tod rechnen, nur weil sie einen anderen Weg gehen wollen. Die Familie stösst einen ab, droht sogar mit Tod, der eigene Staat jagt einen. Normal, dass sie Leute nie zugeben oder unter Anonym, das sie zum christlichen Glauben konvertiert sind. Viele geben sich aus Angst als Moslem aus, sind aber Christen. Sogar die Fam. weiss davon nichts.

    Es ist Fakt. Das die Bibel sich in den arabischen Ländern wie warme Semmel verkauft,... aber jeder macht das Anonym.

    , also erstmal zeig mir die quellen zu dein texten , bin mal gespant was für quellen da rauskommen

    da steht name geändert , möchten anonym bleiben , keiner was ob es überhaupt stimmt was da steht , über die christen die zum islam konvertieren berichten sogar deutsche engländer , amis usw.. , sowas kommt in den nachrichten , in deutschland 2004-2005 warens über 1000 christen die zum islam konvertierten , darüber hat man auch im fernsehen berichtet ( alles deutsche sender), im durchschnitt waren es davor 350 - 400 pro jahr die zum islam konvertierten. guck mal was du da lieferst , alles anonyme bla bla bla ... ist doch gelogen was da steht , kein richtiger beweis , allein der text schon

    anonym
    Es ist kein Geheimniss, dass Muslime, die zum CHristetum konvertieren mit dem schlimmsten rechnen müssen. Dazu gebraucht es keiner Quelle. Aber wenn du eine willst, werde ich sie dir für dich suchen, sogar als Video. *Staun staun*

  7. #17
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Was ich damit sagen will ist. Es ist leicht sich in Europa vom Christentum zum Islam zu Konvertieren. Die Familie akzeptiert meisten oder fast immer, wenn einer einen anderen Glauben annimmt. Aber in den Arabischen Ländern, oder Familien, die im Westen leben, müssen die Menschen mit dem Tod rechnen, nur weil sie einen anderen Weg gehen wollen. Die Familie stösst einen ab, droht sogar mit Tod, der eigene Staat jagt einen. Normal, dass sie Leute nie zugeben oder unter Anonym, das sie zum christlichen Glauben konvertiert sind. Viele geben sich aus Angst als Moslem aus, sind aber Christen. Sogar die Fam. weiss davon nichts.

    Es ist Fakt. Das die Bibel sich in den arabischen Ländern wie warme Semmel verkauft,... aber jeder macht das Anonym.

    , also erstmal zeig mir die quellen zu dein texten , bin mal gespant was für quellen da rauskommen

    da steht name geändert , möchten anonym bleiben , keiner was ob es überhaupt stimmt was da steht , über die christen die zum islam konvertieren berichten sogar deutsche engländer , amis usw.. , sowas kommt in den nachrichten , in deutschland 2004-2005 warens über 1000 christen die zum islam konvertierten , darüber hat man auch im fernsehen berichtet ( alles deutsche sender), im durchschnitt waren es davor 350 - 400 pro jahr die zum islam konvertierten. guck mal was du da lieferst , alles anonyme bla bla bla ... ist doch gelogen was da steht , kein richtiger beweis , allein der text schon

    anonym
    Es ist kein Geheimniss, dass Muslime, die zum CHristetum konvertieren mit dem schlimmsten rechnen müssen. Dazu gebraucht es keiner Quelle. Aber wenn du eine willst, werde ich sie dir für dich suchen, sogar als Video. *Staun staun*
    ist mal wieder nichts neues das dein affenhirn nichts versteht , ich will die quellen sehen von den texten die du gepostet hast auf seite 1
    los zeig mal

  8. #18
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Was ich damit sagen will ist. Es ist leicht sich in Europa vom Christentum zum Islam zu Konvertieren. Die Familie akzeptiert meisten oder fast immer, wenn einer einen anderen Glauben annimmt. Aber in den Arabischen Ländern, oder Familien, die im Westen leben, müssen die Menschen mit dem Tod rechnen, nur weil sie einen anderen Weg gehen wollen. Die Familie stösst einen ab, droht sogar mit Tod, der eigene Staat jagt einen. Normal, dass sie Leute nie zugeben oder unter Anonym, das sie zum christlichen Glauben konvertiert sind. Viele geben sich aus Angst als Moslem aus, sind aber Christen. Sogar die Fam. weiss davon nichts.

    Es ist Fakt. Das die Bibel sich in den arabischen Ländern wie warme Semmel verkauft,... aber jeder macht das Anonym.

    , also erstmal zeig mir die quellen zu dein texten , bin mal gespant was für quellen da rauskommen

    da steht name geändert , möchten anonym bleiben , keiner was ob es überhaupt stimmt was da steht , über die christen die zum islam konvertieren berichten sogar deutsche engländer , amis usw.. , sowas kommt in den nachrichten , in deutschland 2004-2005 warens über 1000 christen die zum islam konvertierten , darüber hat man auch im fernsehen berichtet ( alles deutsche sender), im durchschnitt waren es davor 350 - 400 pro jahr die zum islam konvertierten. guck mal was du da lieferst , alles anonyme bla bla bla ... ist doch gelogen was da steht , kein richtiger beweis , allein der text schon

    anonym
    Es ist kein Geheimniss, dass Muslime, die zum CHristetum konvertieren mit dem schlimmsten rechnen müssen. Dazu gebraucht es keiner Quelle. Aber wenn du eine willst, werde ich sie dir für dich suchen, sogar als Video. *Staun staun*
    ist mal wieder nichts neues das dein affenhirn nichts versteht , ich will die quellen sehen von den texten die du gepostet hast auf seite 1
    los zeig mal
    Hier kleiner Mann:


    http://www.swr.de/report/archiv/send...3/06041003.ram
    (real-player erforderlich)

  9. #19

  10. #20
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Was ich damit sagen will ist. Es ist leicht sich in Europa vom Christentum zum Islam zu Konvertieren. Die Familie akzeptiert meisten oder fast immer, wenn einer einen anderen Glauben annimmt. Aber in den Arabischen Ländern, oder Familien, die im Westen leben, müssen die Menschen mit dem Tod rechnen, nur weil sie einen anderen Weg gehen wollen. Die Familie stösst einen ab, droht sogar mit Tod, der eigene Staat jagt einen. Normal, dass sie Leute nie zugeben oder unter Anonym, das sie zum christlichen Glauben konvertiert sind. Viele geben sich aus Angst als Moslem aus, sind aber Christen. Sogar die Fam. weiss davon nichts.

    Es ist Fakt. Das die Bibel sich in den arabischen Ländern wie warme Semmel verkauft,... aber jeder macht das Anonym.

    , also erstmal zeig mir die quellen zu dein texten , bin mal gespant was für quellen da rauskommen

    da steht name geändert , möchten anonym bleiben , keiner was ob es überhaupt stimmt was da steht , über die christen die zum islam konvertieren berichten sogar deutsche engländer , amis usw.. , sowas kommt in den nachrichten , in deutschland 2004-2005 warens über 1000 christen die zum islam konvertierten , darüber hat man auch im fernsehen berichtet ( alles deutsche sender), im durchschnitt waren es davor 350 - 400 pro jahr die zum islam konvertierten. guck mal was du da lieferst , alles anonyme bla bla bla ... ist doch gelogen was da steht , kein richtiger beweis , allein der text schon

    anonym
    Es ist kein Geheimniss, dass Muslime, die zum CHristetum konvertieren mit dem schlimmsten rechnen müssen. Dazu gebraucht es keiner Quelle. Aber wenn du eine willst, werde ich sie dir für dich suchen, sogar als Video. *Staun staun*
    ist mal wieder nichts neues das dein affenhirn nichts versteht , ich will die quellen sehen von den texten die du gepostet hast auf seite 1
    los zeig mal
    Hier kleiner Mann:


    http://www.swr.de/report/archiv/send...3/06041003.ram
    (real-player erforderlich)
    kannst keine quelle liefern ? , komm rück raus die quellen von den texten auf der ersten seite.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Stars und der Islam - zum Islam konvertiert
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 336
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 22:44
  2. Ich bin zum Islam konvertiert
    Von Greko im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 12:33
  3. Serbin konvertiert zum Islam
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 19:15