BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 31 ErsteErste ... 12181920212223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 306

Abfall vom Islam

Erstellt von Lucky Luke, 14.07.2008, 23:25 Uhr · 305 Antworten · 10.457 Aufrufe

  1. #211
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Ja, sag mir was daran so kompliziert und unverständlich ist.

    Also ich finde auch nicht das der Koran so schwer zu verstehen ist. Teilweise ahne ich schon was als nächstes kommt wenn ich lese. Das liegt wahrscheinlich daran das wir es unter dem Aspekt lesen das es ein Mensch geschreiben hat der gezielt damit was ereichen will/wollte und da bauen sich verständliche Muster auf. Wenn ich das aber unter der Prämisse lesen würde, das sind Gottes Worte die an Weisheit nicht zu übertrefen sein können, dann würde ich auch nichts verstehen, denn diese Weisheit finde ich nicht.

    Empfehlenswert ist den Koran von hinten zu lesen, mit den kurzen und verständlichen Suren anzufangen.

  2. #212
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    reliDie muslimischen Albaner sehen die Osmanen als ihre giösen Befreier. Sie geben vielleicht sogar zu zwangskonvertiert worden zu sein, sagen aber trotzdem, dass die Osmanen ihnen einne gefallen getan haben und zur richtigen Religion gebracht haben.

    Sonst wären sie ja keine Moslems oder haben halt nie darüber nachgedacht.

    Anders... Albaner und Griechen haben nie gegeneinander Krieg geführt. Als die Osmanen die Albaner besiegt haben wurden Griechen und Albaner Feinde, obwohl beide gegen die Osmanen gekämpft haben. Aus zwei Verbündeten sind zwei Feinde geworden ohne, dass es zum direkten Konflikt zwischen ihnen gekommen ist. Wie ist das möglich?
    Es ist nicht richtig, wenn du sagst, dass die Albaner die Osmanen als die relig. Befreier sehen und welchen Gefallen sollen sie den Albanern denn gemacht haben? Du stellst es ja dar, als ob die Albaner darauf gewartet hätten, von den Osmanan befreit zu werden und wie so eine Befreiung aussieht unter Zwang, kannst du dir ja vorstellen.
    Sie sind Moslems geblieben, ja und? Der eine oder andere aus Überzeugung und andere sind hineingeboren. Wie viele Völker sind denn zum Christentum gezwungen worden und sie sind trotzdem Christen geblieben obwohl viele sich mit der Religion nicht identifizieren können.
    Deine provokative Art und Weise nervt total.
    Die Griechen sind ja auch Christen geworden, war das auch eine rel. Rettung?

  3. #213

    Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    800
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Die Griechen sind ja auch Christen geworden, war das auch eine rel. Rettung?
    Nein es war, aus europäischer Sicht, eine religiöse Schöpfung.
    Ohne Griechen würde es in Europa gar keine Christen geben.
    Im Übrigen kommt der Begriff "Christ" natürlich (mal wieder) aus dem Griechischen.

  4. #214
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Ja, poste die Sure oder den Satz, den du nicht versteht und sag mir was du nicht versteht oder wie du ihn deutest und dann sag ich dir wie ich ihn verstehe oder deute.

    Kompliziert werden die Sätze dadurch nicht. Wenn aber hundert Leute daherkommen und meinen ihn jeweils anders deuten zu können, dann machen sie das ganze erst kompliziert, weil sie es nicht verstanden haben.

    Wie wäre es denn, wenn wir den Koran einfach wörtlich nehmen, so wie es Mohammed auch empfohlen hat.
    erklär mir einfach die ganze sure imran. Ich mein ich glaub doch an das ganze, du meinst das ist schwachsinn, also muss ich ja wohl schon extrem irregeleitet sein, erklär mir einfach die ganze sure...

  5. #215
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Also ich finde auch nicht das der Koran so schwer zu verstehen ist. Teilweise ahne ich schon was als nächstes kommt wenn ich lese. Das liegt wahrscheinlich daran das wir es unter dem Aspekt lesen das es ein Mensch geschreiben hat der gezielt damit was ereichen will/wollte und da bauen sich verständliche Muster auf. Wenn ich das aber unter der Prämisse lesen würde, das sind Gottes Worte die an Weisheit nicht zu übertrefen sein können, dann würde ich auch nichts verstehen, denn diese Weisheit finde ich nicht.

    Empfehlenswert ist den Koran von hinten zu lesen, mit den kurzen und verständlichen Suren anzufangen.
    nein es geht darum dass ihr den koran nur mal schnell in einer woche überflogen habt (ohne euch die mühe zu machen die texte auch nur ein bisschen zu verstehen) und euch einbildet ihr hättet damit eine ganze religion verstanden, und meint mehr ahnung vom Islam zu haben als die Gläubigen selbst.

  6. #216
    Avatar von AkzepTolera

    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    1.990
    Zitat Zitat von byzantinationneverdies Beitrag anzeigen
    Nein es war, aus europäischer Sicht, eine religiöse Schöpfung.
    Ohne Griechen würde es in Europa gar keine Christen geben.
    Im Übrigen kommt der Begriff "Christ" natürlich (mal wieder) aus dem Griechischen.
    Danke für den lehrreichen Beitrag

  7. #217
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch!
    du willst es nicht kapieren oder?

  8. #218
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Also Kirke hats schon zugegeben unterhalte dich doch mit ihr.
    ich hab nix zugegeben :wink:

  9. #219

    Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    800
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Danke für den lehrreichen Beitrag
    Bitte, gerne, keine Ursache !
    Sorry aber mir ist einfach aufgefallen, dass ich neuerdings viel zu sympathisch und locker rüberkommen könnte.
    Ich muss doch aufpassen das mein "BESSERWISSER+KLUGSCHEIßER"-Dasein nicht sinnlos verpufft.

  10. #220

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von byzantinationneverdies Beitrag anzeigen
    Bitte, gerne, keine Ursache !
    Sorry aber mir ist einfach aufgefallen, dass ich neuerdings viel zu sympathisch und locker rüberkommen könnte.
    Ich muss doch aufpassen das mein "BESSERWISSER+KLUGSCHEIßER"-Dasein nicht sinnlos verpufft.
    Mach dir darum keine Sorgen. Troy hält sich schon wacker, du erinnerst mich an ihn. Beide seid ihr Griechen, klugscheissen könnt ihr wie beim Durchfall . Nur habt ihr meistens recht

Ähnliche Themen

  1. Takiya - Das Lügen im Islam - Die größten Mythen über den Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 23:55