BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 75 von 104 ErsteErste ... 256571727374757677787985 ... LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 750 von 1032

Ahmadiyya Muslim Gemeinde

Erstellt von zellkern, 08.04.2012, 01:23 Uhr · 1.031 Antworten · 41.938 Aufrufe

  1. #741

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von TheWegweiser Beitrag anzeigen
    Die Anti-Ahmadiyya haben seit 120 Jahren immer die selben Fragen.

    3. Der Götzendienst der Muslime

    فمن سؤا الادب ان يقال ان عيسى ما مات وان هو الاشرك عظيم



    "Es ist unverschämt zu sagen, dass Jesus nicht gestorben sei und es ist wahrlich gewaltiger Götzendienst." [Haqiqat-ul-Wahi, Seite 660, Ruhani Khaza'in, Band 22]


    4. Vom Götzendiener zum Prophet



    "In Barahin Ahmadiyya hat der allmächtige Gott mich Jesus genannt und mir mitgeteilt, dass Er und sein Gesandter meine Ankunft vorausgesagt haben. Doch wie der Großteil der Muslime fest daran glaubte, so glaubte auch ich, dass Jesus von den Himmeln herabgesendet wird. Ich neigte nicht dazu Gottes Offenbarung wortwörtlich zu deuten, sondern es anders zu interpretieren und den Glauben fortzuführen, den ich mit den gewöhnlichen Muslimen teilte und ich führte es in Barahin Ahmadiyya fort." [The Essence of Islam, Band 4 Seite 46]


    In Brahin-e-Ahmadiyyah, God Almighty has named me ‘Isa, and has told me that He and His Messengersa had prophesied my advent. But as a body of Muslims was firmly of the faith—and I too believed— that Jesusas would descend from heaven, I was not inclined to construe God's revelation literally but interpreted it differently and continued in the belief which I shared with the common Muslims and even set it forth in Brahin-e-Ahmadiyyah. (The Essence of Islam Volume 4 Page 46)


    In seiner Erläuterung des Heiligen Qur'ans schrieb Sir Sayyid Ahmad Khan, an seinen eigenen rationalen Ansichten festhaltend, dass Jesus nicht lebendig mit seinem körperlichen Leib im Himmel war. Das Buch wurde 1880 veröffentlicht. Mirza Ghulam Ahmad las diese Erläuterung, doch er schenkte dieser weder Beachtung, noch nahm er die Krümel, die von Sir Sayyid Ahmad Khans Tellerrand fielen, an, wie es einige Bewunderer von Sir Sayyid Ahmad Khan in ihrer beachtlichen Ignoranz zu sagen pflegten. Im Gegenteil, Mirza Ghulam Ahmad erwähnte mehrmals in Barahin Ahmadiyya, veröffentlicht im Jahr 1884, den geläufigen Glauben, dass Jesus lebendig im Himmel war und, dass er in diese Welt zurückkehren würde. Er fürchtete den Rationalismus nicht, vor dem sich Sir Sayyid Ahmad Khan demütig verbeugte. Im Jahr 1891, als Gott Mirza Ghulam Ahmad informierte, dass Jesus starb, änderte er in dieser Hinsicht seine Überzeugung.[Life Of Ahmad, Seite 50]

    Quelle: Anti-Ahmadiyya Seite

    @ Bruder FriedenImHerzen


    Du musst nichts überprüfen
    Lass mich das machen, habe gerade keine Zeit, muss sofort wieder weg.
    Werde inshAllah auf seine Lügen eingehen..

    wsalam


    Was soll der Schwachsinn jetzt TheWegweiser? Ich habe nirgends gelogen, sondern lediglich gefragt und direkt Ahmadiyya Quellen zitiert. Wieso unterstellst du mir sofort Lügen?

    Und wieso postest du selber eine Anti-Ahmadiyya Quelle und beantwortest nicht einfach meine Frage? Schliesslich habe ich aus keiner Anti-Ahmadiyya Seite kopiert, sondern gefragt!

  2. #742
    Avatar von TheWegweiser

    Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    234
    Ich werde darauf später Stellung nehmen, bin zeitlich gerade sehr einegschränkt.
    zu deiner Frage, ja es ist Shirk daran zu glauben, dass Isa (as) am leben sei.

    Wasalam


  3. #743

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von TheWegweiser Beitrag anzeigen
    Ich werde darauf später Stellung nehmen, bin zeitlich gerade sehr einegschränkt.


    Kein Problem Bruder, nur keine Eile.


    zu deiner Frage, ja es ist Shirk daran zu glauben, dass Isa (as) am leben sei.


    Also ist jeder Muslim (Sunniten, Shiiten, etc.) aus eurer Sicht ein Götzendiener?


    Wasalam

    Wa Salam

  4. #744

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    620
    Salam Bruder AlbaMuslims

    Bruder jetzt überlege mall, ich habe dich gefragt:


    Dan nenne mir die Propheten ohne Gesandten Funktion, die im Quran erwähnt werden.
    geantwortet hast du mit versen aus Quran die über Hud, Salih und Shu'ajb(frieden sei auf ihn) berichten.

    Diese 3 Personen werden nicht ials Propheten im Quran genannt(nabi) sondern Rosul(Gesandter).

    Über diese 3 Personen schreibe ich immer, das sie nicht im Quran als Propheten genannt werden, und jetzt willst du mir klar machen das sie doch Propheten waren.

    Gesandte(frieden sei auf alle) ohne Propheten Funktion haben aucht etwas zu verkünden eine Botschaft eine Warnung etc... Aber nur Propheten(frieden sei auf alle) haben darüberhinaus auch die aufgabe das Buch zu verkünden was ihnen gegeben wurden ist von Allah.

    In deinen Zitierten versen kommt das wort Prophet garnicht vor Bruder, es ist vom Gesandten die rede
    Trotzdem wollte ich Propheten Namen wissen von dir die keine Gesandte waren.

    Im Quran werden noch weitere Personen erwähnt, wie 'Uzayr, Luqman und Dhu-l-Qarnayn. Es ist nicht sicher, ob sie Propheten waren oder einfach besonders gute Diener Allahs (swt). Das sind Rechtschaffene Männer, bei denen die Prophetenschafteigenschaft nicht sicher ist. Doch eigentlich bezeichnen wir Luqman & Co. nicht als Propheten, sondern nur rechtschaffene Männer.
    Nun dan Sorry Bruder dahte das laut Sunniten Luqman ein Prophet wäre.



    Möge der frieden mit dir sein Bruder
    wa salam
    Dhoom

  5. #745

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    @Dhoom

    Sie werden als Gesandte genannt und bei uns gilt: Jeder Gesandte ist ein Prophet, aber nicht jeder Prophet ein Gesandter.

    "Dieser Vers bestätigt, dass es KEINEN Propheten nach ihm geben wird und wenn es nach ihm KEINEN Propheten geben wird, dann kann es auch KEINEN Gesandten nach ihm geben, denn der Status des Gesandten ist höher als der Status des Propheten; ein Gesandter ist auch ein Prophet, doch das Gegenteil ist nicht unbedingt der Fall." (Tafsīr Ibn Kathīr 3/645).

    „Wenn er das Siegel der Propheten war, dann war er auch sicher das Siegel der Gesandten, denn es gibt keinen Gesandten, der nicht auch ein Prophet ist. Daher wird gesagt: Jeder Gesandter ist ein Prophet, doch nicht jeder Prophet ist ein Gesandter." (Majmū` Fatāwa ibn `Uthaymīn 1/250)
    .

    Wa Salam

  6. #746

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    620
    Salam Bruder AlbaMuslims
    Sie werden als Gesandte genannt und bei uns gilt: Jeder Gesandte ist ein Prophet, aber nicht jeder Prophet ein Gesandter.
    gut Bruder das ist die Sunnitische Defination von Propheten und Gesandten(frieden sei auf alle).
    Du wurdest aber aufgefodert mir beweise aus dem Quran zu bringen und nicht das verständinies der Ahadithe auf das sich die Sunniten stützen.

    "Dieser Vers bestätigt, dass es KEINEN Propheten nach ihm geben wird und wenn es nach ihm KEINEN Propheten geben wird, dann kann es auch KEINEN Gesandten nach ihm geben, denn der Status des Gesandten ist höher als der Status des Propheten; ein Gesandter ist auch ein Prophet, doch das Gegenteil ist nicht unbedingt der Fall." (Tafsīr Ibn Kathīr 3/645).

    „Wenn er das Siegel der Propheten war, dann war er auch sicher das Siegel der Gesandten, denn es gibt keinen Gesandten, der nicht auch ein Prophet ist. Daher wird gesagt: Jeder Gesandter ist ein Prophet, doch nicht jeder Prophet ist ein Gesandter." (Majmū` Fatāwa ibn `Uthaymīn 1/250)
    Du meinst dem Vers in dem Muhammad(frieden sei auf ihn) als letzter Prophet angesprochen wird und Gesandter Gottes.

    33:40 Mohammed ist nicht der Vater eines eurer Männer, sondern der Gesandte Gottes und der Letzte der Propheten; und Gott ist Allwissend.

    Dieser vers schließt aber einen Gesandten(ohne Propheten funktion) nicht aus, im gegenteil für jedes Volk wird es ein Gesandten geben und solange es Menschen gibt solange wird es auch Völker geben.

    "Und für jede Nation gibt es einen Gesandten. Und wenn ihr Gesandter kommt (am Tage des Gerichtes) wird zwischen ihnen fair gerichtet und ihnen wird kein Unrecht angetan."10:47

    013:007
    Und diejenigen, welche ableugnen, sagen: Warum ist kein Zeichen von seinem Herrn offenbart worden.? Du bist nur ein Warner (Arabisch – Mundhirin) und (es gibt) eine Rechtleitung (Arabisch: Hadin) für alle Völker (Arabisch: Qawmin).”

    das aus einem einfachen Grund
    :

    039:071
    Und jene, welche ableugnen und in Scharen zur Hölle geführt werden, und sobald sie die Tore sehen werden, welche offenstehen und ihre Wächter zu ihnen sagen werden: Kamen nicht zu euch Gesandte von euch selbst, euch die Offenbarungen rezitierend von eurem Herrn und warnend vor der Zusammenkunft dieses Tages?”

    beachte bitte diese beide verse:

    Und die Erde wird strahlen im Lichte ihres Herrn, und das Buch wird vorgelegt werden, und die Propheten und die Zeugen (Arabisch: Shuhadai) werden gerufen werden, und es wird zwischen ihnen gerichtet werden mit Gerechtigkeit und sie werden nicht Unrecht behandelt werden..”

    In einen Vers wird ein Gesandter angesprochen und im andren ein Prophet wobei der Prophet mit einen Buch in verbindung gebracht wird.

    Warum Sendet Allah Gesandte:
    006.048
    “Wir senden die Gesandten nur deshalb, um gute Neuigkeiten zu bringen und zu warnen: so dass jene, welche glauben und sich verbessern keine Angst zu haben brauchen.“

    Vergleiche auch 39.71 und 7.35

    Gott vernichtet die ungerechten Städte nicht eher, bis Er einen Gesandten in ihre Metropole geschickt hat, der den Menschen dort Unsere Zeichen vorträgt. Wir hätten niemals Städte zerstört, wenn ihre Bewohner nicht unrecht getan hätten.28:59

    Die Gesichte aber widerholt sich:
    40:34 Joseph kam einst mit den Beweiszeichen zu euch. Doch ihr zweifeltet an dem, was er vorbrachte. Als er starb, sagtet ihr: "Nach ihm wird Gott keinen Gesandten mehr schicken." So führt Gott diejenigen irre, die vermessen und zweifelnd sind.

    Beispiel Hud(frieden sei auf ihn) wird nicht im Quran als Prophet(Nabi) genannt, meine frage an dich wäre warum wird er nicht Nabi(Prophet) im Quran genannt(Betitelt)?

    In frieden
    wa salam
    Dhoom











  7. #747
    Avatar von FindeFriedenImHerzen

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    434
    Soviel zu eurer Propaganda @AlbaMuslims und Co.


  8. #748
    Avatar von FindeFriedenImHerzen

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    434
    Ein Paar Fragen an AlbaMuslims, da er Ahmadies ja nicht als Muslime ansieht:



    Ist man Muslim:
    - wenn man glaubt, dass Menschen von Jinns befallen werden und man diese exorzieren muss?
    - wenn man Tote anbetet?
    - wenn man Verse aus dem Qurân abrogiert?
    - wenn man auf die ersten drei Khalifen und auf die Frau des Propheten saw. schwören kann?
    - wenn man glaubt, der Imam Mahdi ist vor 100 Jahren erschienen, hat sich aber wieder in eine Höhle versteckt?
    - wenn man sagt, Muhammad saw. war nur ein Mensch, er kann gen Himmel nicht auffahren und wieder runterkommen und gleichzeitig aber behauptet er wäre im Himmel gewesen und wieder zurück auf die Erde? So wie die Auffassung vieler ist hinsichtlich MIRAAJ?
    - wenn man glaubt, dass Hazrat Ali ra. mit Muhammad saw Prophetentum teilte?
    - wenn man Dhikr macht und dabei während der Musik in Trance verfällt?
    - wenn man Imame folgt, die ständig schwören und ständig Takfeer auf andere Muslime machen?

    Bitte um knappe und klare Antworten, danke. JA und NEIN wäre wünschenswert. Denn bei den Ahmadies gibt es ja auch kein wenn und aber "Sie sind Kafirs, fertig."

  9. #749

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Selamu alejkum,

    Zitat Zitat von FindeFriedenImHerzen Beitrag anzeigen
    Soviel zu eurer Propaganda @AlbaMuslims und Co.

    und was genau hat 'islamiminaar' widerlegt? Er hat lediglich ein altes Video reuploadet und einen neuen Titel eingefügt. Wahrlich, das ist eine Widerlegung. Im Video versucht er einfach alles schön zu reden.

    Für alle Wahrheitssuchende:

  10. #750

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Selam,

    Zitat Zitat von FindeFriedenImHerzen Beitrag anzeigen
    Ein Paar Fragen an AlbaMuslims, da er Ahmadies ja nicht als Muslime ansieht:



    Ist man Muslim:
    - wenn man glaubt, dass Menschen von Jinns befallen werden und man diese exorzieren muss?
    - wenn man Tote anbetet?
    - wenn man Verse aus dem Qurân abrogiert?
    - wenn man auf die ersten drei Khalifen und auf die Frau des Propheten saw. schwören kann?
    - wenn man glaubt, der Imam Mahdi ist vor 100 Jahren erschienen, hat sich aber wieder in eine Höhle versteckt?
    - wenn man sagt, Muhammad saw. war nur ein Mensch, er kann gen Himmel nicht auffahren und wieder runterkommen und gleichzeitig aber behauptet er wäre im Himmel gewesen und wieder zurück auf die Erde? So wie die Auffassung vieler ist hinsichtlich MIRAAJ?
    - wenn man glaubt, dass Hazrat Ali ra. mit Muhammad saw Prophetentum teilte?
    - wenn man Dhikr macht und dabei während der Musik in Trance verfällt?
    - wenn man Imame folgt, die ständig schwören und ständig Takfeer auf andere Muslime machen?

    Bitte um knappe und klare Antworten, danke. JA und NEIN wäre wünschenswert. Denn bei den Ahmadies gibt es ja auch kein wenn und aber "Sie sind Kafirs, fertig."
    Bruder, du hast meine Fragen noch nicht beantwortet und kommst gleich mit neuen Fragen. Beantworte zuerst meine Fragen. Nr 1. und 2. stehen noch offen. Genau so wie auch Nr. 3. Ich habe bislang noch keine Antwort erhalten.

    Zu deinen Fragen:
    Wie kommst du auf solche Fragen Bruder?

    - wenn man glaubt, dass Menschen von Jinns befallen werden und man diese exorzieren muss?
    Wer glaubt das?

    - wenn man Tote anbetet?
    Wer macht das?

    - wenn man Verse aus dem Qurân abrogiert?
    Wer abrogiert Verse aus dem Qur'an?

    - wenn man auf die ersten drei Khalifen und auf die Frau des Propheten saw. schwören kann?
    Wer schwört auf die ersten drei Khalifen und auf die Frau des Propheten (saws)?

    - wenn man glaubt, der Imam Mahdi ist vor 100 Jahren erschienen, hat sich aber wieder in eine Höhle versteckt?
    Ich glaube du verwechselst hier etwas. Sprichst du vom Shiitentum?

    - wenn man sagt, Muhammad saw. war nur ein Mensch, er kann gen Himmel nicht auffahren und wieder runterkommen und gleichzeitig aber behauptet er wäre im Himmel gewesen und wieder zurück auf die Erde? So wie die Auffassung vieler ist hinsichtlich MIRAAJ?
    Darüber kann man detaiilerter diskutieren.

    - wenn man glaubt, dass Hazrat Ali ra. mit Muhammad saw Prophetentum teilte?
    Du verwechselst es mit dem Shiitentum Bruder. Ich bin Sunnite und so etwas gibt es bei uns nicht.

    - wenn man Dhikr macht und dabei während der Musik in Trance verfällt?
    Wer macht das?

    - wenn man Imame folgt, die ständig schwören und ständig Takfeer auf andere Muslime machen?
    ??

    Bitte um knappe und klare Antworten, danke. JA und NEIN wäre wünschenswert. Denn bei den Ahmadies gibt es ja auch kein wenn und aber "Sie sind Kafirs, fertig."
    Deine Fragen zeigen, wie wenig Wissen du über den Islam verfügst.

Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Ahmadiyya
    Von Domoljub im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 18:42
  2. Problem mit der protestantischen Gemeinde
    Von Pjetër Bogdani im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 22:09
  3. Die Antwort der Griechischen Gemeinde Deutschlands
    Von El Greco im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 12:39
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 22:57
  5. erste roma gemeinde in fyro-m.
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 19:28