BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 91

Die Abrechnung,Weltuntergang

Erstellt von Moschee-Minarett, 28.08.2011, 23:15 Uhr · 90 Antworten · 3.764 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Moschee-Minarett Beitrag anzeigen
    Ich habe für dich eine schöne Website gefunden
    Die Wunder des Quran - Moderne Wissenschaft entdeckt Wunder des Quran schaue dir die Website an klicke auf irgendetwas ,das sieht man,die wissendtschaftliche Aspekte im Koran
    ja, wie nicht anders zu erwarten war ist das Werk ziemlich beeindruckend

    DIE PROGRAMME DER GENE

    Woraus erschuf Er ihn denn? Aus einem Samentropfen hat er ihn geschaffen. Und er setzte ihm sein Maß und Ziel (fa-qaddarahuu). Dann machte Er ihm den Weg leicht. (Sure 80:18-20 - 'Abasa)
    Das Wort "fa-qaddarahuu", das im obenerwähnten Vers mit "setzte ihm sein Maß und Ziel" übersetzt wird, entstammt dem arabischen Verb "qadare" und bedeutet "regulieren", "aufmerksam überlegen", "planen", "programmieren", "die Zukunft sehen", "von Allah im Schicksal festgelegtes".
    Allerdings wurde nicht erwähnt ob "programmieren" in VB, C++ oder PHP gemeint ist

    Wenn wir beachten, dass die Struktur der DNS erst 1953 von Francis Crick und James Watson entdeckt wurde, ist es einer der Beweise, dass der Quran Allahs Wort ist, denn auf den Begriff "genetische Programmierung", wurde im Quran schon vor 1400 Jahren hingewiesen.
    also wenn das nicht ein überzeugender Beweis ist dann weiß ich auch nicht ...

  2. #82
    Dadi
    Wenn es geschieht, schau ich es mir aus nächster Nähe an.

  3. #83

    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    1.546
    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Jeder kann glauben was er will, wenn du so denkst, dann ist das natürlich deine Sache die mich nichts angeht. Aber wenn sich jeder seine Meinung bildet, dann hat ja jeder seine eigene Version vom Himmel und von Gott. Welche Version stimmt dann? Es gibt eben Heilige Bücher wie z.B. die Bibel und große Männer wie Jesus die den Menschen geprädigt haben, was man tun muss und befolgen muss, dass man in den Himmel kommt. Ich glaube das Wort Jesu und Gottes wird wohl höher sein, als unterschiedlich gebildete Meinungen.
    Wenn keiner ein wenig seine eigene Meinung einbringen würde und jeder gläubige Christ blind der Bibel folgen würde, dann müsste jeder, bis zu ehe Jungfrau bleiben, was du denk ich mal nicht befolgt hast, keiner dürfte mal " besoffen " gewesen sein, denn in der Bibel steht ja, Alkohol in Maßen. Jeder gläubige Christ, müsste das Gesetz des Staates komplett ignorieren und nur die Gesetze der Bibel befolgen. Verstehst du was ich meine? Ich will nicht Jesus oder die Bibel kritisieren, wenn ich das tun würde, wäre ich kein Christ, ich sage nur, dass in der heutigen Welt wo wir leben, man nicht zu 100% der Bibel folgen kann und für mich Gott einfach barmherzig und liebevoll ist und nicht so ein Tyrann wie ihr ihn darstellt. Er hat uns ALLE erschaffen, wieso sollte er dann den großteil seiner Geschöpfe in die Hölle verbannen? Er wird mit Sicherheit die eine oder andere Seele für eine gewisse Zeit in die Hölle schicken, als Lehre. Aber sicher nicht für immer... Ich bin raus aus dem Thread.

  4. #84
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    DIE RELATIVITÄT DER ZEIT

    Heute ist die Relativität der Zeit eine nachgewiesene wissenschaftliche Tatsache. Sie wurde durch die Relativitätstheorie von Albert Einstein in den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts entdeckt. Bis zu diesem Zeitpunkt wussten die Menschen nicht, dass die Zeit eine relative Größe ist und abhängig ist von Position und Geschwindigkeit des Beobachters.
    Mit einer Ausnahme: der Quran umfasste Informationen über die Relativität der Zeit. Einige Verse dazu sind die folgenden:
    Und siehe, ein Tag bei deinem Herrn ist wie tausend Jahre von denen, mit denen ihr rechnet. (Sure 22:47 - al-Hadsch)

    Er lenkt alle Dinge - vom Himmel bis zur Erde. Zu guter Letzt steigt alles zu Ihm empor an einem Tage, dessen Maß tausend Jahre von denen sind, die ihr zählt. (Sure 32:5 - al-Sadschda)

    Die Engel und der Geist steigen zu Ihm empor während eines Tages, der fünfzigtausend Jahre dauert. (Sure 70:4 - al-Ma'aridsch)
    Die Tatsache, dass die Relativität der Zeit so offensichtlich im Quran erwähnt wird, der ab dem Jahr 610 n. Chr. offenbart wurde, ist ein weiterer Beweis, dass der Quran ein heiliges Buch ist.
    die Relativität der Zeit ergibt nur zusammen mit der Längenkontraktion einen Sinn, wo bleibt die?

    jetzt erstmal keine Lust mehr mich damit zu beschäftigen

  5. #85
    Dadi
    "Beweise"...nie war ein Wort unangebrachter als in Religionsthreads..

  6. #86
    Besnilo
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Wenn es geschieht, schau ich es mir aus nächster Nähe an.
    Auf einem Berg.

  7. #87
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Besnilo Beitrag anzeigen
    Auf einem Berg.
    Sinai oder Brocken?

  8. #88
    Dadi
    S osmehom.

  9. #89
    Avatar von Moschee-Minarett

    Registriert seit
    08.06.2011
    Beiträge
    623
    hört mal bitte auf mein Thread vollzu spammen.Schreibt mal was passsendes bitte...

  10. #90
    Makani
    Ich bin so stolz Moslem zu sein. Allah ich liebe dich

    stolzer Albaner ♥

    imclean93 vor 3 Tagen 6

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Karma - die Abrechnung
    Von Ilirus im Forum Rakija
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 20:38
  2. Weltuntergang.....
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 12:25
  3. Weltuntergang
    Von Robert im Forum Rakija
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 02:38
  4. Weltuntergang
    Von Laleh im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 23:19