BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Die Achse des Bösen im Herzen Europas

Erstellt von Zmaj, 13.03.2010, 21:57 Uhr · 50 Antworten · 2.918 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286

    Die Achse des Bösen im Herzen Europas

    - der Vatikan.


    Diese Diktatur im Mitten Europas hat hunderttausende von Menschenleben auf dem Gewissen.

    Ihr tyrannischer Herrscher Papa Razzi treibt seine Kirchensteuern im "demokratischen" Europa auf.

    Jetzt kommt sogar raus, dass diese Organisation systematisch Kinder misshandelt.


    Wie können die freiheitsliebenden Europäer nur römisch-katholisch sein?

    Wo bleibt die Natio wenn man sie braucht, befreit Europa von diesen Tyrannen!

    Und sowas ist (beinahe) in der EU?




    (Gab heute keine Hetzthreads, das geht ja gar nicht, muss sogar ich hetzen)

  2. #2
    Posavac
    Ich hab ihm gesagt er soll hetzen, also verschont ihn und foltert lieber MICH!

  3. #3
    Avatar von Mr. Nice Guy

    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.941

  4. #4

    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    1.478
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    - der Vatikan.


    Diese Diktatur im Mitten Europas hat hunderttausende von Menschenleben auf dem Gewissen.

    Ihr tyrannischer Herrscher Papa Razzi treibt seine Kirchensteuern im "demokratischen" Europa auf.

    Jetzt kommt sogar raus, dass diese Organisation systematisch Kinder misshandelt.


    Wie können die freiheitsliebenden Europäer nur römisch-katholisch sein?

    Wo bleibt die Natio wenn man sie braucht, befreit Europa von diesen Tyrannen!

    Und sowas ist (beinahe) in der EU?




    (Gab heute keine Hetzthreads, das geht ja gar nicht, muss sogar ich hetzen)
    Man hört nur schlechtes über diese Paparrazzis,

  5. #5
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    - der Vatikan.


    Diese Diktatur im Mitten Europas hat hunderttausende von Menschenleben auf dem Gewissen.

    Ihr tyrannischer Herrscher Papa Razzi treibt seine Kirchensteuern im "demokratischen" Europa auf.

    Jetzt kommt sogar raus, dass diese Organisation systematisch Kinder misshandelt.


    Wie können die freiheitsliebenden Europäer nur römisch-katholisch sein?

    Wo bleibt die Natio wenn man sie braucht, befreit Europa von diesen Tyrannen!

    Und sowas ist (beinahe) in der EU?




    (Gab heute keine Hetzthreads, das geht ja gar nicht, muss sogar ich hetzen)

    Zmaj erinnere mich noch an Beiträge von dir die vor Eloquenz glänzten tiefsinnig waren doch du scheinst auch verfallen dem banalen.

    finde ich schade.

    Der Vatikan hat seine Fehler ja Doch ist es eine Weltreligion die bestimmt nicht als oberstes Ziel hat kinder zu missbrauchen und dieses unterstützt.

    eigentlich ist es mir egal denn ich gehöre der orthodoxen an bei uns gab es keine kreuzzüge und keinen heiligen krieg.

    ach sind wir nicht toll ^^

  6. #6
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    - der Vatikan.


    Diese Diktatur im Mitten Europas hat hunderttausende von Menschenleben auf dem Gewissen.

    Ihr tyrannischer Herrscher Papa Razzi treibt seine Kirchensteuern im "demokratischen" Europa auf.

    Jetzt kommt sogar raus, dass diese Organisation systematisch Kinder misshandelt.


    Wie können die freiheitsliebenden Europäer nur römisch-katholisch sein?

    Wo bleibt die Natio wenn man sie braucht, befreit Europa von diesen Tyrannen!

    Und sowas ist (beinahe) in der EU?




    (Gab heute keine Hetzthreads, das geht ja gar nicht, muss sogar ich hetzen)
    Damit dir nicht langweilig wird, du Hetzer

    Kindermißbrauch?
    Die Antwort findest du auch hier
    Selmin Kundrun sieht täglich bis zu 100 Patienten. Sie kommen, weil sie auf eine Landsmännin setzen, die sie versteht. Selmin Kundun sieht, behandelt, hilft – und versteht immer weniger.
    Sie ist wütend, jeden Tag, jede Stunde. Sie selbst war 17, als ihr Vater sie verheiraten wollte, sie ist abgehauen. Hat Medizin studiert und sich niedergelassen. „Was mich erwartet hat, war mir nicht klar”, sagt sie, „diese Selbstverständlichkeit, mit der Misshandlungen und Missbrauch hingenommen werden. Von Müttern, die alles ertragen, ihre Männer decken, ihre Kinder opfern. Solange nur nichts auffliegt. Dann werden alle panisch.”
    Just an diesem Morgen war ihre erste Patientin ein junges kurdisches Mädchen, das nach der Hochzeitsnacht ins Krankenhaus eingeliefert worden war. Diagnose: Scheidenriss. Man behandelte sie, schickte sie heim. Wenige Stunden später erlitt das Mädchen einen Kreislaufkollaps. Die Familie brachte sie zur Frau Doktor in die Praxis. „Einen Scheidenriss erleidet man durch massive Gewaltanwendung, das passiert nicht einfach so. Aber keiner der Ärzte im Krankenhaus hat nachgefragt, die junge Ehefrau schweigt, und die Familie blockt. Was soll ich tun? Ich behandele sie – und schicke sie nach Hause.”

    Wer einen starken Magen hat kann hier weiterlesen:
    Theodor Wolff Preis: Cathrin Kahlweit

  7. #7
    Hersek
    ...edit ^^

  8. #8
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    vergesst in euren hetzereien nicht die unschuldigen kinder in europa oder die unschuldigen menschen die in islamischen länder missbraucht werden.

  9. #9
    Lopov
    Geh Zmaj, ich hab schon gegen die Kirche gehetzt, lass dir was Neues einfallen

  10. #10
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von VelvetIllusion Beitrag anzeigen
    Zmaj erinnere mich noch an Beiträge von dir die vor Eloquenz glänzten tiefsinnig waren doch du scheinst auch verfallen dem banalen.

    finde ich schade.

    Der Vatikan hat seine Fehler ja Doch ist es eine Weltreligion die bestimmt nicht als oberstes Ziel hat kinder zu missbrauchen und dieses unterstützt.

    eigentlich ist es mir egal denn ich gehöre der orthodoxen an bei uns gab es keine kreuzzüge und keinen heiligen krieg.

    ach sind wir nicht toll ^^
    Ach du bist so toll, ich kann es gar nicht beschreiben.
    Vielleicht solltest du dich doch vorher erkundigen, der erste Kreuzzug fand durch einen Hilferuf der Orthodoxen statt.
    Kreuzzug ? Wikipedia

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. USA Die Achse des Bösen ?
    Von Zanli im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 17:50
  2. Urlaub auf der Achse des Bösen
    Von ökörtilos im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 16:25
  3. Serbien und die Achse des Bösen
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 02.09.2009, 00:22
  4. TURKA - IM HERZEN EUROPAS
    Von Popeye im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 22:02
  5. Das Ziel: Ein Islam - Staat im Herzen Europas
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2005, 17:32