BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

3% der Orthodoxen überzeugte Christen

Erstellt von Amphion, 19.07.2010, 15:00 Uhr · 39 Antworten · 2.298 Aufrufe

  1. #31
    All Eyez on Me
    Die Russen die ich kenen sind meistens sehr gläubig. die orth. generell fallen mir persönlich strengläubiger als protestanten oder kathiliken auf aber naja...

  2. #32
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von All Eyez on Me Beitrag anzeigen
    Die Russen die ich kenen sind meistens sehr gläubig. die orth. generell fallen mir persönlich strengläubiger als protestanten oder kathiliken auf aber naja...

    Das kommt dir nur so vor, bei hunderten Ikonen ist es nicht verwunderlich.:icon_smile:

  3. #33
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Das kommt dir nur so vor, bei hunderten Ikonen ist es nicht verwunderlich.:icon_smile:

    besonders russen, serben und griechen sind die jenigen die sehr gläubig sind ^^ zumindest die die ich kenne... die albanischen orth. sind auch sehr streng in der hinsicht.... das hat natürlich nicht für die mehrheit zu gelten aber die die ich kenn sind halt so

  4. #34
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von All Eyez on Me Beitrag anzeigen
    besonders russen, serben und griechen sind die jenigen die sehr gläubig sind ^^ zumindest die die ich kenne... die albanischen orth. sind auch sehr streng in der hinsicht.... das hat natürlich nicht für die mehrheit zu gelten aber die die ich kenn sind halt so

    Inwiefern gläubig, durchs auftreten oder wirklich gläubig, so wie wir Balkanmoslems, alle haben ein Bild von Mekka oder eine Sure vom Kuran, aber wirklich "gläubig" sind sie nicht.

    Genau so die Ortodoxen, sie zeigen es mehr was sie sind, aber wirklich nach Religion lebt kaum einer, vorallem Serben nicht, die können ihre nur gut vermarkten oder verbinden es mit der Nationaltät, den an jeder Serbischen Kirche hängt ne Serbische Flagge, gilt nur für Serbisch-Ortodox.

  5. #35

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Inwiefern gläubig, durchs auftreten oder wirklich gläubig, so wie wir Balkanmoslems, alle haben ein Bild von Mekka oder eine Sure vom Kuran, aber wirklich "gläubig" sind sie nicht.

    Genau so die Ortodoxen, sie zeigen es mehr was sie sind, aber wirklich nach Religion lebt kaum einer, vorallem Serben nicht, die können ihre nur gut vermarkten oder verbinden es mit der Nationaltät, den an jeder Serbischen Kirche hängt ne Serbische Flagge, gilt nur für Serbisch-Ortodox.
    erlaube mir bitte diese Frage, es soll nur meinem Verständnis dienen:

    Warum sollte dann überhaupt ein islamisch geprägter Staat aud dem Ex-Yugoslawischen Boden entstehen?

    Warum, wenn keiner angeblich gläubig ist, hat es diese vielen Toten auf Seiten der KATHOLIKEN und der ORTHODOXEN sowie MUSLIMEN gegeben?


    Mir als Heiden würde es NIE in den Sinn kommen, gegen türkische Heiden aus Gründen der Religion in den Krieg zu ziehen (als verdeutlichendes Beispiel)

  6. #36
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    leben und leben lassen atheisten haltet eure hetzerische schnauzen!
    es gibt gott fertig aus vorbei

  7. #37
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    Lieber ein zweifelnder christ/ jude / moslem als ein gläubiger atheist

  8. #38
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    erlaube mir bitte diese Frage, es soll nur meinem Verständnis dienen:

    Warum sollte dann überhaupt ein islamisch geprägter Staat aud dem Ex-Yugoslawischen Boden entstehen?

    Warum, wenn keiner angeblich gläubig ist, hat es diese vielen Toten auf Seiten der KATHOLIKEN und der ORTHODOXEN sowie MUSLIMEN gegeben?


    Mir als Heiden würde es NIE in den Sinn kommen, gegen türkische Heiden aus Gründen der Religion in den Krieg zu ziehen (als verdeutlichendes Beispiel)

    Diese ständige wegen der Religion haben wir uns getötet ist Schwachsinn, Muslime töteten Muslime, Katholiken kämpften mit Muslimen gegen Katholiken, Ortodoxe mit Muslime gemeinsam gegen Serben, Serben mit Muslimen gegen Muslime.

    Wir benutzen das gerne als Vorwand, siehe dir die "Slawische Welt" ein bisschen näher an, was passiert wen sie untereinander sind, wie sie zu sich untereinander sind.

  9. #39
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Die Umfrage ist reiner Schwachsinn.

    Der Erzpriester Igor Ptschelinzew, Pressesprecher der Eparchie (Diözese) Nishni Nowgorod, sagte bei der Umfrage, daß sich zwar 80 Prozent der 120 Millionen Russen für orthodox halten, aber nur ein bis drei Prozent bemühten sich darum, „wirklich christlich zu leben“. Das wären zwischen 1,2 Millionen und 3,6 Millionen.
    wenns darum geht, haben wir in Deutschland gar keine Christen und Muslime. Gleiches Spiel in Bosnien, wo fast alle Jugendliche rauchen, trinken und feiern...

    Des Weiteren wer wurde hier befragt, wie viele und in welchen Regionen ? Daneben leben die meisten Russen auf dem Land, ohne viel Geld und Auto, was es ihnen fast unmöglich macht in eine größere Stadt mit Kirche zu kommen. Es ist klar, dass nur die, die in einer Stadt wohnen, regelmäßig zur Kirche gehen.

  10. #40
    Avatar von demokrit

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    2.307
    Die abnehmende Bedeutung der Religon in der Gesellschaft ist ja kein neues Phänomen. Wir leben halt in ner säkularisierten Gesellschaft. Ist ja momentan Trend sich ne Religion selbst zu basteln. Religion wandelt nur ihre Form

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Allen ORTHODOXEN CHRISTEN frohe Weihnachten -HRISTOS SE RODI
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 06.01.2016, 17:25
  2. An die Orthodoxen
    Von Hercegovac im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 160
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 04:55
  3. Frage an die Orthodoxen
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 20:05
  4. An die orthodoxen hier
    Von GjergjKastrioti im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 14:50
  5. fröhliche weihnachten an die orthodoxen christen!
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 15:06