BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 65

400 Euro für eine Kinderbraut

Erstellt von John Wayne, 17.08.2011, 20:35 Uhr · 64 Antworten · 3.929 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Andere Länder, andere Sitten, zeigen wir nicht mit dem Zeigefinger auf andere, wo doch unsere selber voller Dreck ist.
    also da wo ich herkomme werden keine minderjährige zur schau gestellt und feil geboten... da müssen wir uns nix vorwerfen

  2. #42

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von EnverPasha Beitrag anzeigen
    Das mit den Kinderbräuten sind sicher einzelfälle. Aber sowas wie Braut gegen Geld ist im Osten leider realität
    im artikel steht 5,5 millionen bräute unter 18 bzw. jede 7-te frau... des sind keine einzelfälle...

  3. #43
    Dadi
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    also da wo ich herkomme werden keine minderjährige zur schau gestellt und feil geboten... da müssen wir uns nix vorwerfen

    eine andere art von dreck...wie auch immer.

  4. #44
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    eine andere art von dreck...wie auch immer.
    nicht jede Art von "Dreck" ist gleichwertig bzw gleich schlimm. DIESE Art von Dreck steht auf der Skala schon extrem weit oben...

  5. #45

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Djuvejbir Beitrag anzeigen
    schlimm ist es...sehr schlimm.....aber schlimmer geht immer....Rumänien und Bulgarien kostet Spaß mit kinder ein paar Euro - egal ob Mädchen oder Jungs, alles kann mann dort kaufen...und ... Eltern sind Verkäufer

    Sextourismus: Kinderprostitution wird jünger & lukrativer für Zuhälter « DiePresse.com
    korrigiere mich wenn ich falsch liege, aber in D ist die gesetzeslage so, daß wenn man sich im ausland an minderjährigen vergreift, man deswegen in D angeklagt und verurteilt wird.

  6. #46
    Dadi
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    nicht jede Art von "Dreck" ist gleichwertig bzw gleich schlimm. DIESE Art von Dreck steht auf der Skala schon extrem weit oben...

    unbestritten du kleine stute, damit hast du recht. nur regt mich diese scheinheiligkeit auf.

  7. #47
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    Berichte in der Türkei über den Verkauf von Mädchen an heiratswillige Männer

    Du kommst ins Dorf, und die Mädchen treten in einer Reihe an. Dann suchst du dir eins aus und nennst deinen Preis.“ So schildert der Informant einer türkischen Zeitung den Ablauf eines ganz besonderen Geschäfts, das angeblich in Ost- und Südostanatolien blüht. Männer, die keine Frau finden, kaufen sich demnach ein junges Mädchen aus einer armen Gegend. Der Preis für die illegale Hochzeit mit einer Kinderbraut liege zwischen 400 und 2000 Euro. Die Nachricht lässt Experten aufhorchen, denn die altbekannte Sitte, Mädchen und Jungen früh miteinander zu verheiraten, hat meistens keine finanziellen Motive – viel stärker sei die Macht der Tradition.

    Die Kinder leiden jedoch so oder so. Nach Angaben der regierungskritischen Zeitung „Cumhuriyet“ führen Vermittler die Interessenten in südostanatolische Dörfer


    südosttürkischen Sanliurfa. Eine frühe Verheiratung wird demnach als Schutz für ein Mädchen und die Familienehre gesehen.




    Ein Mädchen aus dem ostanatolischen Adiyaman


    „Es ist vor allem ein Problem fehlender Bildung“, sagt auch Akpinars Kollege Güven aus Sanliurfa. Mehr Aufklärung sei ein wirksamer Weg, diese Missstände zu bekämpfen.
    400 Euro für eine Kinderbraut - Welt - Tagesspiegel


    _____________________________

    wie wärs wenn erdo sich mal darum kümmern würde...
    Mir sind solche barbarischen Traditionen nicht bekannt, ich habe noch nie von sowas unter Türken gehört. Blutrache und Ehrenmorde wird man unter Türken so gut wie gar nicht antreffen können. Das sind keine Bestandteile der türkischen Kultur.
    Das sind südostanatolische Traditionen, die bei ethnischen Kurden häufig anzutreffen sind.

    Diesen Artikel kann man in die Mülltonne donnern. Die deutschen Medien und einige antitürkische Foristen sollen mal die Klappe halten. Kurden werden oft von Türkenhassern instrumentalisiert. Je nachdem wie es dem Türkenhasser passt, macht er die Kurden zu Türken oder eben zu Kurden, solange es der Türkei in irgendeine Art und Weise schadet. Genauso werden aus Kriminellen Deutschen mit türkischen Migrationshintergrund TÜRKEN gemacht und aus erfolgreichen Özils Musterdeutsche. Solange es eben der Türkei schadet...


    Kurden mit türkischem Pass, welche sich als Türken oder Bürger der Türkei mit allen Rechten und Pflichten sehen, sind für mich undiskutabel Türken.
    Alle Anderen die sich bewusst auch durch solche Traditionen erhoffen, von der Türkei abzugrenzen oder separatistische Ideologien hegen und pflegen sind es eben nicht.

    Das türkische Gesetz sagt ganz klar:

    Die Eheschließung erfolgt meist in einer religiösen Zeremonie, die gesetzlich allerdings keinen Bestand hat. Nach türkischem Recht gelten sexuelle Kontakte mit Kindern unter 15 Jahren als Straftat; das Mindestalter für eine Heirat liegt bei 17 Jahren.

  8. #48
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    unbestritten du kleine stute, damit hast du recht. nur regt mich diese scheinheiligkeit auf.

  9. #49

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    eine andere art von dreck...wie auch immer.
    auch bei uns werden handtaschen geklaut... und des ist für dich des gleiche oder was?

  10. #50
    Avatar von Djuvejbir

    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    935
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    korrigiere mich wenn ich falsch liege, aber in D ist die gesetzeslage so, daß wenn man sich im ausland an minderjährigen vergreift, man deswegen in D angeklagt und verurteilt wird.

    ich hätte kurzes Prozess gemacht mit
    sollche Leute.....dann machtes keiner mehr....aber diese gesetze sind zu schwach....und das wissen verbrecher...

    stell dir vor:ein Kinderschänder und Vergewaltiger wird geköpft und das wird gezeigt abends un 19,30 uhr im Fernseher (das alle sehen).....wette das es keiner mehr macht....

Ähnliche Themen

  1. Kampusch fordert von der Republik eine Million Euro
    Von Goldmund im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 13:05
  2. Eine Busreise für 18500 Euro
    Von Grasdackel im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 00:34
  3. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 15:28
  4. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 22:33
  5. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 13:33