BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 24 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 231

Ab wann ist jemand Ausländer für euch, und ab wann nicht?

Erstellt von Südslawe, 01.05.2007, 15:21 Uhr · 230 Antworten · 9.140 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von keland

    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    146
    Hier schreiben mit wenigen Ausnahmen (z.B. Du & ich) Leute vom Balkan über den Balkan! Ich interessiere mich für die Region, die unterschiedlichen Leute dort und als Fremder für deren Ansichten und Meinungen. Dabei ist mir klar, dass ich als Ausländer nicht alles nachvollziehen kann was die Leute hier schreiben!
    Du hast Probleme damit, dass die meisten Deiner Freunde nicht so klug sind wie Du!
    Du wirst wahrscheinlich mal enden wie Dr. Franz Schönhuber!
    Erst gründet er die Republikaner! Am Ende schmeissen ihn seine ehemaligen Anhänger aus seiner eigenen Partei! Über ethnische Reinheit muss ich mir von Dir nichts erzählen lassen!
    Wo sind denn die Grenzen? Darf ein Düsseldorfer Protestant eine katholische Kölnerin heiraten?


    Ach: Wer auf amerikanischem Boden geboren wird bekommt die amerikanische Staatsbürgerschaft! Wirf nicht alles in einen Topf!

    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Was sollte denn daran schön sein? In ausnahmslos jedem Land gelten Menschen, die nicht der eigenen Ethnie angehören, als Fremde. Das ist ja auch logisch. Niemand würde in Mexiko einen John Smith als Mexikaner akzeptieren, genausowenig wie ein Hans Müller in Albanien als Albaner oder in Serbien als Serbe angesehen wird. Und zwar weil sie keine sind. Einfach die Realität zu ignorieren mag zwar in Zuckerwatteland hinter den Lakritzbergen drin sein, aber auch nur dort.
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen


    Übrigens, du hast mich weiter oben gefragt, was ich hier mache. Ich finde, die Frage solltest du dir zuerst selbst stellen. Was macht jemand mit so weltfremden Ansichten in einem Forum, das sich einer Region widmet, in der Ethnizität so wichtig ist? Hast du dir mal die Diskussionen hier durchgelesen? Es dreht sich alles um Volkszugehörigkeit, nationale Ansprüche, ethnische Geschichtsmythen, die Aufteilung gewisser Länder und so weiter und so fort.
    [/indent]

  2. #112

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Was ist so schwer daran zu verstehen? Für die meisten Balkaner hier - und wie man an den politischen Ereignissen sehen kann auch in der Realität - ist der ethnische Nationalismus das höchste der Gefühle. Also wenn du ein Problem mit der Existenz von Ethnien hast, dann "interessierst" du dich vielleicht für die falsche Region. Wie gesagt, in Zuckerwatteland (hinter den Lakritzbergen) sind vielleicht alle gleich oder alle blind, aber an jedem anderen Ort reicht es nicht, einfach nur naiv zu sein ("ich kann vielleicht manches nicht nachvollziehen").

    Vielleicht ergeht es dir sonst wie Peter Schnopfhopfer, der hat nämlich erst eine Partei gegründet und dann auf dem Rückweg von der Gründungsversammlung vergessen, wie man sich die Schuhe zubindet.

  3. #113
    Avatar von keland

    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    146
    Ich interessiere mich nicht so sehr für Politik, oder das was manche so nennen!
    Ich treibe mich in diesem Forum herum, weil ich mich für die Gegend und die Leute dort interessiere!
    Für Propaganda gegen Gastarbeiter gibt es doch sicher ein anderes Forum, oder?
    Ist nicht für Dich der ethnische Nationalismus das höchste der Gefühle? Deshalb frage ich mich ja was du hier willst. Haben sie Dich aus dem Deutschland-den-Deutschen-Forum rausgeschmissen?

    Kennst Du den Balkan? Nee, Du kennst nur einige Statements hier!

  4. #114
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    Zitat Zitat von sitcho Beitrag anzeigen
    stimmt nur wenn ich jedes mal bei einer Bewerbung sag woher ich komme, ist das zu kotzen, sorry ich fühle mich wie der letzte Mensch.

    das kenne ich zu gut, 2 absagen innerhalb von 48 stunden:

    vor kurzem ich rufe in einer firma an, "ja der bereich ist sehr schlecht abgedeckt wir bräuchten dringend jemandem, schicken sie uns bitte ihre unterlagen, darunter auch referenzen zu........ innerhalb von 24 Stunden kommt ne antwort, sehr geehrter herr ******* unser bereich ist gut abgedeckt und leider müssen wir ihnen mitteilen das sie nciht in die engere bewerberauswahl fallen........ warum sagt er mir erst das der bereich nicht gut abgedeckt ist, sie dringend jemanden brauchen und dann aufeinmal das er doch gut abgedeckt ist? :S

    Nächste firma, ich habe gefragt ab wann die stelle zu vergeben wäre, ab sofort. ich solle doch bitte meine unterlagen zusenden...nach 6-7 stunden kommt ne absage mit der begründung, dass kein bedarf an personal bestehe...

  5. #115
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Damit muss du Leben ich kenne das von der Telekom, und anderen hab aber auch früher in Bayern gelebt, das sind viele heimlich rechts...

    Jetzt arbeite ich zwar für eine sehr deutsche Firma aber da gibts kein Problem mit Ausländern...bzw. die haben keins mit uns...

    Ich will zB nur noch Yugos mit/hinter mir haben, weil ich weiß wie scheiße das ist wenn der Chef einen wegen der Herkunft nicht will, und man das merkt..

    Aber für mich ist man Ausländer wenn man nen anderen Pass hat und den deutschen z.B. nicht will

  6. #116
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    Zitat Zitat von Volksfürsorger Beitrag anzeigen
    Damit muss du Leben ich kenne das von der Telekom, und anderen hab aber auch früher in Bayern gelebt, das sind viele heimlich rechts...

    Jetzt arbeite ich zwar für eine sehr deutsche Firma aber da gibts kein Problem mit Ausländern...bzw. die haben keins mit uns...

    Ich will zB nur noch Yugos mit/hinter mir haben, weil ich weiß wie scheiße das ist wenn der Chef einen wegen der Herkunft nicht will, und man das merkt..

    Aber für mich ist man Ausländer wenn man nen anderen Pass hat und den deutschen z.B. nicht will
    in welchem unternehmen und als was arbeitest du?

  7. #117
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917

    Reden

    Zitat Zitat von Jastreb Beitrag anzeigen
    in welchem unternehmen und als was arbeitest du?
    Kannst du lesen?
    Oder soll ich dir ne PN schreiben?

  8. #118
    Avatar von Jastreb

    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    1.599
    Zitat Zitat von Volksfürsorger Beitrag anzeigen
    Kannst du lesen?
    Oder soll ich dir ne PN schreiben?
    Falls du es schon erwähnt haben solltest... Sorry habe mir nur paar Seiten durchgelesen.

    Jo schick mir ne PN.

  9. #119
    Samoti
    Wer nachts auf deutsch träumt, kann kein Ausländer sein!

  10. #120

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von keland Beitrag anzeigen
    Ich interessiere mich nicht so sehr für Politik, oder das was manche so nennen!

    Ich treibe mich in diesem Forum herum, weil ich mich für die Gegend und die Leute dort interessiere!

    Für Propaganda gegen Gastarbeiter gibt es doch sicher ein anderes Forum, oder?

    Ist nicht für Dich der ethnische Nationalismus das höchste der Gefühle? Deshalb frage ich mich ja was du hier willst. Haben sie Dich aus dem Deutschland-den-Deutschen-Forum rausgeschmissen?


    Kennst Du den Balkan? Nee, Du kennst nur einige Statements hier!
    Ja, deswegen bin ich auf der Suche nach einer Zuflucht in Schokoladenstadt (liegt gleich hinter dem Karamelsee aber noch vor dem Lebkuchenwald) und dass ich dich hier getroffen habe, zeigt mir, dass ich nicht weit von Bonbonwolkenhausen entfernt bin.

    PS: Wem sollte Deutschland eigentlich sonst gehören?

Ähnliche Themen

  1. Ab wann leben?
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 20:26
  2. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 08:25
  3. Wann ist man wahrhaftig?
    Von Gaia im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 19:19
  4. Wann bezeichnet ihr euch als "REICH"...?
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 11:18