BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 85

€ 200 Geldstrafe für´s Moslem sein

Erstellt von Styria, 07.01.2010, 19:25 Uhr · 84 Antworten · 3.059 Aufrufe

  1. #21
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    Er ist ja nicht mal in der Lage eine konkrete Frage zu formulieren.
    das hat er aber Zmaj. Er fragte ob das nach dem Koran korrekt ausgelegt ist dass man einer Frau nicht die Hand reichen darf zur Begrüßung.

    dass er provoziert in erster Linie ist mir bewußt doch verdient er eine Antwort

  2. #22
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Ich zitiere aus dem Text “Langsam fallen doch all die Werte, die mit unserer Demokratie in Verbindung gebracht werden, in sich zusammen.”
    Muslime, was erwartet ihr denn? Im Koran steht “Und richte nach dem, was Allah dir herabgesandt hat…” Wir sollen doch gar nicht nach der Demokratie leben geschweigedenn sie befürworten. Die Demokratie und alle anderen Systeme sind fehlerhafte, denn sie stammen von dem Verstand des Menschen. Nur Allahs Gesetze sind die wahren und richtigen!
    Es wird mit den Muslimen immer schlimmer. Erst das Minaretten-Verbot in der Schweiz, dann in Frankreich das Niqab- Verbot und irgendwann ist es das Kopftuch und der Bart!
    Muslime wacht auf und hört auf in einer Traumwelt zu leben. Haltet an eurer Religion fest, egal was kommt!

    Geschrieben von Zaara | Dezember 28, 2009, 23:41
    Antworte auf diesen Kommentar

  3. #23

    Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    10
    bin selber muslim.. kann aber den herrn aus amsterdam nicht unterstützen. mit solchen eigenschaften kann er in der westlichen welt nicht arbeiten.. denke nicht mal in vielen islamischen laendern. das muslime es in europa schwer haben ist tatsache. viele europaer sind anti islamisch eingestellt. aber muslime müssen sich im vorfeld gedanken machen in welchem land sie leben wollen und dementsprechend geeignete arbeit selber erschaffen.. wenn so einer einer frau nicht mal die hand gibt kann er auch nicht öffentliche arbeiten ausüben.. er muss dann eher unter tage arbeiten um nicht mit verschiedenen geschlechtern zusammen zu kommen. es ist auch kein skandal wenn er verwarnt wird weil er ein termin ausfallen laesst. dann sollte er islam theologe werden.. da kann er betend geld verdienen. ich finde das ganze hat mir islam feindlichkeit nicht zutun..

  4. #24
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.577
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    das hat er aber Zmaj. Er fragte ob das nach dem Koran korrekt ausgelegt ist dass man einer Frau nicht die Hand reichen darf zur Begrüßung.

    dass er provoziert in erster Linie ist mir bewußt doch verdient er eine Antwort
    Was er verdient ist allerhöchstens eine Sperre für seine dämlichen Threads !
    Wenn er soviel über den Islam wissen möchte soll er sich an ein Islam-Center oder eine Moschee wenden !

    Versucht hier in einem Forum, wo überwiegend 20-jährige lumlungern, was über den Islam zu erfahren !
    Das ich nicht lache !

    Muss er sich nicht wundern wenn niemand auf seine schwachsinnigen Posts ernsthaft reagiert !

  5. #25
    Mariposa
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Du würdest mir mehr helfen, wenn du deine Meinung dazu geben würdest.

    Interessant, wo sind die richtigen Muslime aus dem Forum, welche mir eine Antwort geben können?????????????
    du möchtest keine hilfe, du möchtest einfach nur schlechte stimmung verbreiten.

  6. #26
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Wie wär’s mit einem muslimischen Nachtwächter, der nicht nur einen Bart, sondern auch eine weite Hose (schalwar) und Turban trägt? Es soll sich bereits einmal jemand in diesem Erscheinungsbild um eine solche Stelle beworben haben. Eine Ursache für dieses Problem liegt im fehlenden einheitlichen Verhalten der Muslime. Wie es Muslimas gibt, die behaupten “der Koran” schreibe das Tragen eines Kopftuchs nicht vor und damit die muslimische Front im Widerstand gegen das Kopftuchverbot lockern und unterminieren, gibt es auch zahlreiche Muslime – vielleicht die Mehrheit -, die es für unbedenklich und islamisch vertretbar halten, fremden Frauen die Hand zu geben, und damit der Sache derjenigen Muslime schaden, die sich an dieses Verbot halten. Es ist mir ein Fall in Köln bekannt, wo ein muslimischer Arbeitgeber seinem muslimischen Angestellten kündigte, weil dieser sich weigerte, einer nichtmuslimischen Kollegin zum Gruß die Hand zu geben. Die Muslime müssen erst den qur’anischen Grundsatz “Gehorcht Allah und Seinem Gesandten” verstehen und begreifen, was Gehorsam ihnen beiden gegenüber bedeutet, und daß es ihnen nicht zusteht, ohne Qualifikation in einer religiösen Angelegenheit eigenmächtig Regeln zu ändern, die von den früheren großen Gelehrten aufgestellt worden sind.

    Geschrieben von Abud | Dezember 29, 2009, 15:27
    Antworte auf diesen Kommentar

  7. #27
    Mariposa
    und ich sage immer, man kann alles beantragen und versuchen durchzusetzen, aber wenns nicht geht dann gehts nicht. darum sage ich immer, wenn die westliche welt etwas nicht akzeptieren möchte und ein muslim damit nicht leben kann, dann bleibt ihm keine andere wahl als in ein muslimisches land zu gehen. umgekehrt genauso.

    aber ständig nur schlechte und negatives zu kommunizieren und zu diskutieren ist mittlerweile echt öde..

  8. #28
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Ludjak Beitrag anzeigen
    Was er verdient ist allerhöchstens eine Sperre für seine dämlichen Threads !
    Wenn er soviel über den Islam wissen möchte soll er sich an ein Islam-Center oder eine Moschee wenden !

    Versucht hier in einem Forum, wo überwiegend 20-jährige lumlungern, was über den Islam zu erfahren !
    Das ich nicht lache !

    Muss er sich nicht wundern wenn niemand auf seine schwachsinnigen Posts ernsthaft reagiert !

    kann dir zum Teil zustimmen

  9. #29

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    das hat er aber Zmaj. Er fragte ob das nach dem Koran korrekt ausgelegt ist dass man einer Frau nicht die Hand reichen darf zur Begrüßung.

    dass er provoziert in erster Linie ist mir bewußt doch verdient er eine Antwort
    Nach meiner Interpretation darf man das selbstverständlich.

    Wenn ihn der Islam interessiert empfehle ich die Lektüre von Muhammad Asads Koranübersetzung und dem Buch "Der Weg nach Mekka".

    Ich bin nicht allwissend ihm zu sagen was richtig für ihn ist.

  10. #30
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Sena Beitrag anzeigen
    du möchtest keine hilfe, du möchtest einfach nur schlechte stimmung verbreiten.
    Was ich möchte, wirst du schwerlich beurteilen. Dafür spreche ich dir die nötige Intelligenz ab.
    User wie oben,Kukimur können sehr wohl sachlich darüber diskutieren.
    Alle anderen haben mich einfach enttäuscht. Für mich bedeutet es, dass eine Mehrheit diesen Muslim unterstützt.

    Und das macht mich wiederum nachdenklich

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 19:36
  2. Und er soll jetzt Moslem sein!!!
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 21:15
  3. Moslem sein, ohne an Gott zu glauben?
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 23:52
  4. Kann ein Moslem ein echter Montenegriner sein?
    Von Schreiber im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 09:13
  5. Geldstrafe für Schulverweigerer
    Von 5SterneGeneral im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 14:48