BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 104 von 104 ErsteErste ... 45494100101102103104
Ergebnis 1.031 bis 1.032 von 1032

Ahmadiyya Muslim Gemeinde

Erstellt von zellkern, 08.04.2012, 01:23 Uhr · 1.031 Antworten · 42.032 Aufrufe

  1. #1031

    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    48
    Zitat Zitat von ViewsOFislam Beitrag anzeigen
    Für unseren Glauben spielt es keine Rolle ob Hazrat Ali (ra) „خاتم الأولياء“ (khatam ul auliya) ist oder nicht. Es ist kein Fundament des Glaubens und ändert nichts am Glaubensinhalt.
    Wenn dieses Hadith für euren Glauben keine Rolle spielt, wieso zitiert ihr es dann überall? Wenn ihr es für authentisch haltet, dann spielt es sehr wohl eine Rolle in eurem Glauben, denn Propheten sind ein Fundament und Mirza Ghulam Ahmad ist für euch ein Prophet. Die Interpretation, die ihr Khatam gebt, in Verbindung mit diesem Hadith, stellt Mirza Ghulam Ahmad, der dem sunnitischen Dogma folgte, dass Abu Bakr, der laut eurem Koranverständnis und sunnitischen Ahadith ein Wali ist, der Beste nach dem Heiligen Propheten (s.) sei, als unwahr hin, somit berührt es den Iman an die Gesandten und eure Fundamente, es sei denn, die Gesandten sind bei euch keine Säulen des Iman, was ich aber bezweifle, da dies der Koran als Fundament bezeugt.

    Zitat Zitat von ViewsOFislam Beitrag anzeigen
    Diese Referenz wird nur benannt, weil sie in schiitischen Büchern steht
    Steht da Khatam-ul-Awliya'? Gibt es eine Überlieferungskette? Zeig mal her, bin gespannt.

    Zitat Zitat von ViewsOFislam Beitrag anzeigen
    und auch wenn wir diese Aussage als wahr annehmen würden und sie als ein Hadith anerkennen würden, wäre das kein Widerspruch, weil der Heilige Prophet (saw) Hazrat Ali (ra) nämlich nur als khatam ul auliya betitelt hat, was gleichzeitig aber auch heißt, dass Hazrat Ali (ra) nicht allgeimen „khatam“ ist, sondern in einer ganz bestimmten Sache. Der Heilige Prophet (saw) sagte, Hazrat Ali (ra) sei „khatam ul auliya“, d.h. Der beste unter den Heiligen.

    Zu Abu Bakr (ra) sagt er (saw) er sei der beste seiner Ummat und auch der beste Mensch. Diese Tatsache widerspricht aber nicht, dass Hazrat Ali (ra) der beste Heilige sein kann.

    Fazit: Bester Auliya muss NICHT gleich bester Mensch sein!!!
    Du sagst, wenn ihr es als authentisch annehmen würdet, also nehmt ihr es nicht als authentisch an? Wenn nicht, wie kann für euch eine unauthentische Überlieferung, von der man nichtmal weiß woher sie kommt, ein Beweis für eure Religion sein? Eine Überlieferung, die garnicht aus dem Mund des Heiligen Propheten (s.) kam.

    Zu deinem Bester der Heiligen, Bester der Ummah-Scheinargument:

    Abu Bakr war laut Bukhari Wali, laut Koran ist jeder Mu'min ein Wali, ihr glaubt, dass Abu Bakr ein Mu'min war. Das heißt wir haben eine Ummah voller Mu'minun, das heißt Imam Ali (a.) ist der Beste der Awlya', welche Mu'minun sind und wenn Abu Bakr für euch ein Wali und Mu'min ist, dann ist Imam Ali (a.) besser als er, ganz einfach.

    Jeder von euch versucht aus der Sache anders rauszukommen, besonders eure Gelehrten, aber versuch es mal weiter, mal sehen, vieleicht hast du noch bessere Vorschläge, aber das was du jetzt als Erklärung versucht hast, haut absolut nicht hin.

    Zitat Zitat von ViewsOFislam Beitrag anzeigen
    Hier werden wieder Sachen kompliziert und verworren dargestellt um extra einen Widerspruch hervorzurufen. Wieso werden selbsterfunde Dinge hineininterpretiert?

    Und wenn das wirklich unbewusst geschehen ist, dann ist dies ein sehr grober Denkfehler! In euren shiitischen Büchern wird Hazrat Ali (ra) ja ganz bewusst dieser Titel vergeben. Daher trägt es ja auch bei euch eine sehr wichtige Funktion.

    Wie ich bereits schon weiter oben erwähnt habe, kann es ja wohl nicht angehen, dass ihr auf Basis eurer selbsterfundenen Denkfehler glaubt, andere zur Niederlage zu zwingen.
    Ihr solltet Fakten heranziehen und nicht noch Sachen dazu erfinden und diese auch als Fakten verkaufen, vor allem als islamische Fakten!
    Das ist weder kompliziert noch verworren noch Interpretation, das ist logisches Denken und logische Schlussfolgerung. Die Ummah verfügt über Mu'minun, laut eurer Lehre ist Abu Bakr ein Mu'min, laut Koran ist jeder Mu'min ein Wali, laut Bukhari ist Abu Bakr Wali, Imam Ali (a.) soll Khatam-ul-Awliya' sein, also nach euch BESTER der Awliya' und somit Mu'minun und BESSER als Abu Bakr, Widerspruch zu eurer Lehre. Wem das zu hoch ist, kann gerne weiter den verwirrten spielen. Mit dieser Masche kommt man bei mir nicht weiter, netter Versuch.

    Zitat Zitat von ViewsOFislam Beitrag anzeigen
    Ich muss niemanden zur Niederlage zwingen. Mein Ziel ist es, meine islamische Sichtweise zu präsentieren, so dass sich jeder selber ein Bild machen kann. Ich erfinde keine Wörter dazu.
    Ich muss auch niemanden in die Niederlage zwingen, aber wenn mir jemand mit einem Argument ankommen will, was gegen ihn selber ist, dann lässt er mir keine andere Wahl. Eure Interpretation von Khatam, in Verbindung mit diesem Hadith, bestätigt unseren Glauben und widerspricht eurem eigenen, das ist ein Fakt.

    Zitat Zitat von ViewsOFislam Beitrag anzeigen
    Wenn du ehrlich bist, solltest du nämlich Folgendes machen:

    Du kannst dein Glaubensinhalt hier anbringen, nämlich, dass der Heilige Prophet (saw) sagt, Hazrat Ali (ra) sei khatam ul auliya und somit deiner Meinung nach der letzte Heilige
    "أنا خاتم الانبياء وأنت يا علي خاتم الاولياء"
    (Wie in euren Büchern ja steht, z.B. Tafsir Safi)
    Genauso wie du als Shiit sagst, der Heilige Prophet (saw) sei Khatam un nabiyyeen, also der letzte Prophet ohne Ausnahme!!!
    Im Tafsir As-Safi steht Khatam-ul-Awsiya' Altafsir.com - The Tafsirs -

    Das Hadith hat keine Überlieferungskette und somit Null Authentizität.

    Bring mir eine authentische Überlieferungskette mit Khatam-ul-Awliya' aus schiitischen Quellen und ich mache es zu meinem Glaubensinhalt. Bis dahin nehme ich es nur als Beweis, um eure Widersprüchlichkeit aufzuzeigen.

    Zitat Zitat von ViewsOFislam Beitrag anzeigen
    Weißt du was dann passiert?
    Ja, dann bricht euer Dogma vom Besten der Mu'minun und somit Awliya', Abu Bakr, zusammen.

    Zitat Zitat von ViewsOFislam Beitrag anzeigen
    Dann bist du gezwungen zuzugeben, dass es nach Hazrat Ali (ra) keine Heiligen mehr geben könnte und auch die 12 Imame also auch Heilige, garkeine Heiligen wären. Dein Glaubensgerüst würde in sich zusammenfallen.
    Aber jetzt wirst du sagen, nein nein, Hazrat Ali (ra) ist der letzte Heilige eines Propheten, stimmts?
    Da das Hadith keine Überlieferungskette hat, ist es keine Richtlinie und muss entweder abgelehnt oder den authentischen Überlieferungen angepasst werden.

    Die authentischen schiitischen Überlieferungen besagen, dass keiner nach dem Propheten Muhammad (s.) Prophet ist. Auch wird Khatam-ul-Anbiya' oder Khatam-un-Nabiyyin stets mit dem Ende des Prophetentums in Verbindung gebracht, authentisch oder unauthentisch.

    Wenn man sagt, dass Imam Ali (a.) der Letzte der Awliya' ist, dann nur in Verbindung mit der Letzte Awliya' der Propheten, so wie die Sunniten die letzte Moschee mit die letzte Moschee der Propheten in Verbindung setzen.

    Eine andere Möglichkeit gibt es für diese unauthentische kettenlose Überlieferung nicht.

    Wie gesagt, solange ihr mit dieser Geschichte ankommt, weise ich auf euren Denkfehler und Widerspruch hin.

    Koran: Mu'min = Wali
    Bukhari: Abu Bakr = Wali
    Ahmadiyya: Abu Bakr = Mu'min

    Imam Ali (a.) = Khatam-ul-Awliya' = Bester der Awliya'/Mu'minun = Besser als Abu Bakr

    Keine Komplikation, keine Verwirrung, logisches Denken.

  2. #1032
    Bendzavid
    Ich sag mal dass, was hier seit 104 Seiten diskutiert wird- Sekte

Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Ahmadiyya
    Von Domoljub im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 18:42
  2. Problem mit der protestantischen Gemeinde
    Von Pjetër Bogdani im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 22:09
  3. Die Antwort der Griechischen Gemeinde Deutschlands
    Von El Greco im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 12:39
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 22:57
  5. erste roma gemeinde in fyro-m.
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 19:28