BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 72

75.000 Kirchen in der arabischen Welt!!!

Erstellt von DZEKO, 05.12.2009, 15:27 Uhr · 71 Antworten · 4.058 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Das schlimmste wie für Christen und Moslems ist Indien.

  2. #32

    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    4.327
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Christen sind für die Muslime Ungläubige, weil sie an was ganz falsches glauben, genauso wie die Muslime für die Christen Falschgläubige oder wie ihr sie auch nennt sind.
    In Arabien gibt es doch auch eine Handvoll Christen, doch sie sagen auch zum Gott Allah, weil es allgemein arabisch ist.

  3. #33
    Posavac
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    was heisst für dich in der öffentlichkeit mit einem riesen kreuz rumrennen oder was...

    das mit den konvertirten stimmt leider aber auch nicht überall...
    selbst wenn es so wäre mit dem riesenkreuz...zählt zur religionsfreiheit

    Das mit den konvertierten ist leider überall so wo die sharia ist

  4. #34
    Kelebek
    Zitat Zitat von Posavac Beitrag anzeigen

    Ich sag ja nicht dass Kirchen oder so verboten ist...aber das ist bedeutungslos, Kirchen wurden schon oft von Islamisten angegriffen und zerstört
    Sind jetzt alle Muslime aus arabischen Ländern "Islamisten" geworden oder wie soll ich das verstehen???

    Wo hat mal ein durschnittlicher Muslim eine Kirche angegriffen, wie in Serbien die orthodoxen Christen es mit Moscheen tun???

    In Europa ist es in der Hinsicht nicht besser, im Balkan (Auch allgemein in Europa) greift man Moscheen an und in Westeuropa muslimische Gräber.

  5. #35
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Christen sind für die Muslime Ungläubige, weil sie an was ganz falsches glauben, genauso wie die Muslime für die Christen Falschgläubige oder wie ihr sie auch nennt sind.

    stimmt nicht ganz, islam ist nach vielen moslemischen meinungen die neuere und bessere form des christentums...

  6. #36
    Kelebek
    Zitat Zitat von Ksamili Beitrag anzeigen
    In Arabien gibt es doch auch eine Handvoll Christen, doch sie sagen auch zum Gott Allah, weil es allgemein arabisch ist.
    Die Menschen haben Angst, dass Christen unter den Muslimen Gift schüren würden. Ein Durschnittsaraber schaut sich Dänemark an, wo Karikaturen gemacht werden oder Holland, wo Anti Koran Filme produziert werden. Und wenn wir weitergehen, schaut er sich USA an, der Irak und Afghanistan in die Steinzeit gebombt hat. Dann schaut er sich Afrika an, wo Christen missionieren, in dem sie den Menschen Geld und Essen geben, aber die Menschen sollen als Gegenzug dafür zum Christentum konvertieren. Da ist eine Abneigung und ein Hass normal. Sie sind nicht aufgeklärt. Genauso wie dieser christliche Priester in Trabzon, der getötet wurde. Der hat in seiner Gegend an die Menschen die Bibel verteilt. Dies sah man als Bedrohung an und hat ihn getötet.

  7. #37
    Kelebek
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    stimmt nicht ganz, islam ist nach vielen moslemischen meinungen die neuere und bessere form des christentums...
    Falsch. Islam und Christentum sind wie Brasilien und San Marino im Fußball. Diese beiden Religionen haben ganz und gar nichts miteinander gemeinsam.

  8. #38
    Posavac
    Zitat Zitat von capo dei capi Beitrag anzeigen
    Sind jetzt alle Muslime aus arabischen Ländern "Islamisten" geworden oder wie soll ich das verstehen???
    Wo hat mal ein durschnittlicher Muslim eine Kirche angegriffen, wie in Serbien die orthodoxen Christen es mit Moscheen tun???

    In Europa ist es in der Hinsicht nicht besser, im Balkan (Auch allgemein in Europa) greift man Moscheen an und in Westeuropa muslimische Gräber.
    Ich hab jetzt absichtlich das Wort "Islamisten" genommen und trotzdem heulst du...ohman
    Aber wenn du schreibst dass Christen da unten nicht geduldet werden können dann ist alles ok

    Aufm Balkan werden Moscheen und Kirchen angegriffen, letztens kam hier doch ein Artikel raus dass in der Türkei in Istanbul christliche Gräber geschändet wurden

  9. #39
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Posavac Beitrag anzeigen
    selbst wenn es so wäre mit dem riesenkreuz...zählt zur religionsfreiheit

    Das mit den konvertierten ist leider überall so wo die sharia ist

    hast auch recht...:icon_smile:

    nur sind diese länder dafür bekannt das es "fast" der gesamten bevölkerung dort schlecht geht nicht nur christen dann entstehen eben spannungen, nur mit aufklärung lässt sich sowas verhindern...

  10. #40
    Kelebek
    Man muss viel weiter zurückverfolgen, um zu verstehen, woher dieser Hass auf Christen durch Menschen in islamischen Ländern kommt.

    Ganz früher, als der Prophet Mohammed noch gelebt hat, hat man in Arabien die Muslime verfolgt, gesteinigt und getötet. Muhammed ist von Mekka nach Medina ausgewandert, weil er dort bedroht wurde von Juden und Christen. Unser Prophet wurde von Juden gesteinigt und von Christen verfolgt. Der Islam war neu und wenn jemand zum Islam konvertiert ist, hat man ihn den Kopf weggeschlachtet.

    Was heute in islamischen Ländern passieren ist ein Ergebnis von 1500 jähriger Geschichte.

    Und so muss man das weiterverfolgen, das wurde von Generation zu Generation weitergegeben und besteht immer noch.

Ähnliche Themen

  1. Ereignise in der arabischen Welt in den Hadithen
    Von mann2011 im Forum Arabische Revolution
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 19:43
  2. Umsturz in der arabischen Welt?
    Von Kelebek im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 18:11
  3. Doppelmoral der arabischen Welt
    Von Lance Uppercut im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 09:54
  4. Er ist eine große Nummer in der islamisch-arabischen Welt
    Von Albanesi2 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 13:37
  5. das leben einer muslimin in der islamisch/arabischen welt
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 17:13