BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Die 11 Satanischen Regeln

Erstellt von Sezai, 11.10.2011, 20:43 Uhr · 33 Antworten · 4.257 Aufrufe

  1. #1
    Sezai

    Die 11 Satanischen Regeln

    • 1. Gib keine Stellungnahmen oder Ratschläge, wenn du nicht gefragt wirst.


    • 2. Erzähle deine Sorgen nicht anderen, wenn du nicht sicher bist, dass sie sie hören wollen.


    • 3. In jemandes anderen Heim erweise ihm Respekt, ansonsten betritt es nicht.


    • 4. Wenn dich ein Gast in deinem Heim belästigt, behandele ihn grausam und ohne Gnade.


    • 5. Unternimm keinen sexuellen Vorstoß, solange du nicht entsprechende Signale bekommen hast.


    • 6. Nimm nichts an dich, was dir nicht gehört, außer es ist eine Bürde für den anderen und er schreit danach, entlastet zu werden.


    • 7. Erkenne die Macht der Magie an, wenn du sie erfolgreich eingesetzt hast, um deinen Wünschen zum Erfolg zu verhelfen. Wenn du die Macht der Magie verleugnest, nachdem du sie mit Erfolg beschworen hast, wirst du alles verlieren, was du erreicht hast.


    • 8. Beschwere dich nicht über etwas, dem du dich nicht selbst aussetzen musst.


    • 9. Füge Kindern keinen Schaden zu.


    • 10. Töte keine nichtmenschlichen Tiere, außer du wirst angegriffen oder zu Nahrungszwecken.


    • 11. Wenn du auf offenem Grund unterwegs bist, belästige niemanden. Wenn dich jemand belästigt, bitte ihn, damit aufzuhören. Wenn er nicht aufhört, vernichte ihn.


    (Quelle: „Die Satanische Bibel“ von Anton Szandor La Vey 1969)

  2. #2
    Avatar von VardarSkopje

    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.064
    trifft alles zu

  3. #3
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Kisyhp Beitrag anzeigen
    • 1. Gib keine Stellungnahmen oder Ratschläge, wenn du nicht gefragt wirst.


    • 2. Erzähle deine Sorgen nicht anderen, wenn du nicht sicher bist, dass sie sie hören wollen.


    • 3. In jemandes anderen Heim erweise ihm Respekt, ansonsten betritt es nicht.


    • 4. Wenn dich ein Gast in deinem Heim belästigt, behandele ihn grausam und ohne Gnade.


    • 5. Unternimm keinen sexuellen Vorstoß, solange du nicht entsprechende Signale bekommen hast.


    • 6. Nimm nichts an dich, was dir nicht gehört, außer es ist eine Bürde für den anderen und er schreit danach, entlastet zu werden.


    • 7. Erkenne die Macht der Magie an, wenn du sie erfolgreich eingesetzt hast, um deinen Wünschen zum Erfolg zu verhelfen. Wenn du die Macht der Magie verleugnest, nachdem du sie mit Erfolg beschworen hast, wirst du alles verlieren, was du erreicht hast.


    • 8. Beschwere dich nicht über etwas, dem du dich nicht selbst aussetzen musst.


    • 9. Füge Kindern keinen Schaden zu.


    • 10. Töte keine nichtmenschlichen Tiere, außer du wirst angegriffen oder zu Nahrungszwecken.


    • 11. Wenn du auf offenem Grund unterwegs bist, belästige niemanden. Wenn dich jemand belästigt, bitte ihn, damit aufzuhören. Wenn er nicht aufhört, vernichte ihn.


    (Quelle: „Die Satanische Bibel“ von Anton Szandor La Vey 1969)
    Erschreckender Weise gefällt mir der Großteil davon.

  4. #4
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Ich hasse es, wenn Sterbliche in meinem Namen sprechen.

  5. #5
    Avatar von Lumara

    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    2.908
    Doch nicht so abgrundtief böse und unmenschlich wie man meint.

  6. #6

    Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    82
    Es gibt verschiedene Arten von Satanismus.
    Das sind die Ideale einer bestimmten Satanistengruppe.
    Kein Plan welcher, hab auch keinen Bock das jetzt zu googlen.

  7. #7

    Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    82
    Auf jeden Fall ist Satanismus eine Lüge und alle die daran glauben sind schwach und sind große Opfer weil sie auf die Lügen des Teufels reingefallen sind.
    Man kann diese Menschen echt nur bemitleiden.

  8. #8
    Sezai
    Zitat Zitat von zagreberlin Beitrag anzeigen
    Es gibt verschiedene Arten von Satanismus.
    Das sind die Ideale einer bestimmten Satanistengruppe.
    Kein Plan welcher, hab auch keinen Bock das jetzt zu googlen.
    Es gibt zwei große Richtungen. Das ist der moderene Satanismus, entwickelt von Anton LaVey. Die andere Richtung ist eine böse und ehrlichgesagt ist die andere Richtung ziemlich gestört, da es die sind, die Ritualmorde etc begehen. Die Polizei etc kriegt davon allerdings nichts mit, weil man in diese Sekte eingeboren wird. Eine schwangere Frau geht nicht zum Krankenhaus, sondern das Baby wird da geboren und diese Leute leiden dort zutiefst. Der moderene Satanismus ist nichts schlimmes.

  9. #9
    Sezai
    Zitat Zitat von zagreberlin Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall ist Satanismus eine Lüge und alle die daran glauben sind schwach und sind große Opfer weil sie auf die Lügen des Teufels reingefallen sind.
    Man kann diese Menschen echt nur bemitleiden.
    Naja, man kanns auch anders drehen und sagen, dass Leute, die an Gott glauben nur bemitleiden kann

  10. #10
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Wir sehen uns in Amageddon ihr Satanisten. Jesus Rules

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Regeln 2.0
    Von Crane im Forum Regeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 14:13
  2. Regeln
    Von Gaia im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 11:18