BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

2008 – Das Jahr der globalen Christenverfolgung

Erstellt von John Wayne, 07.01.2009, 21:10 Uhr · 40 Antworten · 2.138 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328

    2008 – Das Jahr der globalen Christenverfolgung

    Niedergebrannte Kirchen, Angriffe auf Gottesdienste und Wohnungen: In zahlreichen Ländern der Welt sind Christen Gefahr für Leib und Leben ausgesetzt. Mehr als 90 Prozent der aus religiösen Gründen Verfolgten und Ermordeten waren in diesem Jahr Christen. Besonders schlimm sieht es im Irak, aber auch in Indien aus.



    Eine mit Pistolen und Stöcken bewaffnete Menschenmenge näherte sich dem kleinen indischen Dorf im östlichen Bundesstaat Orissa. Der Mob warf die Fenster der Kirche ein und trieb die Gottesdienstbesucher vor das Gebäude. Dann setzen die Extremisten die Holzkirche mit Fackeln in Brand. Das Lichterfest am Heiligen Abend vor einem Jahr war der willkommene Anlass für fanatische Hindus, ihren christlichen Landsleuten zu zeigen, dass sie als Christen nicht länger geduldet würden. 70 weitere Kirchen wurden abgebrannt und 600 Wohnungen von Christen zerstört.
    Das Jahr 2008 wird in die Annalen eingehen als das Jahr, in dem die Diskriminierung und Verfolgung christlicher Minderheiten weltweit ein selten gekanntes Ausmaß erreicht hat. Mehr als 200 Millionen der rund 2,2 Milliarden Christen sind betroffen, wie die katholische Menschenrechtsorganisation "Kirche in Not" in einem aktuellen Bericht bilanziert.


    Religion: 2008 - Das Jahr der globalen Christenverfolgung - Nachrichten Politik - WELT ONLINE

  2. #2
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Die armen armen Christen

  3. #3

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Die armen armen Christen
    Ja, sie sind so wenige auf der Welt, und haben eine so friedliche Vergangenheit. Sie waren auch die ersten, die dafür gesorgt haben, daß die politischen Größen des Dritten Reiches Deutschland auf keinen Fall Richtung Südamerika verlassen durften.

  4. #4
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Ja, sie sind so wenige auf der Welt, und haben eine so friedliche Vergangenheit. Sie waren auch die ersten, die dafür gesorgt haben, daß die politischen Größen des Dritten Reiches Deutschland auf keinen Fall Richtung Südamerika verlassen durften.

    Apropos drittes Reich..der Film Corellis Mandoline spiel gerade auf Tele 5..er handelt um die versuchte Besetzung Griechenlands seitens der Italiener und der Deutschen...Ich weiss, dass es nicht viel mit diesem Thread zu tun hat, denke aber,dass meine griechischen Freunde den Film nicht verpassen sollten....MFG

  5. #5

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Kimmerian Viking Beitrag anzeigen
    Apropos drittes Reich..der Film Corellis Mandoline spiel gerade auf Tele 5..er handelt um die versuchte Besetzung Griechenlands seitens der Italiener und der Deutschen...Ich weiss, dass es nicht viel mit diesem Thread zu tun hat, denke aber,dass meine griechischen Freunde den Film nicht verpassen sollten....MFG
    Ich kenne den Film, den habe ich mir angesehen einst. Doch gibt es gleich einen besseren Film in der ARD, um 21.30 Uhr.

  6. #6
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Ich kenne den Film, den habe ich mir angesehen einst. Doch gibt es gleich einen besseren Film in der ARD, um 21.30 Uhr.

    Hart aber fair?...ich finde den film genial....es ist ein guter Film, der zum Nachdenken anregt und es geht um einen Mann mit stolz....und um einen it. Soldaten der sich in seine Tochter verliebt und die Wahrheit erkennt die ihm der alte, weise mann geben will....einfach super!!..MFG

  7. #7

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Kimmerian Viking Beitrag anzeigen
    Apropos drittes Reich..der Film Corellis Mandoline spiel gerade auf Tele 5..er handelt um die versuchte Besetzung Griechenlands seitens der Italiener und der Deutschen...Ich weiss, dass es nicht viel mit diesem Thread zu tun hat, denke aber,dass meine griechischen Freunde den Film nicht verpassen sollten....MFG
    Das ist schon der zweite Thread in dem du diesen Dämlichen Film propagierst.

    Und zur Verfolgung , Hinterwäldlerische Flachwixer.
    Die in ihrer Xenophobie sich von allem bedroht fühlen.

  8. #8
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Das ist schon der zweite Thread in dem du diesen Dämlichen Film propagierst.

    Und zur Verfolgung , Hinterwäldlerische Flachwixer.
    Die in ihrer Xenophobie sich von allem bedroht fühlen.

    Was hast du für ein Problem Mann? Scherr dich um deinen Dreck und lass diese Beleidigungen!! Weisst du wir leben hier in einer Demokratie und jeder hat seine Meinung!!Ich hab meine und du deine aber lass diese Beleidigungen!!

  9. #9
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Ja, sie sind so wenige auf der Welt, und haben eine so friedliche Vergangenheit. Sie waren auch die ersten, die dafür gesorgt haben, daß die politischen Größen des Dritten Reiches Deutschland auf keinen Fall Richtung Südamerika verlassen durften.
    Stell dich nicht dämlich.
    Das kannst du nicht auf die Religion schieben, es hat nicht damit zu tun, und zweitens war das Christliche Volk gar nicht bei solchen Sachen involviert, ganz davon abgesehen würde ich schätzen dass die Philipiner oder Namibianer herzlich wenig damit zu tun hatten, so betriffts nichtmal alle Christen.

  10. #10

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Stell dich nicht dämlich.
    Das kannst du nicht auf die Religion schieben, es hat nicht damit zu tun, und zweitens war das Christliche Volk gar nicht bei solchen Sachen involviert, ganz davon abgesehen würde ich schätzen dass die Philipiner oder Namibianer herzlich wenig damit zu tun hatten, so betriffts nichtmal alle Christen.
    du hast bestimmt recht

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Jahr Rot-Grün - ein verlorenes Jahr für Wien
    Von Vukovarac im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 19:10
  2. Das ultimative Ziel der globalen Elite
    Von Greko im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 13:55
  3. Europa im Jahr 2008
    Von Epirote im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 11:47
  4. Positives Jahr 2008
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Kosovo
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 14:55
  5. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 27.12.2007, 20:07