BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 84 von 104 ErsteErste ... 347480818283848586878894 ... LetzteLetzte
Ergebnis 831 bis 840 von 1032

Ahmadiyya Muslim Gemeinde

Erstellt von zellkern, 08.04.2012, 01:23 Uhr · 1.031 Antworten · 42.054 Aufrufe

  1. #831
    Avatar von FindeFriedenImHerzen

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    434
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Achja Bruder FindeFriedenImHerzen:

    in deinem Video sagst du, dass ich personified falsch übersetze und dass es personifiziert heisst, was nicht bedeutet, fleischgeworden/verköpert.

    Wie man sieht, scheinen deine Sprachkentnisse nicht hervorragend zu sein.

    dict.cc | personified | Wörterbuch Englisch-Deutsch

    personified {adj} fleischgeworden
    personified {adj} leibhaftig
    personified {adj} {adv} in Person
    sb. personified jd. personifizierte
    sth. personified etw. verkörperte

    lachhaft ist also schon der Begin deines Videos, wie du versuchst ein Wortspiel daraus zu machen, um diesen satanischen Traum von Mirza Ghulam Ahmad zu rechtfertigen bzw. gutreden.
    gehe wudhu machen und mach tauba was du da sagst audhubillah! Deine eigenen Gelehrten sagen "ja man kann Allah im Traum sehen und das ist ein Zeichen für die Erhabenheit seines Glaubens!"

    Hör auf bitte. Die Sache ist gegessen.

  2. #832
    Avatar von FindeFriedenImHerzen

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    434
    Imam Mahdi wird aus den Nachkommen von Fatima sein und Jesus (as) hat eine andere Herkunft, d.h. er (as) ist kein Nachkommen der Ahlu-l-Bayt. Wie kann Mirza also gleichzeitig der Imam Mahdi und Jesus (as) sein?!
    Es gibt sehr vieles was du noch lernen und verstehen musst. Hier gehts nicht um wer ist mahdi wer ist jesus oder um hz fatima. Hier gehts um die Ablehnung des Mahdis und diesem Sinne sagt unser Prophet al. gemäß des Hadithes dass es eindeutiger Kuffr ist. Was gibts da noch rumzuwerkeln?

  3. #833

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von FindeFriedenImHerzen Beitrag anzeigen
    @Alba

    Wie gesagt ... Alles es kommt von eurer Seite

    Quelle: http://www.ahlu-sunnah.de/attachment...llah_sehen.pdf


    Aber danke für die Urteilung. Das alles waren eure Worte. Eure pdf Datei. Jetzt sag nicht damit hab ich nichts zu tun.
    Jeder der lesen kann wird feststellen, dass ich haargenau vorlese und nichts hinzufüge oder wegnehme.

    Dumm nur das deine Brüder mir Kuffr vorwerfen. Das heißt also im Eigentlichen, dass ihr diejenigen seit die Kuffr begehen usw. (also alles das was ihr mir vorwerft)

    Wie wahr wie wahr "jemand der andere kafir nennt ist selbst einer" =)
    Sayyiduna Abu Hurayra radiyallahu ‘anhu erzählt, dass die Leute (die Gefährten) sagten: „O Gesandter Allahs! Werden wir unseren Herrn am Tage der Auferstehung sehen?“ Er antwortete: „Habt ihr irgendeinen Zweifel, dass man den Vollmond in einer klaren Nacht sehen kann?“ Sie antworteten: „Nein, O Gesandter Allahs.“ Er sagte: „Habt ihr irgendeinen Zweifel daran, die Sonne zu sehen, wenn es keine Wolken gibt?“ Sie verneinten. Er sagte: „Ihr werdet Allah (euren Herrn) auf dieselbe Art und Weise sehen…“ (Sahih al-Bukhari, Nummer 773)

    „Die Mehrheit der Gelehrten ist der Ansicht, dass der Anblick Allahs, dem Erhabenen, im Schlaf möglich ist, ohne irgendwelche Beschreibungen der Art (Modalität) (kayfiyya), Richtung (dschiha) oder Wesen (hay'a).
    (Scharh Fiqh al-Akbar, Seite 356-357)


  4. #834

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von FindeFriedenImHerzen Beitrag anzeigen
    gehe wudhu machen und mach tauba was du da sagst audhubillah! Deine eigenen Gelehrten sagen "ja man kann Allah im Traum sehen und das ist ein Zeichen für die Erhabenheit seines Glaubens!"

    Hör auf bitte. Die Sache ist gegessen.
    Nein, der Anblick Allahs im Traum mit dem Herzen ist möglich, aber ohne irgendwelche Beschreibungen der Art (Modalität) (kayfiyya), Richtung (dschiha) oder Wesen (hay'a).

  5. #835

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von FindeFriedenImHerzen Beitrag anzeigen
    Es gibt sehr vieles was du noch lernen und verstehen musst. Hier gehts nicht um wer ist mahdi wer ist jesus oder um hz fatima. Hier gehts um die Ablehnung des Mahdis und diesem Sinne sagt unser Prophet al. gemäß des Hadithes dass es eindeutiger Kuffr ist. Was gibts da noch rumzuwerkeln?
    Seit wann ist aber Mirza Ghulam Ahmad der Mahdi? Der Mahdi ist bestimmt kein Uskebe aus Samarqand. Wir lehnen Imam Mahdi nicht ab - wie könnten wir auch, wenn er noch nicht erschienen ist?

    Und nur so Nebenbei: Mirza Ghulam Ahmad hat Allah (swt) nicht nur als Mensch gesehen, sondern Gott hätte seine Hand um Mirzas Hals gelegt. (eudhubillah!) Er bestimmt also Allah (swt) als Wesen, so wie auch die Art und die Richtung.

  6. #836

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    @FindeFriedemImHerzen

    Bin ich laut dir (laut deiner Lehre und laut Mirza) ein Muslim oder ein Götzendiener? Antworte! Ihr wundert euch immer, wenn wir euch als Kafir bezeichnen, doch laut eurer Lehre sind wir Götzendiener. Doch solche Dinge werden gerne verheimlicht

  7. #837
    Avatar von FindeFriedenImHerzen

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    434
    Versuche nicht Worte in den Mund von Imam ibn Sirin zu legen Bruder. Ibn Sirin sagt nirgends, wie man Gott im Traum sieht. Er erzählt nur, wie Allah (swt) in irgend einer Art und Weise, die wir nicht verstehen, mit dem Menschen spricht (im Traum). Doch Imam ibn Sirin, wie auch andere Gelehrte oder sogar der Prophet (saws) selber, haben nie gesagt, dass man Gott physisch sehen kann, weil es unmöglich ist!

    Fakt: Mirza Ghulam Ahmad hat Gott nicht gesehen, denn zu behaupten, Gott hätte eine Menschengestalt angenommen, ist wahrlich Kufr.

    Wa Salam

    was sagt Imam al Badschuri ? Fuege das doch mal ein

  8. #838

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von FindeFriedenImHerzen Beitrag anzeigen
    was sagt Imam al Badschuri ? Fuege das doch mal ein
    Lies richtig, was Imam al Badschuri sagt. Er sagt, dass wenn jemand Allah (swt) in einer Art und Weise sieht, welche nicht unmöglich für Allah ist, dann hat er Ihn gewiss gesehen. Welche Form ist nicht unmöglich? Natürlich nicht ein fleischgewordener Mensch, denn nichts ist Ihm (swt) gleich!

  9. #839

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Ist doch lustig, das du Dinge rauslässt und Sätze aus dem Kontext reisst.

    Imam Ibn Sirin rahimahullah: „Sayyiduna Danyal ‘alayhissalam erzählt, dass wenn ein Gläubiger Allah, den Erhabenen, gesehen hat, so wie es in den Versen des Qur'an und in den Ahadith geschildert ist, wird er mit dem herrlichen Blick Allahs, den Erhabenen, gesegnet (im Jenseits) und all seine Bedürfnisse werden erfüllt. Wenn jemand im Traum gesehen hat, dass er vor Allah, dem Erhabenen, stand und dass Er, der Erhabene, zu ihm schaute, dann ist der Traum ein Zeichen seiner Frömmigkeit und seinem religiösem Wohlstand. Er wird für Vergebung bestimmt werden und wenn er sündhaft ist, wird er bereuen.“ (Ta'bir al-Ru'ya, Seite 67)

    Wird Allah (swt) im Qur'an und im Hadith als Mensch bzw. Geschöpf geschildert? (eudhubillah!)

  10. #840
    Avatar von FindeFriedenImHerzen

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    434
    Es geht hier ums Träumen und sehen. Aber in deiner naiven Blindheit wirst du das nicht mal erkennen.

    7:143 Und als Moses zu Unserem Stelldichein kam und sein Herr zu ihm redete, da sprach er: "Mein Herr, zeige (Dich) mir, auf daß ich Dich schauen mag." Er antwortete: "Nimmer siehst du Mich, doch blicke auf den Berg; wenn er unverrückt an seinem Ort bleibt, dann sollst du Mich schauen." Als sein Herr Sich auf dem Berg offenbarte, da brach Er diesen in Stücke, und Moses stürzte ohnmächtig nieder. Und als er zu sich kam, sprach er: "Heilig bist Du, ich bekehre mich zu Dir, und ich bin der erste der Gläubigen."


    1) Was schließen wir aus dem Quran?
    2) Für Allah ist es nicht Möglich sich als Mensch im Traum auszugeben?

    Und was soll das bitte mit dem fleischwerden? Das ist nur deine Übersetzung und durch diese Übersetzung verursachst du Streit. Lies genau was der Messias al. weiter sagt.:

    Ein Traum ist etwas Seltsames. Die Sache ist gehüllt in Geheimnisse, welche verschiedene Auslegungen haben. Der Heilige Prophet (saw) sah das Märtyrertum seiner Gefährten in der Form des Schlachtens von Kühen, obwohl es in Gottes macht stand, ihm in seinem Traum genau jene Gefährten zu zeigen, die sterben würden.

    (Badr, Bd II, Nr 20. 5. Juni 1903, S. 154)

    Willst du dem Verheissenen Messias al. also Lügen in den Mund legen, dass er Allah fleichgeworden (damit meinst du sicher physisch) sah?

    Allah ist Allmächtig und kann sich in jeder Gestalt dem Menschen im Traum offenbaren. Es ist das Herz was sieht, nicht die Augen. Wenn das Herz schwarz ist, sieht er schwarz, wenn das Herz rein ist, sieht er rein. Ist das so schwer zu verstehen?

Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Ahmadiyya
    Von Domoljub im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 18:42
  2. Problem mit der protestantischen Gemeinde
    Von Pjetër Bogdani im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 22:09
  3. Die Antwort der Griechischen Gemeinde Deutschlands
    Von El Greco im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 12:39
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 22:57
  5. erste roma gemeinde in fyro-m.
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 19:28