BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 24 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 231

Ab wann ist jemand Ausländer für euch, und ab wann nicht?

Erstellt von Südslawe, 01.05.2007, 15:21 Uhr · 230 Antworten · 9.152 Aufrufe

  1. #61
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Slo_Power Beitrag anzeigen
    Ich kann Braveheart nur zustimmen.

    Letztens kam bei uns in der Schule folgende Situation auf:

    Wir redeten über unsere Nationalitäten, ich meinte:

    "Ich bin Slowene".

    Meine Lehrerin so:

    "Wieso bist du Slowene?"

    Ich:

    "Weil meine Eltern Slowenen sind, und ich einen Slowenischen Pass habe."

    Lehrerin:

    "Aber du hast auch den Deutschen Pass".

    Ich:

    "Ja das stimmt."

    "Also wieso bist du Slowene, du bist hier geboren, aufgewachsen, sprichst Deutsch, hast dich integriert und hast einen Deutschen Ausweis, also bist du kein Slowene".


    Naja aber sie wollte auch nicht kapieren dass wir für den Grossteil der Deutschen immer die Ausländer bleiben, und unten im Land unserer Eltern sind wir trotzdem die Deutschen.
    Zu mir und zwei anderen damaligen balkanesischen Klassenkameraden (alle hier geboren) meinte damals unsere Klassenlehrerin (ganz selbstverständlich), ob wir nach unserer Schul- und Berufsausbildung wieder in unsere Heimat zurückkehren würden. Und das war nicht das einzige mal (von einem Lehrer).

  2. #62
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Das haben einige Lehrer bei uns auch schon gesagt.

    Oder zu einem Jungen aus Angola, wo die Eltern seit 30 Jahren hier sind nur weil er im Unterricht geredet hat:

    Wenn du dich nicht benehmen kannst, musst du zurück nach Afrika gehen.

    Obwohl er dort noch nie gewesen ist

  3. #63
    puella
    Zitat Zitat von Kosovarja Beitrag anzeigen
    Ne man kann nicht deutsch sein, wenn man der deutschen Ethnie nicht angehört. Ich finde nicht dass es am mangelnden Integrationswillen liegt, sonder daran, dass man nunmal keine deutscher.
    Ich hab mich in Österreich zum Beispiel sehrwohl integriert, und hab sogar die Staatsbürgerschaft. Trotzdem renn ich nicht rum und behaupte ich bin Österreicherin, denn das stimmt meiner Meinung nach nunmal nicht.
    Und ich finde dass auch viele Österreicher dieser Meinung sind, denn die schauen auch nicht welchen Pass man hat, sondern welchen Namen, Hautfarbe usw. Von daher fühle ich mich nicht als Österreicherin.

    sehe ich genauso

  4. #64

    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    924
    du lebst in einem anderen land bist eine andere nationalität

    du bist ausländer ganz einfach....

  5. #65
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von Viva_La_Pita Beitrag anzeigen
    du lebst in einem anderen land bist eine andere nationalität

    du bist ausländer ganz einfach....
    selbst wenn es ginge in deutschland. wer will sich schon freiwillig zu diesem volk zählen? die deutschen sind fette und hässliche käsefressen (ohne scheiss, denkt nur mal an ein paar).

  6. #66

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Aber ja, mit den extrem gutaussehenden Ausländern können wir nicht mithalten: weder auf dem Gebiet der körperlichen Atrraktivität, noch auf dem des wirtschaftlichen Erfolgs.

  7. #67

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von BigBaba Beitrag anzeigen
    selbst wenn es ginge in deutschland. wer will sich schon freiwillig zu diesem volk zählen? die deutschen sind fette und hässliche käsefressen (ohne scheiss, denkt nur mal an ein paar).

    Das sind miese Vorurteile,genauso gut könnte ich sagen das ihr Stinkende Kameltreiber seid die Inzucht betreiben.

  8. #68
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Aber ja, mit den extrem gutaussehenden Ausländern können wir nicht mithalten: weder auf dem Gebiet der körperlichen Atrraktivität, noch auf dem des wirtschaftlichen Erfolgs.

    wirtschaftliche erfolg: den hättet ihr ohne uns nieeeeeeemals gekriegt. also gebt den ausländern ihren respekt, und wählt nicht npd ihr undankbaren wichser

  9. #69

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Aber natürlich hätten wir das auch ohne euch, die Gastarbeiter haben ja praktisch nur unqualifizierte Arbeiten übernommen, das heißt körperliches "Hackeln" und keine Ingenieurstätigkeiten oder Forschung und Entwicklung. Nur wäre das Wirtschaftswachstum dann langsamer erfolgt, und da war die deutsche Industrie halt viel zu gierig. Heute zeigt sich, dass diese Gier unangebracht war, weil man wenn überhaupt unqualifizierte Arbeiter in einem viel geringerem Ausmaß braucht. Man hätte es lieber wie Japan machen sollen, die sind nämlich schlauer gewesen und haben auf Gastarbeiter verzichtet.

  10. #70
    Popeye
    Ohne Ausländer bzw Gastarbeiter könnte Deutschland sich NIEMALS wiederaufbauen.
    Damals wollten sie uns alle und jetzt heißt es " Ausländer raus "

Seite 7 von 24 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ab wann leben?
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 20:26
  2. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 08:25
  3. Wann ist man wahrhaftig?
    Von Gaia im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 19:19
  4. Wann bezeichnet ihr euch als "REICH"...?
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 11:18