BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 23 ErsteErste ... 101617181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 222

16-jähriges Mädchen von vier Mitschülern vergewaltigt

Erstellt von Macedonian, 14.05.2006, 08:45 Uhr · 221 Antworten · 19.664 Aufrufe

  1. #191

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    318

    Jugendliche vergewaltigen Minderjährige

    Schweiz: Jugendliche vergewaltigen Minderjährige und zwingen sie zur Prostitution

    Gegen dreizehn Jugendliche wird im Schweizer Kanton Freiburg ermittelt, weil diese mehrfach Minderjährige zum Sex gezwungen haben sollen. Die Taten gehen bis ins Jahr 2005 zurück. Belastend kommt hinzu, dass eine Tat auf einem Handy per Video aufgezeichnet wurde.
    Zwei Erwachsene unterschiedlicher Nationalität sollen ebenfalls an den Taten beteiligt sein. Ihnen wird Förderung der Prostitution vorgeworfen. Medienberichten zufolge sollen drei Mädchen Opfer dieser Taten geworden sein.
    Alle Hauptverdächtigen sind wieder aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Laut Gericht bestehe keine Verdunklungsgefahr.

    Quelle: http://www.shortnews.de/shownews.cfm...23&u_id=317786

  2. #192

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.433
    falls das wirklich stimmt
    dann sollte man die auspeitschen bis zur ohnmacht
    schwanz abschneiden
    dann ab in den kerker

    aber es wid eh nix bes passieren wie immer
    die gesetze sind zu lasch

  3. #193
    cro_Kralj_Zvonimir
    Lebenslänglich bis man in der Zelle verrekt aber die kriegen höchstens
    5Jahre!!!

  4. #194
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998

    Vergewaltigungsfall: Herkunft der mutmasslichen Täter bekann

    Vorab schon mal:

    Es waren sicher keine Kroaten, die machen solche scheisse nie mit ;_=



    Vergewaltigungsfall: Herkunft der mutmasslichen Täter bekannt

    Einige der mutmasslichen schweren Vergewaltigungen und sexuellen Nötigungen im Kanton Freiburg haben die jungen Täter in der Gemeinde Schmitten verübt. Ein Freiburger SP-Staatsrat hat sich über die Herkunft der Täter geäussert.

    Bei den Verdächtigen handle es sich hauptsächlich um Secondos aus dem Balkan, sagte der Freiburger SP-Staatsrat Erwin Jutzet heute Abend im Westschschweizer Radio. Der Fall zeige, dass die schweizerische Integrationspolitik der letzten 15 Jahre versagt habe. Massnahmen seien auf Kantons- und Bundesebene nötig.

    Die Hauptverdächtigen waren vier Wochen in Untersuchungshaft, die andern Beteiligten zwischen einem Tag und zwei Wochen. Die Inhaftierten sind wieder auf freiem Fuss. Angezeigt wurden die Fälle im November 2006.

    Gemeinderat erschüttert

    Der Gemeinderat von Schmitten verurteile die Taten aufs Schärfste und könne nicht nachvollziehen, was Jugendliche und junge Erwachsene zu solch abscheulichen Taten bewegen könne, wie es in einer Mitteilung heisst.

    In den am Montag publik gewordenen Fall sind insgesamt 14 Tatverdächtige verwickelt, darunter mehrere Jugendliche. Eines der drei minderjährigen Opfer war ein zur Tatzeit 14-jähriges Mädchen.

    Die sexuellen Handlungen und Vergewaltigungen, von denen Videofilme gedreht wurden, fanden im Sommer 2005 statt. Ermittelt wird auch wegen Zwang zur Prostitution.

  5. #195
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    jajajaj es waren die mongolesen ja nie die kloaken wie willst du das wissen?
    oder kamen tudzman und ante persönlich vorbei

  6. #196
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Na so eine Überraschung aber auch...

  7. #197

    Registriert seit
    11.03.2007
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von Velez
    jajajaj es waren die mongolesen ja nie die kloaken wie willst du das wissen?
    oder kamen tudzman und ante persönlich vorbei
    Nichts gegen Mongolen , der große Dschingis Kahn war ein türke und deren Anführer

    Und die haben keine Mutter , Kind und alte Menschen getötet

  8. #198

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Secondos
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Befehl223
    Aus dem Bericht geht aber nicht hervor dass das Albaner waren.Ich wäre vorsichtig mit voreiligen Schuldzuweisungen!


    Noch einmal so'n Sch.eiss und der Typ fliegt.

    als vergewaltiger sind doch eher deine angehörigen bekannt

    Eine der Frauen von vor zehn Jahren ist Rosalija. Sie war zwei Monate in einem serbischen Lager, wurde gefoltert, täglich vergewaltigt. Die Folge: zwei Mal musste sie abtreiben. Vor zehn Jahren war sie nicht ansprechbar, die Ärzte hatten sie aufgegeben. Aber Rosalija lebt. In Pakraz, dem Ort ihrer Heirat und ihres Horrors. Hier hatten sie ihre Peiniger gequält und dann verschleppt.
    Auch heute gibt es keine genauen Zahlen über die Opfer des Krieges. Doch fast jeder trauert um Familienangehörige, war selbst im Lager und wurde gequält. Wie Jelka, die vor zehn Jahren über ihren Vergewaltigter sagte: "Manchmal passierte es, dass er zum Höhepunkt kam, und mein Magen würgte, und ich das Sperma nicht schlucken konnte. Es rann aus meinem Mund. Dann hat er mich wieder geprügelt und mir befohlen, es aufzulecken." Heute lebt Jelka in der Nähe von Ossijek davon, dass sie Blumen züchtet. Und es gibt einen Mann in ihrem Leben. Ihr Freund Stafan war auch in einem Konzentrationslager.
    http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/0/0,1872,2022304,00.html

    es können definitiv nur serben gewesen sein, da es an ihrer tradition liegt, in gebüsche zu zerren udn mit freunden zu vergewaltigen.

    igel haben die in der zwischenzeit auch durchgenommen....
    oder secondos ist der vergewaltiger?! 8)

  9. #199

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    vielleicht ein bekannter von borislav herak, ein serbe.

    hier seine aussage:

    in ganz Bosnien sind nur zwei Kriegsverbrecher in Haft. Einer davon ist Borislav Herak. Er wurde 1992 in Sarajevo wegen Massenvergewaltigungen und Mord von mindestens 14 Frauen zu 20 Jahren Haft verurteilt. Damals hatte er unter anderem zugegeben: "Wir nahmen Fatima, Alter cirka 20 Jahre. Zu zweit haben wir sie mehrmals abwechselnd vergewaltigt. Dann mit ihr im Auto weggefahren. Auf dem Berg Schutsch habe ich sie rausgeholt und mit einem Schuss in den Rücken getötet."
    http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/0/0,1872,2022304,00.html

  10. #200
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von VaLeNtInA Beitrag anzeigen
    Bei mir in der Stadt mal 12 Kanacken (also nicht nur Türken auch zwei Iraner und noch was anderes darunter), sind alle unter 18, haben mal ein deutsches Mädchen vergewaltigt und danach haben sie sie nackt irgendo festgemacht also gefesselt und ihr Steine in die Mu...reingemacht und ein Papier und haben es angezündet. Dann kam sie ins Krankenhaus, was mit ihr jetzt ist weiss ich nicht (ist schon paar Monate her) und die Typen hocken aber komischerweise nicht im Knast, sie mussten vors Gericht aber irgendwie haben sie kein Knast bekommen glaub nur Sozialstunden vll noch was (Schmerzensgeld vll noch). Die meisten unter ihnen kenn ich schon lange,und ich sah sie ganz normal frei rumlaufen gleich nach der Tat. Aber sie haben nix genaures erzählt was war, zumindest weiss ich dass sie nich in den Knast müssen.
    Und beim G8 in Heiligendamm neulich haben sie irgendwelche angeblichen militanten Demonstranten in Schnellverfahren zu 'nem halben Jahr Haft verurteilt... Klingt nach Klischee, aber die Justiz dieses Landes ist doch scheiße!!!

Ähnliche Themen

  1. 16-Jähriges Mädchen aus Vergnügen umgebracht
    Von tramvi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 17:04
  2. 15 jähriges mädchen aus algerien in mekka vergewaltigt und getötet
    Von John Wayne im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 17:55
  3. Der Galgen für ein 16 jähriges Mädchen
    Von LaReineMarieAntoinette im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 18:15
  4. Polizist schlägt 15 jähriges Mädchen
    Von Krosovar im Forum Rakija
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 16:41