BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 120

19 Tote bei Christlicher Demonstration in Kairo

Erstellt von Yunan, 09.10.2011, 22:43 Uhr · 119 Antworten · 4.852 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Ich bin ganz ehrlich, ich weiß nicht was dahinter steckt. Lest euch das mal hier durch:

    10.000 Christen und Muslime waren am Sonntagabend gemeinsam auf die Straße gegangen, um die Gewalt gegen Christen in Ägypten anzuprangern
    und dann heißt es eben

    Dann schaltete sich Channel 1, das Staatsfernsehen ein. Mit einem Aufruf an alle muslimischen Bürger, den Soldaten zur Seite zu eilen. Begründung: Christen würden randalieren und Soldaten töten.
    Das war während dem ersten Aufstand ebenfalls so, als man versucht hat alle gegeneinander aufzuhetzen.

  2. #102

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    @Wayne: Es waren und sind keine Demokratie-Experimente. Die französische Revolution hat Jahrzehnte angedauert. Hätten die Menschen so gedacht wie du, hätten wir heute noch immer Monarchien.
    wow... jetzt wird das rumgelynche schon mit der französischen revolution verglichen...

    ich bin zwar in der französischen revolution so bewandert wie du, glaube aber das es damals nichts vergleichbares gab, man musste also alles neu erfinden bzw. neu gründen. heute ist es ja so, daß man sich gewisse länder als vorbilder nehmen kann... man muß ja nicht das rad jedes jahr neu erfinden...

  3. #103

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Da ist sie genauso sinnlos und da merkt man du hast nichts verstanden. Die Israelis argumentieren ebenfalls mit diesem Scheiss "wir waren vor 2000 Jahren hier, deswegen gehört das ganze Land uns"
    Und das ist einfach kein Argument. Aber scheinbar verstehst du nicht um was es geht.
    blödsinn... die israelis argumentieren mit der resolution 181 der uno vollversammlung...

  4. #104

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von zagreberlin Beitrag anzeigen
    Ja und mit Palis in Israel auch.
    ist auch voll scheiße.
    ja, voll ey...

  5. #105

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    wow... jetzt wird das rumgelynche schon mit der französischen revolution verglichen...

    ich bin zwar in der französischen revolution so bewandert wie du, glaube aber das es damals nichts vergleichbares gab, man musste also alles neu erfinden bzw. neu gründen. heute ist es ja so, daß man sich gewisse länder als vorbilder nehmen kann... man muß ja nicht das rad jedes jahr neu erfinden...
    Wie naiv zu denken, dass der Schuh welcher einem Chinesen passt, gleichzeitig auch für den Fuß eines Deutschen geeignet ist. Hintergründe wie Kultur, Mentalität und Religion sind bei sowas zu beachten. Aber davon hast du keine Ahnung, da du nie gelernt hast über den Tellerrand hinweg zu schauen. Du versuchst zwar oft deine Texte mit schönen Wörtern zu verzieren, aber du bist weder intelligent noch intelektuell. Du bist einfach nur ein Provokateur und das ist nicht schwer. Provozieren kann jeder da man das was man sagt nicht ernst meinen und beweisen muss. Man wirft einfach populistische Aussagen in einen Raum und zieht sich zurück. Das gilt nicht für diesen Beitrag hier, sondern allgemein für deine komplette Anwesenheit in diesem Forum.

  6. #106

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    geh bitte hör auf, denkt ihr im ernst es gibt in ägypten noch waschechte ägypter von damals. Es sind mehrere Jahrtausende vergangen, und die Leute dort haben sich alle vermischt, erzähl doch kein blödsinn. Für mich sehen ägypter alle gleich aus, wie araber eben, egal ob christ oder moslem ich seh da kein unterschied. Die leben dort seit ewigkeiten nebeneinander, denkst ihr allenernstes dass nur bei den kopten "wahres altägyptisches Blut" durch die adern fließt :
    Und natürlich sollte dort keiner wegen seiner religion verfolgt werden, aber was ihr hier erzählt vonwegen kopten waren zuerst da muslime danach ist doch totaler blödsinn. Wenn man nach eurer Logik geht dann dürften weder christen noch muslime dort leben sondern nur ägypter die an Ra, Isis usw. glauben, lächerlich.
    Dann kannst Du auch sagen, dass die Kurden keine Kurden mehr sind, weil sie keine "waschechten" Kurden mehr sind, wenn irgendwer von ihnen beispielsweise eine Türken oder eine Türkin geheiratet hat.
    Und kennst Du Kopten? Es ist Moslems verboten wenn sie heiraten ihre Religion zu wechseln, das müsste ja bedeuten, dass dann einige Moslems egal ob weiblich oder männlich zum Christentum konvertiert sind, wenn sie mit Kopten geheiratet haben. Das dürfte wohl aber ganz selten nur der Fall sein, weil dies von der Gesellschaft aus verboten ist.
    Daher haben die Kopten eben zwangsläufig nur unter einander geheiratet und zudem sind die Kopten eben nicht von Christen erobert worden, denn die koptische Kirche ist älter als die katholische oder evangelische Kirche.
    Das Problem ist einfach, dass die Kopten systematisch verfolgt, unterdrückt und umgebracht werden und daher kommt es dann zu dieser Gewalt und daher sagen sich diese Leute dann, das ist eigentlich unser Land.

  7. #107

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    blödsinn... die israelis argumentieren mit der resolution 181 der uno vollversammlung...



    Was war davor -

  8. #108

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Hintergründe wie Kultur, Mentalität und Religion sind bei sowas zu beachten.
    hab ich doch oben erklärt, haste wieder nicht gelesen

    gerade wenn man kultur, mentalität und religion berücksichtigt kommt man einfach zu dem schluss, daß die arabs in der demokratie wie kopflose hühner rumrennen... die brauchen halt einen aufseher mit der peitsche in der hand... ist leider so... habs mir auch anders gedacht... hab mich leider geirrt...

  9. #109

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    hab ich doch oben erklärt, haste wieder nicht gelesen

    gerade wenn man kultur, mentalität und religion berücksichtigt kommt man einfach zu dem schluss, daß die arabs in der demokratie wie kopflose hühner rumrennen... die brauchen halt einen aufseher mit der peitsche in der hand... ist leider so... habs mir auch anders gedacht... hab mich leider geirrt...

    Also sobald eine Demokratie andere Vorstellungen als die eigenen hat, soll sie in eine Monarchie etc. umgewandelt werden? Sehr heuchlerisch. Was ist denn nun richtig und was falsch? Ist die Demokratie der Israelis gerechtfertigt die zur Vertreibung und Verfolgung von Palästinensern geführt hat. Du wirst natürlich pro Israel argumentieren. Was wäre mit einer Demokratie in China und anderen ähnlichen Staaten. Wie würde es für Tibet aussehen. Wann soll man auf das Volk hören und wann soll man es unterdrücken. Die Definition deiner Demokratie ist beschissen und funktioniert nicht, und langsam merkst du es selber.

  10. #110

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Also sobald eine Demokratie andere Vorstellungen als die eigenen hat, soll sie in eine Monarchie etc. umgewandelt werden? Sehr heuchlerisch. Was ist denn nun richtig und was falsch? Ist die Demokratie der Israelis gerechtfertigt die zur Vertreibung und Verfolgung von Palästinensern geführt hat. Du wirst natürlich pro Israel argumentieren. Was wäre mit einer Demokratie in China und anderen ähnlichen Staaten. Wie würde es für Tibet aussehen. Wann soll man auf das Volk hören und wann soll man es unterdrücken. Die Definition deiner Demokratie ist beschissen und funktioniert nicht, und langsam merkst du es selber.
    zur demokratie gehören:

    recht auf freie meinungsäußerung, recht auf körperliche unversehrtheit, recht auf reisefreiheit, versammlungsrecht usw usw...

    nix davon ist in ägypten zu sehen...

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 19:10
  2. Christlicher Plakatdienst
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 20:52
  3. Ausnahmezustand: Kairo brennt
    Von Loranda im Forum Politik
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 17:06
  4. Massenvergewaltigungen in Kairo
    Von SchwarzeMamba im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 23:36