BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 24 ErsteErste ... 7131415161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 231

Ab wann ist jemand Ausländer für euch, und ab wann nicht?

Erstellt von Südslawe, 01.05.2007, 15:21 Uhr · 230 Antworten · 9.159 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von applebottom Beitrag anzeigen
    vaclav klaus? sudetendeutscher? tschechischer politiker?
    eher schlechtes beispiel für deutschland oda?

    tatsache ist, dass deutsche nicht hinterm berg halten mit ihrer herkunft und wenn du hier jetzt was anderes sagen willst, dann kann ich wirklich nur lachen! oder willst du die deutsche mentalität da etwa ausnehmen?
    Ich wollte damit nur sagen, dass es durchaus auch Deutsche gab, die sich assimiliert haben. Andere taten das nicht. Aber das spielt auch keine große Rolle. Der wichtigste Punkt ist doch folgender: Gewisse Einwanderergruppen in Deutschland und Österreich lassen sich nicht assimilieren, haben aber im Vergleich zu den Eingeborenen recht hohe Geburtenraten. Was logischerweise langfristig für die Eingeborenen schlecht ist. Deswegen wählen auch viele Leute HC und sind für Daham statt Islam, es ist einfach eine Abwehrreaktion.

  2. #162

    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    33
    also in österreich ist es ja weitum bekannt bzw. statistisch erwiesen, dass die wähler der FPÖ und Strache größtenteils einen niedrigen Bildungsstand haben. weiters wird strache in österreich nicht gewählt...hehe ich glaub weniger als 3%

    weiters ist auch bekannt das assimilation nicht funktioniert und zwar nirgens, da ja in den meisten fällen die minderheit an die mehrheit angepasst wird.
    wirkungsvoller ist erwiesenermaßen die gebung von freiräumen an die minderheiten. in tirol gibts beispielsweise ein minarette mittlerweile, was ich nicht gut heiße, aber den guten willen zeigt.


    und Daham statt Islam ... naja straches gang ist ja wohl nicht aufgegangen...das war mehr als peinlich.

  3. #163

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    11% bei der Nationalratswahl und 15% bei der Wiener Landtagswahl. Und das nach der Parteispaltung. 1999 waren ja schonmal über 25% drin. Schon nicht ganz schlecht. Hochburgen natürlich in den Bezirken mit hohem Ausländeranteil. Die Wiener haben halt keine Lust darauf, in 50 Jahren eine Minderheit zu sein in ihrem eigenen Land. Ich glaube, das sollte man schon ernst nehmen.

  4. #164

    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    33
    also du redest aber ganz schönen müll!
    1999 gab es keinen strache! falls du von der FPÖ redest die hatte nie solche harten wahlplakate wie strache. die FPÖ wurde nicht wegen ihrer Ausländerpolitik gewählt sondern im ersten von rentnern wegen ihrer rentenpolitik und von müttern wegen "kindergeld für alle"
    du solltest nicht über etwas reden von dem du keine ahnung hast. prozentzahlen kann ich mir auch überall ziehen!
    weiters verstehe ich gar nicht was eine österreichische partei zu diesem thema beträgt?
    bist du etwa rechts-wähler?
    ich frage mich weiters auch, wie schon einige andere, was du hier tust.
    bist du hier um den deutschen kurs zu fahren? das wäre mehr als lächerlich.

  5. #165

    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    33
    PS: zieh dir mal n paar daten was aus den ganzen parteien und ihren mitgliedern geworden ist. das kannst du anscheinend ja gut.

  6. #166

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von applebottom Beitrag anzeigen
    also du redest aber ganz schönen müll!
    1999 gab es keinen strache! falls du von der FPÖ redest die hatte nie solche harten wahlplakate wie strache. die FPÖ wurde nicht wegen ihrer Ausländerpolitik gewählt sondern im ersten von rentnern wegen ihrer rentenpolitik und von müttern wegen "kindergeld für alle"
    du solltest nicht über etwas reden von dem du keine ahnung hast. prozentzahlen kann ich mir auch überall ziehen!
    weiters verstehe ich gar nicht was eine österreichische partei zu diesem thema beträgt?
    bist du etwa rechts-wähler?
    ich frage mich weiters auch, wie schon einige andere, was du hier tust.
    bist du hier um den deutschen kurs zu fahren? das wäre mehr als lächerlich.
    Aber sicher doch. Das hört sich alles sehr logisch und gar nicht wirr an.

  7. #167

    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    33
    würd mich mal interessieren was daran wirr ist.
    das ist tatsache. es gab sogar eine statistische überprüfung warum so viele leute die FPÖ gewählt haben und das kam dabei raus muttergeld und renterförderung...aber du als deutscher kannst sowas natürlich nicht wissen und bist jetzt klarerweise angepisst weil deine ausländerfeindlichkeitstheorie nicht aufgeht.

  8. #168

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von applebottom Beitrag anzeigen
    würd mich mal interessieren was daran wirr ist.
    das ist tatsache. es gab sogar eine statistische überprüfung warum so viele leute die FPÖ gewählt haben und das kam dabei raus muttergeld und renterförderung...aber du als deutscher kannst sowas natürlich nicht wissen und bist jetzt klarerweise angepisst weil deine ausländerfeindlichkeitstheorie nicht aufgeht.
    Träum weiter.

  9. #169

    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    33
    warum antwortest du eigentlich nicht auf meine frage?
    hast du ja schon öfter nicht...findest du so schnell keine internetseiten dazu oda zahlenangaben?

  10. #170

    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Träum weiter.

    das ist nun mal tatsache. ich lach mich gerade tot. da braucht es natürlich nen deutschen um zu wissen was in österreich abgeht...
    deine deutschen weisheiten sind nicht überall anwendbar...

Ähnliche Themen

  1. Ab wann leben?
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 20:26
  2. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 08:25
  3. Wann ist man wahrhaftig?
    Von Gaia im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 19:19
  4. Wann bezeichnet ihr euch als "REICH"...?
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 11:18