BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 51 bis 60 von 60

Abtreibungen nach Geschlecht - Gewalt gegen Frauen nimmt zu

Erstellt von John Wayne, 03.01.2013, 16:14 Uhr · 59 Antworten · 2.589 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Du bist einfach nur ein Arschloch. Nicht mehr und nicht weniger. Dir sind doch die Kinder scheissegal, dir geht es nur darum, die Albaner schlechtzumachen, obwohl in deinem Artikel eindeutig steht, dass es besser wird.
    leider kann ich dir den text nicht vorlesen, deswegen markiere ich ihn fett für dich... meinst du schaffst es die paar wörter alleine durchzulesen? uns ist ja allen die problematik unserer türkischen mitbürger bekannt welche besondere schwierigkeiten beim lesen und verstehen von deutschen (aber auch türkischen) texten haben... bitte probiers einfach, ok?

    Die Direktorin der größten Geburtsklinik Tiranas, Rubena Moisiu, macht das Thema nun öffentlich und kritisiert die Untätigkeit der Regierung.

  2. #52
    Kejo
    Blättere zurück und schau dir an, was bereits andere aus deinen Artikeln zitiert haben, Du Schlaumeier.

  3. #53

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Blättere zurück und schau dir an, was bereits andere aus deinen Artikeln zitiert haben, Du Schlaumeier.
    ok, schauen wir mal:

    Alarmierend nennt Christophe Guilmoto die Entwicklung auf dem Balkan. Dort sei man sich der kritischen Lage nicht bewusst: "Es ist ein Problem der Ignoranz und der Verneinung",
    Männer finden keine Frauen mehr; Gewalt, Prostitution und Menschenhandel wachsen, wie eine Studie des UN-Bevölkerungsfonds (UNFPA) zusammenfasst.
    nein, menschenhandel in albanien und kosovo.... wer hätte das bloß gedacht?

    Gegen die gezielte Abtreibung können Verbote allein wenig ausrichten. So dürfen seit 1996 indische Pränatalmediziner das Geschlecht des Fötus nicht mehr verraten. Doch viele tun es, und nur wenige werden dafür bestraft.
    "Die juristische Verfolgung von Familienmitgliedern hat nichts bewirkt", ist Anne van Lancker überzeugt. "Die Abtreibungen gehen weiter, sie werden dann eben woanders vorgenommen", sagt die belgische Politikerin und Soziologin, die beim UNFPA für den Balkan zuständig ist.
    Allmählich müsste sich auch die Europäische Union des Abtreibungsproblems auf dem Balkan annehmen.

  4. #54
    Baader
    Harput, so jung und naiv.

  5. #55
    Kejo
    I-G-N-O-R-A-N-T. Zu dumm zum Lesen oder pickst Du dir nur das heraus, was dein Weltbild bestätigt?

  6. #56

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    I-G-N-O-R-A-N-T. Zu dumm zum Lesen oder pickst Du dir nur das heraus, was dein Weltbild bestätigt?
    nö, bin ja kein moslem... da gibts sogar noch mehr:

    "Der Wunsch von Eltern, unbedingt männliche Nachkommen zu haben, ist eine Besonderheit des albanischen Kulturkreises",
    So schmerzhaft die Erkenntnis sei, sagt Guilmoto, aber die Abtreibung von Mädchen sei dort ein kulturelles Phänomen, das seine Wurzel in einem archaischen Verständnis von Familie habe
    "Alle Gynäkologen in Albanien wissen, dass Eltern das Geschlecht ihres Kindes kennen wollen ", sagt Guilmoto, das ist Routine. Ein Mädchen ist vor allem dann unerwünscht, wenn eine Familie bereits eine Tochter hat; auch auf dem Balkan wollen die Menschen weniger Kinder. Die Ärzte wissen, dass oft abgetrieben wird, wenn sie ein Mädchen feststellen, aber gesprochen wird darüber nicht. Um Mädchen zu verhindern, seien auch illegale Spätabtreibungen verbreitet, so Guilmoto.

  7. #57
    Shan De Lin
    also ich hab in kosovo nicht das gefühl dass es mehr männliche neugeborene gibt als mädchen, wohl eher umgekehrt, zumindest in meiner familie und bekanntenkreis wars so, also ich hätte da nicht mitgekriegt dass da wer abtreibt weils ein mädchen ist. Da ist der trend solange kinder zu werfen bis endlich ein sohn da ist schon sichtbarer :

    Natürlich wird es aber auch solche spinner geben die abtreiben weil es ein mädchen ist, aber ob jetzt einer abtreibt weils ein mädchen ist oder weil man kein kind haben will, macht für mich kein unterschied, mord bleibt mord.

  8. #58
    Kejo
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    nö, bin ja kein moslem... da gibts sogar noch mehr:
    Dann blättere zurück und lies. Ganz einfach. Oder aber du hast deine Quellen nicht einmal ganz gelesen.

  9. #59

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328

  10. #60
    James

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Die Emigranten kommen ! Mädchen in Albanien lassen sich " zunähen "
    Von Ciciripi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 940
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 00:51
  2. Soll ich mich für immer sperren lassen ?
    Von Grasdackel im Forum Rakija
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 22:02
  3. Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 17:21
  4. warum haben immer mehr und mehr albos....
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 00:02