BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 24 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 231

Ab wann ist jemand Ausländer für euch, und ab wann nicht?

Erstellt von Südslawe, 01.05.2007, 15:21 Uhr · 230 Antworten · 9.131 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Schreiber, du denkst nur weil wir Ausländer sind wären wir alle dumm, kriminell und faul.

    Ausserdem, warum sollten wir kaum Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt haben?

  2. #82

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von BigBaba Beitrag anzeigen
    also noch eine deutsche eigenschaft, bestätigt von einem deutschen:
    dummheit.

    ey du pico aller, ihr seit zu faul zum arbeiten, holt euch leute her, und dann schickt ihr sie weg mit den worten: hätten wir auch ohne euch hingekriegt!
    ich glaubs einfach nicht. wie arrogant das ist.
    Du gehst von falschen Voraussetzungen aus. In Westdeutschland herrschte damals ein Mangel an Arbeitskräften, das heißt, die Deutschen waren schon fleißig am Arbeiten, nur brauchte man noch jede Menge weitere Fließbandarbeiter etc, damit die vollen Auftragsbücher der Exportunternehmen abgearbeitet werden konnten. Daher holte man Gastarbeiter, mit denen von vornherein vereinbart wurde, dass sie für eine bestimmte Zeit arbeiten, gutes Geld verdienen (!) und dann wieder gehen würden. Es ist also weder so, dass die Deutschen damals faul waren noch, dass die Gastarbeiter in irgendeiner Weise hintergangen wurden. Es wurde ganz klar vorher ausgemacht, dass sie sich nicht dauerhaft ansiedeln würden.

  3. #83

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Istanbul-since-1453 Beitrag anzeigen
    Schreiber, der über-extrem-mega Intelligente Junge

    Wo hab ich das behauptet? Aber ich kann doch nicht einfach unsinnige Behauptungen aufstellen. Sonst kann ich auch behaupten, dass die Türkei Österreich militärisch unterlegen ist oder dass Atatürk in Wirklichkeit aus der Steiermark kam.

  4. #84
    Samoti
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    So einfach ist die Rechnung nicht. Wenn die Kinder keinen oder nur einen geringqualifizierenden Schulabschluss machen, keine Arbeit finden oder möglicherweise kriminell werden, finanzieren sie gar nichts, im Gegenteil. Und so richtig es ist, dass Familien mit Migrationshintergrund mehr Kinder haben als deutsche Familien, so richtig ist es auch, dass diese Kinder kaum Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt haben. Insofern bringt das den Pensionskassen und den Pensionisten wenig.
    Ich persönlich kenne kaum arbeitslose Ausländer. Das liegt ja z.T auch daran, dass sich die Deutschen zu schade für diverse Tätigkeiten sind; die fallen dann an Ausländer.

  5. #85

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Slo_Power Beitrag anzeigen
    Schreiber, du denkst nur weil wir Ausländer sind wären wir alle dumm, kriminell und faul.

    Ausserdem, warum sollten wir kaum Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt haben?
    Unsinn, es geht hier doch um statistisch erwiesene Tatsachen. Und zwar nicht um Dummheit, sondern um wahrgenommene Bildungschancen und um Perspektiven am Arbeitsmarkt. Ich bin darauf eingegangen, weil hier behauptet wurde, dass die Ausländer bzw deren zahlreiche Kinder den Deutschen die Pensionen zahlen würden.

    Ich denke, dass man hier auch zwischen Einwanderergruppen differenzieren muss. Italiener, Spanier und Griechen betrifft das kaum, wohl aber in starkem Maße Einwanderer aus der Türkei und generell von außerhalb Europas.

    PS.: Ich kann mich noch erinnern, dass du selbst vor einiger Zeit gesagt hast, dass dir die Schule am Arsch vorbei geht.

  6. #86

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Samoti Beitrag anzeigen
    Ich persönlich kenne kaum arbeitslose Ausländer. Das liegt ja z.T auch daran, dass sich die Deutschen zu schade für diverse Tätigkeiten sind; die fallen dann an Ausländer.
    Sind das Tätigkeiten, die das Pensionssystem sichern? Das Pensionssystem sichern Arbeitsplätze in der Forschung, Entwicklung, neuen Technologien, allgemein in Hightech-Bereichen.

  7. #87
    Samoti
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen

    PS.: Ich kann mich noch erinnern, dass du selbst vor einiger Zeit gesagt hast, dass dir die Schule am Arsch vorbei geht.
    Er hat sich auch schon überlegt, ob er nicht zum Islam konventieren soll.
    Vor paar Wochen wollte er serbokroatisch lernen und heute will er davon nichts wissen. Gestern war er noch der Hardcoreghettogangsta aus Köln Kalk, heute ist ein Streber.... usw usf.

    So ist er halt. ^^

  8. #88
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Du gehst von falschen Voraussetzungen aus. In Westdeutschland herrschte damals ein Mangel an Arbeitskräften, das heißt, die Deutschen waren schon fleißig am Arbeiten, nur brauchte man noch jede Menge weitere Fließbandarbeiter etc, damit die vollen Auftragsbücher der Exportunternehmen abgearbeitet werden konnten. Daher holte man Gastarbeiter, mit denen von vornherein vereinbart wurde, dass sie für eine bestimmte Zeit arbeiten, gutes Geld verdienen (!) und dann wieder gehen würden. Es ist also weder so, dass die Deutschen damals faul waren noch, dass die Gastarbeiter in irgendeiner Weise hintergangen wurden. Es wurde ganz klar vorher ausgemacht, dass sie sich nicht dauerhaft ansiedeln würden.
    willst du mich verarschen? wo bleibt da unsere menschenwürde?!
    wir lassen uns doch nicht wie tiere behandeln, wie ein affe im zoo-käfig, dem man mit einer banane vor dem gesicht spielt, und er sie nie kriegen wird.

    glaubst du wir arbeiten für euch, aber ihr kassiert ab, und lebt in dem reichtum den die Gastarbeiter euch beschafft haben?
    wenn ihr so kalkuliert habt, dann seit ihr ja noch viel bescheuerter und hinterhältiger als ich gedacht hab!!

  9. #89
    Samoti
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Sind das Tätigkeiten, die das Pensionssystem sichern?
    Dieses Pensionssystem ist überaltet und wurde nur des 2.Weltkrieges wegen in dieser Form ins Leben gerufen.


    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Das Pensionssystem sichern Arbeitsplätze in der Forschung, Entwicklung, neuen Technologien, allgemein in Hightech-Bereichen.
    Falsch! Alle die Arbeiten, zahlen direkt in die Rentenkassen. Bei einem stagnierenden Bevölkerungswachstum, sprich: Genug Kinder, um in die Rentenkassen einzuzahlen, wäre das Verhältnis von Rentnern und Einzahlern ausgeglichen.

  10. #90
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Zitat Zitat von Samoti Beitrag anzeigen
    Er hat sich auch schon überlegt, ob er nicht zum Islam konventieren soll.
    Vor paar Wochen wollte er serbokroatisch lernen und heute will er davon nichts wissen. Gestern war er noch der Hardcoreghettogangsta aus Köln Kalk, heute ist ein Streber.... usw usf.

    So ist er halt. ^^
    Erzähl jetzt keine Scheisse.

    Ich hab mich damit beschäftigt, im Internet Videos angesehen und Sachen durchgelesen, aber ich hab kein Bock mich an Religionen zu halten.

    Serbokroatisch kann ich schon, nur ich hab halt Grammatikprobleme.
    Das heisst immer noch nicht, dass du mich dauernd darauf anlabern musst, langsam nervt das, red gefälligst Deutsch, und wenn du das nicht kannst oder willst musst du nach Montenegro zurück gehen.

    Wo sag ich dass ich ein Streber bin?

    Nur weil ich nun anständig schreibe?

Seite 9 von 24 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ab wann leben?
    Von Shan De Lin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 20:26
  2. Antworten: 207
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 08:25
  3. Wann ist man wahrhaftig?
    Von Gaia im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 19:19
  4. Wann bezeichnet ihr euch als "REICH"...?
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 11:18