BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 24 ErsteErste ... 4101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 231

Ab wann ist jemand Ausländer für euch, und ab wann nicht?

Erstellt von Südslawe, 01.05.2007, 15:21 Uhr · 230 Antworten · 9.144 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Ich finde sie durchaus sinnvoll. Jeder hat das recht über eine Staatsangehörigkeit zu entscheiden. Denn, das Blut sagt rein gar nichts über einen aus.

    Du kanns einen Serben nehmen und ihn als Albaner großziehen oder einen deutschen als Türken.

  2. #132

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht ob du den Artikel 116 des deutschen Grundgesetzes als Realitätsfern siehst, das wird der Verfassungsschutz aufjedenfall nicht gerne hören:

    Artikel 116 GG
    1) Deutscher im Sinne dieses Grundgesetzes ist vorbehaltlich anderweitiger gesetzlicher Regelung, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt oder als Flüchtling oder Vertriebener deutscher Volkszugehörigkeit oder als dessen Ehegatte oder Abkömmling in dem Gebiete des Deutschen Reiches nach dem Stande vom 31. Dezember 1937 Aufnahme gefunden hat.
    Da steht "im Sinne dieses Grundgesetzes", also bezogen auf die sog. "Deutschenrechte" im Grundrechtsteil. Wer Deutscher im ethnischen Sinne ist, ist damit nicht gesagt. Natürlich ist diese Formulierung für unaufmerksame Leser missverständlich, aber damals (1949) waren eh 99,9% der deutschen Staatsangehörigen auch ethnische Deutsche, also konnte niemand voraussehen, dass dieser Artikel mal für eine so krude Argumentation herangezogen werden könnte.

  3. #133

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Ich finde sie durchaus sinnvoll. Jeder hat das recht über eine Staatsangehörigkeit zu entscheiden. Denn, das Blut sagt rein gar nichts über einen aus.

    Du kanns einen Serben nehmen und ihn als Albaner großziehen oder einen deutschen als Türken.
    Gut, dann hast du sicher nichts dagegen, wenn die geburtenstarken Albaner irgendwann auch über das Kosovo hinaus Südserbien besiedeln und, damit sie auch leichter Land erwerben und wählen können, gleich die serbische Staatsbürgerschaft bekommen.

    Oder gilt das alles zufälligerweise nicht für Serbien?

  4. #134

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Da steht "im Sinne dieses Grundgesetzes", also bezogen auf die sog. "Deutschenrechte" im Grundrechtsteil. Wer Deutscher im ethnischen Sinne ist, ist damit nicht gesagt. Natürlich ist diese Formulierung für unaufmerksame Leser missverständlich, aber damals (1949) waren eh 99,9% der deutschen Staatsangehörigen auch ethnische Deutsche, also konnte niemand voraussehen, dass dieser Artikel mal für eine so krude Argumentation herangezogen werden könnte.
    Vielleicht sollten wir klären über was wir reden.

  5. #135
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Denkst du unsere Eltern ziehen uns als Deutsche auf?
    Denkst du wir sehen uns so?

  6. #136

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollten wir klären über was wir reden.
    Ethnische Deutsche und Staatsangehörige der Bundesrepublik Deutschland. Wobei du behauptet hast, dass beides dasselbe ist.

  7. #137
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Ethnische Deutsche und Staatsangehörige der Bundesrepublik Deutschland. Wobei du behauptet hast, dass beides dasselbe ist.
    Eben nicht.

    Das sind Leute deren Familien 100% Deutsch sind.

    Da kann ich auch zuhause nur Deutsch sprechen, mit der Deutschlandflagge rumlaufen, mich wie ein Deutscher benehmen, trotzdem ist meine Abstammung Slowenisch.

  8. #138

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Ethnische Deutsche und Staatsangehörige der Bundesrepublik Deutschland. Wobei du behauptet hast, dass beides dasselbe ist.
    Das habe ich nicht behauptet. Aber man kann auch nicht leugnen das es deutsche gibt die keine deutsche Vorfahren haben. Schaue dir unsere jugoslawische Generation an. Es gibt durchaus manche die kein Wort ihrer Muttersprache können oder je dort waren. Sind das jetzt keine deutschen obwohl sie für Deutschland singen, Fussball spielen usw. ?

  9. #139
    Avatar von denki

    Registriert seit
    31.12.2005
    Beiträge
    1.601
    ma svi smo mi Stranci

  10. #140
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Das habe ich nicht behauptet. Aber man kann auch nicht leugnen das es deutsche gibt die keine deutsche Vorfahren haben. Schaue dir unsere jugoslawische Generation an. Es gibt durchaus manche die kein Wort ihrer Muttersprache können oder je dort waren. Sind das jetzt keine deutschen obwohl sie für Deutschland singen, Fussball spielen usw. ?
    Welche jugoslawischen Eltern würden es zulassen dass die Kinder kein Wort jugoslawisch können?

    Und ich kann es zwar auch nicht berauschend gut, und rede meistens Deutsch zuhause, aber wir vergessen unsere Herkunft nicht, und als Deutsche sehen wir uns nicht an.

    Wir reden aber Deutsch weil es einfacher ist und man sich sehr gut in Deutsch unterhalten kann.

Ähnliche Themen

  1. Ab wann leben?
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 20:26
  2. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 08:25
  3. Wann ist man wahrhaftig?
    Von Gaia im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 19:19
  4. Wann bezeichnet ihr euch als "REICH"...?
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 11:18