BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 60

Abtreibungen nach Geschlecht - Gewalt gegen Frauen nimmt zu

Erstellt von John Wayne, 03.01.2013, 16:14 Uhr · 59 Antworten · 2.594 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.697
    Es gibt Umstände, welche es wahrscheinlicher machen einen Jungen zu Zeugen. Wie z.B. Sex am Tag des Eisprunges. Männliche Samenzellen sind schneller, weibliche Samenzellen hingegen überleben länger.

    Dann doch lieber so als seine Kinder abzutreiben.

  2. #12
    Avatar von argjentina

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    484
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    Nicht nur in China und Indien werden Mädchen seit Jahren gezielt abgetrieben. Die Praxis macht sich auch in Europa breit. Die moderne Pränatalsdiagnostik erfüllt den konservativen Wunsch nach einem Stammhalter - mit verheerenden Folgen.

    Inzwischen kann es offenbar auch in Europa und im benachbarten Kaukasus für ein Ungeborenes ein mörderischer Makel sein, wenn es weiblich ist. In Armenien und Aserbaidschan kommen auf 100 Mädchen derzeit etwa 115 Jungen zur Welt, in Albanien sind es nach den gerade erst veröffentlichten Geburtenstatistiken 112 Jungen - das sind in etwa indische Zustände.

    Normal ist ein Geschlechterverhältnis bei der Geburt von 100 zu 105. Der natürliche Überschuss an Jungen wird durch die höhere Sterblichkeit von männlichen Babys und Kindern später wieder ausgeglichen. Doch wenn die Zahl der Jungen zu groß wird, gerät die Demografie aus dem Gleichgewicht. In Indien leben inzwischen sieben Millionen mehr Jungen als Mädchen.

    In Europa sind neben Albanien drei weitere Länder des Balkans in den Fokus der Demografen geraten: Montenegro, Mazedonien und Kosovo. Guilmoto zufolge steht Albanien mit 100 Mädchen zu 112 Jungen an der traurigen Spitze, Kosovo und Montenegro folgen mit 110 beziehungsweise 109 Jungen. In Mazedonien ist die landesweite Geburtenrate mit 100 zu 106 noch nahe an der natürlichen Zahl. Doch in etlichen Gemeinden liegt sie weitaus höher. Das seien die Orte mit hohem albanischen Bevölkerungsanteil, sagt Guilmoto.


    Abtreibungen nach Geschlecht - Gewalt gegen Frauen nimmt zu - Wissen - Süddeutsche.de

    ________________


    schlimm sowas... weiß garnicht wieso die ärzte sowas überhaupt durchführen.
    sowas ist echt traurig :S

  3. #13
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Zitat Zitat von AlphaOmega Beitrag anzeigen
    Du sprichst von einem aufkommenden Trend. Im Artikel ist die Rede vom allmählichen Verschwinden dieses Übels.


    Hier aus deinem Artikel:

    Immerhin: Kurz vor Weihnachten lud das albanische Gesundheitsministerium zu einer Tagung nach Tirana. Christophe Guilmoto, der französische Bevölkerungsexperte, war auch dort. Die albanische Presse hat viel berichtet, sagt Guilmoto. Und das Ministerium hat am Ende eine Arbeitsgruppe eingesetzt. Auch wenn nun die Diskriminierung erfolgreich bekämpft wird, ist allerdings sicher: Die Folgen werden noch Jahrzehnte zu spüren sein.
    Bezugnehmend auf meinen Beitrag verlange ich eine Verwarnung für diesen hetzerischen User wegen Diffamierung des albanischen Volkes.

    "Immer mehr Albaner lassen Mädchen abtreiben" -> Diese Aussage lässt sich nirgendwo im Artikel finden, geschweige denn nachvollziehen!

  4. #14
    Avatar von Ramnicu

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    6.509
    Tja was soll man dazu noch sagen...
    Ein völlig sinnloser und schwachsiniger Trend,
    wo sind nur die einzt so großen Familien geblieben, mit 4 Kindern oder mehr...
    Damals im kommunistischen Osteuropa, hat man wenigstens Kinder erzeugen gefördert, wenn
    ich so überlege, der rumänische Ex-Diktator Ceacescu, wollte die Zahl der Menschen bis zum Jahr 2000 auf ca. 30 Mio menschen erhöhen
    ,aber dank des Abtreibungstrend leben nur noch 18 mio. menschen in rumänien von einst 22 mio. 2002....
    Dass gilt natürlich nicht nur für mein land, sondern auch für jugoslavien oder bulgarien.

    Sorry wenns ein wenig zu offtopic war.

  5. #15
    Mayweather Jr.
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Es gibt Umstände, welche es wahrscheinlicher machen einen Jungen zu Zeugen. Wie z.B. Sex am Tag des Eisprunges. Männliche Samenzellen sind schneller, weibliche Samenzellen hingegen überleben länger.

    Dann doch lieber so als seine Kinder abzutreiben.
    3 mal in die Hände spucken und sein Gesicht reiben soll auch was bringen

  6. #16
    Mal
    Avatar von Mal

    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.023
    Trauriger ist, dass die Wissenschaft in einigen Jahren reif für Designer-Babys sind. Wollen wir dann mal sehen, wie das Verhältnis von Jungen und Mädchen hier in Deutschland aussehen wird, wenn es den Eltern erlaubt sein wird, Gott zu spielen.

    Hier in Deutschland verraten die Ärzte den werdenden Eltern auch nicht unbedingt, welches Geschlechts das Kind hat. Dann machen sie auf "kann man auf den Ultraschall-Bildern nicht klar sagen", weil sie vielleicht eine Abtreibung befürchten.

  7. #17
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Meine Fresse, dann wird halt der Ehemann der Tochter zum Stammhalter gemacht.
    Wird der andere Papa auch nit so sauer sein wenn er mehrere Büblein hat.

    Nennt man doch ned umsonst Schwiegersohn ..
    Menschen haben doch echt 'n Knall.

  8. #18
    Diametralis
    Zensku djecu prave oni sto ga ne vade iz ruku i samo oshtro i duboko.
    Kazu ljudi - "kad redja zensku decu ooo taj radi radnju, sräätna snaja"..

  9. #19
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Ehrlich gesagt hab ich noch nie was in meinem Familien und Freundeskreis
    von Abtreibung gehört. Kindessterben gab es sogar in meiner Generation,aber Abtreibung ...

  10. #20
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.424
    Zitat Zitat von Mal Beitrag anzeigen
    Trauriger ist, dass die Wissenschaft in einigen Jahren reif für Designer-Babys sind. Wollen wir dann mal sehen, wie das Verhältnis von Jungen und Mädchen hier in Deutschland aussehen wird, wenn es den Eltern erlaubt sein wird, Gott zu spielen.

    Hier in Deutschland verraten die Ärzte den werdenden Eltern auch nicht unbedingt, welches Geschlechts das Kind hat. Dann machen sie auf "kann man auf den Ultraschall-Bildern nicht klar sagen", weil sie vielleicht eine Abtreibung befürchten.
    Vielleicht bei gewissen dazugewanderten Mitbürgern....

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Emigranten kommen ! Mädchen in Albanien lassen sich " zunähen "
    Von Ciciripi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 940
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 00:51
  2. Soll ich mich für immer sperren lassen ?
    Von Grasdackel im Forum Rakija
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 22:02
  3. Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 17:21
  4. warum haben immer mehr und mehr albos....
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 00:02