BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

200 Millionen Christen wegen ihrem Glauben verfolgt!!

Erstellt von , 26.02.2006, 11:07 Uhr · 44 Antworten · 3.168 Aufrufe

  1. #11
    Feuerengel
    Zitat Zitat von alban
    Du verdammter Türke dich hätte ich in Türkei abgeschoben.
    Okay alban schön für dich bre vëlla.
    Wenn du was gegen mich hast sage es ruhig.
    Bedenke das du aber einer von denen bist die
    unsere Brüderschaft blockieren und es einfach
    nicht zulassen wollen wie Brüder untereinander
    klar zu kommen.

  2. #12
    USA
    Avatar von USA

    Registriert seit
    21.01.2006
    Beiträge
    922
    Hey Alban!
    Ich bin zwar Christ aber halt deine Fresse!
    Du könntest deine Meinung auch ohne Beleidigungen schreiben.
    Idiot! Was hast du gegen Muslime? Sind ja auch nur Menschen!
    Und wenn hier jemand ein Stück Scheisse ist, dann du!

  3. #13

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von alban
    Du verdammter Türke dich hätte ich in Türkei abgeschoben.
    Okay alban schön für dich bre vëlla.
    Wenn du was gegen mich hast sage es ruhig.
    Bedenke das du aber einer von denen bist die
    unsere Brüderschaft blockieren und es einfach
    nicht zulassen wollen wie Brüder untereinander
    klar zu kommen.
    nimm ihn nicht ernst, er hat drei serbische finger im arsch.....

    und zudem weiß er nicht ob er überhaupt albaner ist oder eher christ/vatikaner.....

  4. #14

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

  5. #15

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    o alban mos ha kar se ta qi pidhin e nanes. Shko pi tamel e futja qum o nonqim

  6. #16
    Feuerengel
    Zitat Zitat von drenicaku
    http://religion.orf.at/projekt02/news/0202/ne020218_priester_paedophil.htm
    Sexsüchtige Priester eben.
    Aber ist ja nix Neues. Ich nehme es ihnen nicht übel.
    Sie dürfen ja nicht das Gefühl kennen lernen verwöhnt zu werden.

    Zum Glück sind die Hoxhas nicht so.

  7. #17
    Hört bitte auf, auf beiden steiten.

    PS. Was wollt ihr damit sagen wegen pädophlilen Priester?Seid ihr jetzt voll cool? Ok mal das es euch schmerzt: Wir haben pädophile Priester die wir hassen und verurteilen, aber ihr habt einen pädhophilen Propheten denn ihr liebt und verehrt, ... also pst auf beiden seiten.

  8. #18
    Avatar von Gugi

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    9.254
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Hört bitte auf, auf beiden steiten.

    PS. Was wollt ihr damit sagen wegen pädophlilen Priester?Seid ihr jetzt voll cool? Ok mal das es euch schmerzt: Wir haben pädophile Priester die wir hassen und verurteilen, aber ihr habt einen pädhophilen Propheten denn ihr liebt und verehrt, ... also pst auf beiden seiten.
    Naja, der spruch mit dem propheten hätte wirklich nicht sein müssen, aber ansonsten geb ich dir recht!

    Da wo dieser bekloppte alban aufgehört hat, macht ihr jetzt weiter!

    Muss es sein das ihr auf sein niveou sinkt?

    Wenn ihr das wollt, dann bitteschön...aber nicht heulen wenn die anderen christen dann loslegen!!!


    Also...pst auf beiden seiten!!!

  9. #19

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Hört bitte auf, auf beiden steiten.

    PS. Was wollt ihr damit sagen wegen pädophlilen Priester?Seid ihr jetzt voll cool? Ok mal das es euch schmerzt: Wir haben pädophile Priester die wir hassen und verurteilen, aber ihr habt einen pädhophilen Propheten denn ihr liebt und verehrt, ... also pst auf beiden seiten.
    @gjergj
    siehst du, alle kosovarischen italiener sind so,
    unseren propheten als pädophil zu nennen,
    einige italiener die sich als SHQIPETAR nennen,
    die kann man vergessen.
    die sind mit unseren ashkali zu vergleichen,
    die wissen auch nicht was sie sind.

  10. #20
    Feuerengel
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Athleti_Christi
    Hört bitte auf, auf beiden steiten.

    PS. Was wollt ihr damit sagen wegen pädophlilen Priester?Seid ihr jetzt voll cool? Ok mal das es euch schmerzt: Wir haben pädophile Priester die wir hassen und verurteilen, aber ihr habt einen pädhophilen Propheten denn ihr liebt und verehrt, ... also pst auf beiden seiten.
    @gjergj
    siehst du, alle kosovarischen italiener sind so,
    unseren propheten als pädophil zu nennen,
    einige italiener die sich als SHQIPETAR nennen,
    die kann man vergessen.
    die sind mit unseren ashkali zu vergleichen,
    die wissen auch nicht was sie sind.
    Ich finde wir sollten immer versuchen uns zusamman zu reissen.
    Es sind keine Italiener sondern eher Leute die unwissend und un-
    brüderlich sind. In jeder Religion gibt es solche Menschen die nicht
    die wahre Bedeutung unserer Nation kennen. Ich war auch mal so
    drauf. Später neigte ich mich dazu, mich zum Christen zu bekehren.
    Aber es passt einfach nicht überein. Als Moslem bin ich geboren als
    Moslem möchte ich sterben. Ich habe gelernt meinen Brüdern zu ver-
    zeihen und die schlimmen Dinge die ich ihnen gesagt habe zurück zu
    nehmen auch wenn sie selber nicht alles zurück nehmen. Ich kenne
    Christen. Ein Albanerin (christl.) z.B. findet es besser sich bei Magjup´s
    aufzuhalten als bei uns oder éiner anderen musl. Albanischen Familie.
    Ich nehmen es ihnen nicht übel. Es ist ihre Entscheidung. Wir haben zwar
    noch nie Probleme gehabt und noch nie über das Thema Religion gesp.
    mit den cht. Brüdern aber man hört und sieht heutzutage viele verrückte
    Dinge. Es gibt überall verschiedene Leute. Ich bin Moslem und egal was
    jemand gegen mich sagt immer werde ich Moslem bleiben. Wegen einen
    Gjergj Kastriot oder einen cht. Vorfahren muss ich nicht meinen Glauben verraten das macht mich auch nicht zum besseren Menschen oder Albaner. Der Islam hat mich zum guten Menschen gemacht. Ich sehe wie Albaner auch Christen ihr Kreuz repräsentieren sogar auch damit angeben. Ich trage kein Kreuz. Was ich trage ist ein goldener Adler der symbolisiert was ich bin, Albaner. Moslem ist man im Herzen, Albaner ist man auch im Herzen. So weit Weg von unserer Mutter dem Kosova entfernt... sind die wahren und richtigen Albaner im Herzen Tag für Tag in Kosova. So will ich auch sein. An das Albanertum glaube ich nicht so 100%ig, eigentlich niemand glaubt so daran... aber jeder hofft auf irgendwas.
    Und das Albanertum ist auch nur eine Hoffnung, aber leider keine Realtät.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkei verfolgt Kurden bis in den Irak
    Von Melvin Gibsons im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 13:42
  2. Vom Pech verfolgt
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 19:03
  3. In Irak werden Christen weithin verfolgt
    Von Iraker im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 24.12.2010, 03:25
  4. Roma werden in Serbien verfolgt!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 12:23