BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 46

6,5 Prozent Ausländer in EU - 10,5 Prozent in Österreich

Erstellt von DS_1989, 19.07.2011, 02:19 Uhr · 45 Antworten · 4.259 Aufrufe

  1. #21
    bolan
    Zitat Zitat von Libero Beitrag anzeigen
    ja aber Deutschland und Österreich is ein unterschied. bei euch gibts sicher sogar noch i-wo ne kleine city ohne ausländer ^^ hier gibts das sicha nicht

    am ehesten gibts das wohl in der schweiz net ^^
    habt ihr en problem

  2. #22
    Avatar von DS_1989

    Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    959
    Zitat Zitat von bolan Beitrag anzeigen
    am ehesten gibts das wohl in der schweiz net ^^
    habt ihr en problem
    beste stadt in der schweiz : ST. GALLEN einfach 33% aus EX-YU DDD

  3. #23
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Nur 4 % der exjugoslawischen St. Gallier verwenden Jugo als Hauptsprache. *Fremdschäm*

  4. #24
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Libero Beitrag anzeigen
    Insgesamt leben 32,5 Millionen ausländische Staatsangehörige in 27 EU-Ländern. Bezüglich des Ausländeranteils steht Österreich EU-weit an sechster Stelle.



    Knapp 32,5 Millionen ausländische Staatsangehörige lebten 2010 in den 27 EU-Staaten. Das ist ein Anteil von 6,5 Prozent der Gesamtbevölkerung der Europäischen Union. Den höchsten Anteil ausländischer Staatsangehöriger verzeichnete nach jüngsten Angaben von Eurostat vom Donnerstag Luxemburg mit 43,0 Prozent, gefolgt von Lettland (17,4), Estland und Zypern (je 15,9) und Spanien (12,3). Österreich liegt mit 10,5 Prozent an sechster Stelle.
    Von den 32,49 Millionen ausländischen Staatsangehörigen waren 12,34 Millionen Bürger eines anderen Mitgliedslandes der EU. Bei den restlichen 20 Millionen handelt es sich um Drittstaatsangehörige.
    In absoluten Zahlen die meisten ausländischen Staatsangehörigen wurden in Deutschland (7,13 Millionen), Spanien (5,66 Millionen), Großbritannien (4,37 Millionen im Jahr 2009), Italien (4,24 Millionen) und Frankreich (3,77 Millionen) verzeichnet.
    Nachfolgend eine Aufstellung der ausländischen Staatsangehörigen in den 27 EU-Staaten 2010: (Quelle: Eurostat):
    Luxemburg: 43,0%, 215.700 ausländische Staatsangehörige
    Lettland: 17,4%, 392.000 ausländische Staatsangehörige
    Zypern: 15,9%, 127.300
    Estland: 15,9%, 212.700
    Spanien: 12,3%, 5.663.500
    ÖSTERREICH: 10,5%, 876.400
    Belgien: 9,7v 1.052,800
    Deutschland: 8,7%, 7.130.900
    Irland: 8,6%, 384.400
    Griechenland: 8,4%, 954.800
    Großbritannien: 7,0v 4.367.600
    Italien: 7,0%, 4.235.100
    Schweden: 6,3%, 590.500
    Dänemark: 6,0%, 392.800
    Frankreich: 5,8%, 3.769.000
    Portugal: 4,3%, 457.300
    Tschechien: 4,0%, 424.400
    Slowenien: 4,0%, 82.200
    Malta: 4,0%, 16.700
    Niederlande: 3,9%, 652.200
    Finnland: 2,9%, 154.600
    Ungarn: 2,0%, 200.000
    Slowakei: 1,2%, 62.900
    Litauen: 1,1%, 37.000
    Polen: 0,1%, 45.500
    Bulgarien und Rumänien lieferten keine Zahlen.


    WTF luxemburg besteht zur hälfte aus nicht-EU-Bürgern???


    diese statistik kann man fuer die tonne werfen, in griechenland leben weit ueber 2 mio auslaender davon sind ca. 1 mio illegall.

    bei uns sind es ca. 20% und keine 8,4%

  5. #25

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    diese statistik kann man fuer die tonne werfen, in griechenland leben weit ueber 2 mio auslaender davon sind ca. 1 mio illegall.

    bei uns sind es ca. 20% und keine 8,4%
    Ti les re,

    Bei uns leben keine Ausländer.

  6. #26
    PašAga
    Zitat Zitat von Libero Beitrag anzeigen


    fuck wie geil xDDD

    Bevölkerung

    Die Bevölkerung besteht zu 99,54% aus Portugiesen. Der Rest sind Autos und Jugoslawen. Eine große Tat hat dieser kleine und verträumte Staat vollbracht, denn alle heutigen Bürger stammen vom Luxemburger ab. Doch es gibt noch Luxemburger im Land die es wenigstens zu was bringen. Man sehe dagegen die hohe Arbeitslosenzahl in Deutschland. *hust* *hust* 500.000 Menschen jubelten in Luxemburg: Knut ist wieder da. Merkwürdigerweise wurde er Rotfuchs genannt. Nach dem Vaterschaftstest wurde nur einer festgestellt: Vulpes Vulpes. Wie es in Mallorca die Bierstrasse gibt wo es viel Bier gibt, nennt man in Luxemburg Straßen mit fast ausschließlich Jugoslawen meist Stinkstrasse oder Keine-Dusche-Straße. Man soll sich von solchen Straßen so weit wie möglich fernhalten.

    Luxemburg

    stupidedia rockt


  7. #27
    Avatar von DS_1989

    Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    959
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Ti les re,

    Bei uns leben keine Ausländer.
    gibts bei euch auch zeugeuner, so wie am restlichen Balkan?

  8. #28
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Libero Beitrag anzeigen
    gibts bei euch auch zeugeuner, so wie am restlichen Balkan?
    ja

  9. #29
    Avatar von DS_1989

    Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    959
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    ja
    also auch so mit armenvierteln, kutschen mit denen sie müllklauben gehn. und kleine cigo-kinder die durch die kaffes laufen und betteln

  10. #30
    Avatar von Sheqa

    Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    1.561
    Jugos und Türken gibt es in Ö viele

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeitslosigkeit in Griechenland bei 21 Prozent
    Von Zoran im Forum Die Wirtschaftskrise
    Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 19.06.2012, 22:48
  2. 66 Prozent der Österreicher für Studiengebühren
    Von -Mačak- im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 08:37
  3. In Rumänien 70-80 Prozent Romas?
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 00:13
  4. Die Ein-Prozent-Gesellschaft
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 13:34
  5. 90 Prozent für eigene Republik
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.07.2006, 20:23