BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 85

€ 200 Geldstrafe für´s Moslem sein

Erstellt von Styria, 07.01.2010, 19:25 Uhr · 84 Antworten · 3.064 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231

    € 200 Geldstrafe für´s Moslem sein

    200 € Geldstrafe für’s Muslim-Sein

    Von Hiba ⋅ Dezember 28, 2009 ⋅ E-Mail DruckenSchreibe einen Kommentar
    200 € Geldstrafe für’s Muslim-Sein
    So langsam aber sicher trägt die Islamhetze Früchte.
    Sehr saure Früchte hat ein muslimischer Mann aus Amsterdam, der auf Jobsuche ist, zu schmecken bekommen.
    Bewerbung zum Krankenpfleger:

    Abgelehnt.


    Bewerbung zum Parkwächter:


    Abgelehnt.


    Bewerbung zum privaten Sicherheitsagent:

    Abgelehnt.
    Berufe so unterschiedlich wie sie nur sein können- doch haben sie etwas gemeinsam—den Ablehnungsgrund. Der Bewerber wurde stets abgelehnt, weil er einen Bart trägt und Frauen zur Begrüßung nicht die Hand schüttelt.

    Schlimm? Nein, es geht noch schlimmer!

    Nun wurde er von einem Amsterdamer Gericht auch noch dazu aufgefordert, eine Geldstrafe in Höhe von 200 € dafür zu zahlen, weil er aufgrund des Praktizierens seiner Religion an seinen Bewerbungen scheiterte.
    Ein Skandal! Langsam fallen doch all die Werte, die mit unserer Demokratie in Verbindung gebracht werden, in sich zusammen. Jetzt ist es schon soweit gekommen, dass man dafür büßen muss, wenn man sich zu einer Religion, dem Islam, bekennt. Hier werden Menschen, ihrer Rechte beraubt und niemand bekommt etwas mit.
    Ist es illegal einen Bart zu tragen? Ist es illegal Frauen nicht die Hand zu schütteln? Reicht ein Guten Morgen, Hallo, Guten Abend zur Begrüßung etwa nicht aus? Ist ein Körperkontakt von zwingender Notwendigkeit? Und welches Hindernis stellt bitteschön sein Bart für die angestrebten Berufe dar?
    Die derzeitige Entwicklung in Europa macht leider eindeutig klar, dass die Religionsfreiheit wohl doch nicht ganz gewährt wird.
    Berufsverbot für muslimische Lehrerinnen mit Kopftuch, Verweigerung der Staatsbürgerschaft für Niqabträgerinnen, Kündigungsgrund wegen Kopftuchtragens, Ablehnungsgrund Bart, Geldstrafe fürs Praktizieren seiner Religion…was dürfen wir wohl als nächstes erwarten?

    Sehe ich es richtig, dass hier der Islam politisiert wird, um Machtinteressen von bestimmten Leuten zu genügen, oder verlangt der Islam das wirklich, dass in Europa im Berufsleben keinen Frauen die Hand gegeben werden darf.

  2. #2
    Beogradjanin
    Eigentlich möchtest du nur provozieren

  3. #3
    Grasdackel
    Der Islam wird noch lange nicht so behandelt wie das Christentum in manchen islamischen Länder.

    Vielleicht sollte er es dort versuchen.

  4. #4

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Wie kann man nur Monatelang ständig und täglich über den selben Mist schreiben.....

    bezahlt dich jemand dafür, dass du ständig die Muslime schlecht machst??

  5. #5

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    784
    man sollte den Jihad gegen amsterdam ausrufen......

  6. #6
    Avatar von B0šNjAk

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    1.551
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Der Islam wird noch lange nicht so behandelt wie das Christentum in manchen islamischen Länder.

    Vielleicht sollte er es dort versuchen.
    De malo zaplaci

  7. #7
    Grasdackel
    Zitat Zitat von B0šNjAk Beitrag anzeigen
    De malo zaplaci

    Aber gern, die armen Moslems. Tun mir echt Leid.

  8. #8
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Wie kann man nur Monatelang ständig und täglich über den selben Mist schreiben.....

    bezahlt dich jemand dafür, dass du ständig die Muslime schelcht machst??
    Du hast recht.
    Durch Leute wie .....hier im Forum, spreche ich mehr über Religion als in meinem bisherigen Leben.
    Vielleicht weil die Religion seit einiger Zeit politisiert wird?

    Aber es gibt ja noch Leute die darüber nachdenken und darüber diskutieren wollen.

    Kannst dich gerne anschließen

  9. #9
    Avatar von B0šNjAk

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    1.551
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Aber gern, die armen Moslems. Tun mir echt Leid.
    Aham, ajde pobrini se da se barem krscani vrate u Hrvatsku..Pa onda placi za muslimanima

  10. #10
    Beogradjanin
    Mir ist es wirklich komplett egal ob ein Moslem in Holland dass eigentlich einen sehr liberalen Ruf genießt Strafe zahlen muss.

    Doch jede Gesellschaft stößt irgendwann an ihre Grenzen. Jeder sollte seine Religion ausüben dürfen wie er möchte doch muss er sich allen zeigen was für ein gläubiger er ist . das hat nichts mehr mit der Frömmigkeit nichts zu tun eher jedem zeigen ich bin gläubig ich bin wer ....
    selbstinszinierung nicht mehr.


    Jedem das seine nur wundern sollten sich Hardcore Moslems nicht über das wachsende Ungemah gegenüber ihnen. Diese Fanatiker haben es sich selbst zuzuschreiben dass der ganze Islam darunter leidet.

    Europa ist nun mal christlich dass muss ein Budhist ein Hindu aber auch Moslem akzeptieren.

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 19:36
  2. Und er soll jetzt Moslem sein!!!
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 21:15
  3. Moslem sein, ohne an Gott zu glauben?
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 23:52
  4. Kann ein Moslem ein echter Montenegriner sein?
    Von Schreiber im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 09:13
  5. Geldstrafe für Schulverweigerer
    Von 5SterneGeneral im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 14:48