BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 24 ErsteErste ... 10161718192021222324 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 231

Ab wann ist jemand Ausländer für euch, und ab wann nicht?

Erstellt von Südslawe, 01.05.2007, 15:21 Uhr · 230 Antworten · 9.140 Aufrufe

  1. #191
    Samoti
    außer bei den königstreuen.

  2. #192
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von lepotan Beitrag anzeigen
    ich bin überall ausländer
    Ausländer raus aus dem Ausland

  3. #193

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Ausland den ausländern

  4. #194

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Ich bin in Prishtina geboren, bin Albaner und werde immer einer sein. Mann kann meinen Stolz nicht mit Geld wechseln

  5. #195
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von KoSova-KuSho Beitrag anzeigen
    Ich bin in Prishtina geboren, bin Albaner und werde immer einer sein. Mann kann meinen Stolz nicht mit Geld wechseln
    Stimmt.Man ist was man ist

    Kam mit 6 Jahren in die Schweiz, fühle mich denoch nicht als Ausländer, liegt wohl daran das die Schweiz auch ultra Multikulturell ist, also in Zürich vorallem,bei dir Oben KoSova-KuSho in "St. Golle" siehts evtl anders aus?

  6. #196
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Bin immer ein Slowene, egal wo ich bin.

  7. #197
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Slovenec Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, warum ist es eigentlich für viele Menschen die hier geboren und aufgewachsen sind so schwer sich mit diesem Land wirklich zu identifizieren? Liegt es am mangelnden Integrationswillen oder an der mangelnden Akzeptanz?
    Das hat eher mit Religion zu tun. Muslime (Türken, Araber) lassen sich viel schwerer integrieren als Christen (Osteuropäer). Dennoch hat Deutschland Millionen von Türken das Einwandern erlaubt, während den Osteuropäer selbst nach dem EU-Beitritt die Riegel vor der Nase zugeschoben wurde.

  8. #198
    Samoti
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Das hat eher mit Religion zu tun. Muslime (Türken, Araber) lassen sich viel schwerer integrieren als Christen (Osteuropäer). Dennoch hat Deutschland Millionen von Türken das Einwandern erlaubt, während den Osteuropäer selbst nach dem EU-Beitritt die Riegel vor der Nase zugeschoben wurde.
    Also die Rumänen sind wohl am schwersten zu integrieren.
    Viele Bürger Münchens beschweren sich über die rumänischen Bettelbanden.

  9. #199
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von Samoti Beitrag anzeigen
    Also die Rumänen sind wohl am schwersten zu integrieren.
    Viele Bürger Münchens beschweren sich über die rumänischen Bettelbanden.
    Das sind keine Rumänen.

  10. #200
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Was sollen sie sonst sein?

Ähnliche Themen

  1. Ab wann leben?
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 20:26
  2. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 08:25
  3. Wann ist man wahrhaftig?
    Von Gaia im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 19:19
  4. Wann bezeichnet ihr euch als "REICH"...?
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 11:18