BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Abtreibung kurz vor der Geburt?

Erstellt von Turcin-Ipo, 26.01.2008, 05:18 Uhr · 35 Antworten · 3.063 Aufrufe

  1. #21
    Lopov
    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    @Solus ... Danke, dass du mich rezitierst, aber du solltest diese Zitate nicht aus dem Zusammenhang reissen.

    Ich vertrete die Auffassung dass Behinderte abgetrieben werden dürfen.



    Rubrik: Abtreibung

    Somit sieht das Gesetz eine Andersbehandlung von Behinderten vor, aus verständlichen Gründen.
    Kein Wunder, dass du gesperrt wurdest ...

  2. #22
    Lucky Luke
    Ich persönlich bin grundsätzlich gegen Abtreibung bzw. glaube nicht das ein Mensch ein Recht dazu hat, ob das Kind jetzt behindert ist oder durch Vergewaltigung entstanden ist. Ich würde aber niemanden dazu zwingen seine Kinder groß zu ziehen. Eine alternative Lösung müsste für Kinder gefunden werden, deren Eltern sie nicht haben möchten. Das so viele Frauen keine Skrupel haben ihr eigenes Fleisch und Blut zu töten ist übrigens erschreckend. In Deutschland wird rund jedes vierte Kind abgetrieben (ca. 200.000 pro Jahr).

  3. #23

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Gute Entscheidung. Die Abtreibung gesunder Kinder (jedenfalls von echten Einheimischen) sollte erschwert werden, aber die Abtreibung behinderter Kinder sollte kein Problem sein. Für die Gesellschaft und für die Eltern ist die Belastung einfach zu groß. Hier muss jeder selbst entscheiden können.

    Ich wette die meisten, die dagegen polemisieren kommen eh aus Sozialhilfe-Hartz-Opfa-Familien, in denen es keinen Unterschied macht, weil sowieso niemand einen Schulabschluss schafft oder auch nur lernt, sich selbst die Schuhe zuzubinden oder sich den Hintern abzuputzen.

  4. #24

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Gute Entscheidung. Die Abtreibung gesunder Kinder (jedenfalls von echten Einheimischen) sollte erschwert werden, aber die Abtreibung behinderter Kinder sollte kein Problem sein. Für die Gesellschaft und für die Eltern ist die Belastung einfach zu groß. Hier muss jeder selbst entscheiden können.

    Ich wette die meisten, die dagegen polemisieren kommen eh aus Sozialhilfe-Hartz-Opfa-Familien, in denen es keinen Unterschied macht, weil sowieso niemand einen Schulabschluss schafft oder auch nur lernt, sich selbst die Schuhe zuzubinden oder sich den Hintern abzuputzen.

    Treibs nicht auf die Spitze.

  5. #25

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Treibs nicht auf die Spitze.
    Sonst schreibst du einen Brief an den UNO-Rat?

  6. #26
    Lopov
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Gute Entscheidung. Die Abtreibung gesunder Kinder (jedenfalls von echten Einheimischen) sollte erschwert werden, aber die Abtreibung behinderter Kinder sollte kein Problem sein. Für die Gesellschaft und für die Eltern ist die Belastung einfach zu groß. Hier muss jeder selbst entscheiden können.

    Ich wette die meisten, die dagegen polemisieren kommen eh aus Sozialhilfe-Hartz-Opfa-Familien, in denen es keinen Unterschied macht, weil sowieso niemand einen Schulabschluss schafft oder auch nur lernt, sich selbst die Schuhe zuzubinden oder sich den Hintern abzuputzen.
    Stimmt nicht ganz

  7. #27

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht ganz
    Sondern?

    ...

  8. #28
    Lopov
    Zitat Zitat von Schreiber Beitrag anzeigen
    Sondern?

    ...
    Es gibt auch Menschen aus den oberen Schichten, die behinderte Kinder nicht einfach umbringen. Warum hat das überhaupt etwas mit der sozialen Stellung zu tun?

  9. #29

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    3.795
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    Es gibt auch Menschen aus den oberen Schichten, die behinderte Kinder nicht einfach umbringen. Warum hat das überhaupt etwas mit der sozialen Stellung zu tun?
    Was heißt umbringen, es ist von Abtreibung die Rede, lies den Threadtitel.

  10. #30
    Pejani1

    Böse

    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    @Solus ... Danke, dass du mich rezitierst, aber du solltest diese Zitate nicht aus dem Zusammenhang reissen.

    Ich vertrete die Auffassung dass Behinderte abgetrieben werden dürfen.



    Rubrik: Abtreibung

    Somit sieht das Gesetz eine Andersbehandlung von Behinderten vor, aus verständlichen Gründen.

    Jeder hat das Recht zu leben!!! Auch Behinderte.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abtreibung strengstens verboten
    Von BitterSweet im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 420
    Letzter Beitrag: 12.11.2017, 09:57
  2. Abtreibung im Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 20:36
  3. Abtreibung JA oder NEIN
    Von @rdi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 789
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 01:30
  4. Geburt
    Von Laleh im Forum Frauenpower
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 20:22
  5. Die Geburt der «Jugosphäre»
    Von skenderbegi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 19:28