BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 104 ErsteErste 1234561252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 1032

Ahmadiyya Muslim Gemeinde

Erstellt von zellkern, 08.04.2012, 01:23 Uhr · 1.031 Antworten · 41.986 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Amar_

    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Ich habe nix gegen euch , nur ich finde eure Lehre nicht gut . Und ich finde auch das ihr euch aus der sunnitischen Lehre raushalten solltet .
    Assalam-o-alaikum,


    Die „Lehre“ der Ahmadiyya weicht nicht im geringsten von der Lehre des Islams ab. Eine Kritik an Ahmadiyya ist mit der Kritik auf die Lehre des Islams zurückzuführen.

    Wsalam

  2. #12
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von zellkern Beitrag anzeigen
    Ich respektiere deine Sichtweise.
    Doch du solltest auch unsere Sichtweise respektieren.
    Jeder hat das Recht zu glauben was er für richtig empfindet

    Im Endeffekt sind wir alle für uns selbst irgendwann bei Allah (swt) verantwortlich.

    Und der Islam lehrt uns, dass es kein Zwang gibt im Glauben.
    Weder kann ich dich zwingen irgendwas zu glauben, noch du mich.
    Glaube passiert aus dem Herzen und dem Verstand heraus

    Somit ist es doch jedem selber überlassen, wie weit sein Horizont reicht und welche Kapazität sein Wissen zulässt

    Leider wirst du mit dieser Sichtweise bei einigen Turbomuslimen hier auf heftigen Widerstand stoßen. Ich persönlich bin auch Muslime und vertrete genau diese Sichtweise die du auch beschrieben hast.


    Besonders diese Satz gefällt mir:
    Somit ist es doch jedem selber überlassen, wie weit sein Horizont reicht und welche Kapazität sein Wissen zulässt

  3. #13

    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    58
    Zitat Zitat von Ljubizhdali Beitrag anzeigen
    lebste nach dem koran ?? wird mirza im koran erwähnt ??
    Wo steht geschrieben, dass der Quran alle Propheten NAMENTLICH erwähnen muss?

  4. #14

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Asselamun aleykum liebe zellkern,

    Zitat Zitat von zellkern
    Die Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ) spielt in der heutigen Welt eine einzigartige Rolle. Die AMJ ist mit ihren vielen zehn Millionen Mitgliedern in über 195 Staaten der Erde die größte islamische Reformbewegung unserer Zeit.
    hierbei bin ich nicht ganz einverstanden.

    Die Bahai - 2009 bekannten sich etwa 7,8 bis 8,1 Millionen Menschen zum Bahai-Glauben. Doch ihre Zahl sollte deutlich höher liegen. Eine Schätzung des Bevölkerungsanteils der Bahai in ihrem Ursprungsland Iran ist aufgrund ihrer Verfolgung schwierig.

    Quelle: Wikipedia

    Mirza Husayn Ali Nuri (1817–1892) war einer der Gründer dieser Religion, der sich ebenfalls als die geistige Wiederkunft Jesus und der Imam Mahdi sah.

    Dann gibt es noch andere islamische Sekten.

    Zitat Zitat von zellkern
    Die Lehre der AMJ basiert auf dem Heiligen Koran, der Sunna und den Hadith.
    Du hast noch die Bibel und die Bücher von Mirza Sahib vergessen.

    Zitat Zitat von zellkern
    Er ist gleichzeitig der von allen Weltreligionen verheißene Reformer der Endzeit (die geistige Wiederkunft Jesusas und der Imam Mahdi), der die Welt durch sein Wirken innerhalb von 300 Jahren nach seinem Erscheinen zum Frieden führen wird.
    kamen nach Mirza Sahib nicht die Weltkriege, sowie andere Massaker und Kriege? Steht die Welt nicht vor dem dritten Weltkrieg? Wo bleibt der Frieden?

    Wa Salam
    AlbaMuslims

  5. #15

    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    90
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Und ich finde auch das ihr euch aus der sunnitischen Lehre raushalten solltet .
    Das tun wir doch, und ich bin froh darüber. Wir distanzieren uns von eurer sunnitischen Lehre und folgen lieber der Lehre des Propheten Muhammad saw.

  6. #16

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von zellkern Beitrag anzeigen
    Wo steht geschrieben, dass der Quran alle Propheten NAMENTLICH erwähnen muss?
    Wir müssen nur an die glauben, die NAMENTLICH erwähnt werden.

  7. #17
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von zellkern Beitrag anzeigen
    Ich respektiere deine Sichtweise.
    Doch du solltest auch unsere Sichtweise respektieren.
    Jeder hat das Recht zu glauben was er für richtig empfindet

    Im Endeffekt sind wir alle für uns selbst irgendwann bei Allah (swt) verantwortlich.

    Und der Islam lehrt uns, dass es kein Zwang gibt im Glauben.
    Weder kann ich dich zwingen irgendwas zu glauben, noch du mich.
    Glaube passiert aus dem Herzen und dem Verstand heraus

    Somit ist es doch jedem selber überlassen, wie weit sein Horizont reicht und welche Kapazität sein Wissen zulässt

    Ja wie gesagt ich hab nix gegen euch .
    Und ihr könnt auch glauben an was wollt .
    Aber mischt euch nicht immer in unsere lehre ein .

  8. #18

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von KhadimeSultanulQalm Beitrag anzeigen
    Das tun wir doch, und ich bin froh darüber. Wir distanzieren uns von eurer sunnitischen Lehre und folgen lieber der Lehre des Propheten Muhammad saw.
    Hmm, ich würde sagen, eher der Lehre von Mirza. Einverstanden?

  9. #19

    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    90
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Hmm, ich würde sagen, eher der Lehre von Mirza. Einverstanden?
    Die Lehre von Mirza Ghulam Ahmad ist die selbe Lehre die der Prophet Muhammad saw gebracht hat, einverstanden?

  10. #20

    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    58
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Leider wirst du mit dieser Sichtweise bei einigen Turbomuslimen hier auf heftigen Widerstand stoßen. Ich persönlich bin auch Muslime und vertrete genau diese Sichtweise die du auch beschrieben hast.
    Ich weiß was du meinst. Der Islam lehrt in keinster Weise den Fanatismus. Wir wissen aus unserer Religion, dass immer der Mittelweg der beste Weg ist. Extreme in jegliche Richtungen führen immer zum Schlechten.

    Und Religion ist etwas was durch Überzeugung in den Herzen Einzug gewinnt, weder durch Gewalt noch Überreden

    Und wie könnte so eine schöne Lehre wie der Islam nicht die Herzen erobern, wo er doch perfekt ist?
    Hast du schonmal erlebt, das etwas Perfektes durch Gewalt erobert wurde?

Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Ahmadiyya
    Von Domoljub im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 18:42
  2. Problem mit der protestantischen Gemeinde
    Von Pjetër Bogdani im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 22:09
  3. Die Antwort der Griechischen Gemeinde Deutschlands
    Von El Greco im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 12:39
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 22:57
  5. erste roma gemeinde in fyro-m.
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 19:28