BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 88 von 104 ErsteErste ... 387884858687888990919298 ... LetzteLetzte
Ergebnis 871 bis 880 von 1032

Ahmadiyya Muslim Gemeinde

Erstellt von zellkern, 08.04.2012, 01:23 Uhr · 1.031 Antworten · 42.047 Aufrufe

  1. #871

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Ahmadiyya Beitrag anzeigen
    und mich wundert es das die Schia und Sunni Richtung sich ihr so gut verstehen ...sonst sich gegenseitig als gegenseitig alls Kafir bezeichnen...naja wenn man einen gemeinsamen Feind hat ^^
    Sunniten und Shiiten sind Muslime. Die Shiiten dürfen nach Mekka und Medina reisen, um die Hadsch zu vollziehen, aber ihr dürft das nicht. Die Shiiten werden als Muslime anerkannt und genau deshalb dürfen sie auch die Heiligen Stätte betreten - Nichtmuslimen ist es ja verboten.

  2. #872
    Avatar von FindeFriedenImHerzen

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    434
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Sunniten und Shiiten sind Muslime. Die Shiiten dürfen nach Mekka und Medina reisen, um die Hadsch zu vollziehen, aber ihr dürft das nicht. Die Shiiten werden als Muslime anerkannt und genau deshalb dürfen sie auch die Heiligen Stätte betreten - Nichtmuslimen ist es ja verboten.
    Salam

    1) Sind alle Sunniten und Shiiten Muslime? Wenn nein, wieso?
    2) Wer erteilt die Erlaubnis zum Eintritt nach Mekka und Medina?
    3) Wer stellt die "Anerkennung" der Muslime aus? Woher ergibt sich diese?


    danke

  3. #873
    Avatar von Pasul

    Registriert seit
    05.03.2012
    Beiträge
    278
    Zitat Zitat von FindeFriedenImHerzen Beitrag anzeigen
    Salam

    1) Sind alle Sunniten und Shiiten Muslime? Wenn nein, wieso?
    Es gibt bei "Sunniten" und "Shias" Leute, die Handlungen begehen, die nichts mit dem Islam zu tun haben. Die Kicken sich selbstständig aus dem Islam. Und es gibt Menschen, die bezeugen das es keinen Gott gibt außer Allah und Mohammed sein letzter Gesandte ist. Die halten sich - inshaAllah - im Islam auf.

  4. #874

    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    48
    Zitat Zitat von FindeFriedenImHerzen Beitrag anzeigen
    Salam
    wa alaikum us salam

    Zitat Zitat von FindeFriedenImHerzen Beitrag anzeigen
    1) Sind alle Sunniten und Shiiten Muslime? Wenn nein, wieso?
    Ja, da man sie sonst nicht Sunni oder Shi'i nennen würde, sondern direkt Kafir, Mushrik oder Murtad.

    Zitat Zitat von FindeFriedenImHerzen Beitrag anzeigen
    2) Wer erteilt die Erlaubnis zum Eintritt nach Mekka und Medina?
    Die Gemeinschaft der Muslime.

    Zitat Zitat von FindeFriedenImHerzen Beitrag anzeigen
    3) Wer stellt die "Anerkennung" der Muslime aus? Woher ergibt sich diese?
    Als der Tod dem Propheten Muḥammad, Frieden sei auf ihm und seiner Familie, nahte, kam der Engel Gabriel hinab und fragte ihn: „O Gesandter Gottes, hast du den Wunsch zu dieser Welt zurückzukehren?” Der Heilige Prophet antwortete: „Nein, denn ich habe den Menschen die Botschaft meines Herrn überbracht.” Danach sagte der Prophet Muḥammad, Gott segne ihn und seine Familie, in Anwesenheit der Muslime: „O ihr Menschen, wahrlich, nach mir wird kein Prophet erweckt und nach meiner Sunnah wird keine Sunnah eingeführt werden und wer danach so etwas beansprucht und Erneuerung hinzufügt, dessen Lohn ist das Feuer. Nehmt demjenigen das Leben und wer ihm folgt, soll wahrlich in das Feuer gelangen.” [Man Lā Yaḥḍuruhu Al-Faqīh, Band 4 Seite 163, Ḥadīṯ 5370 - Wasāʾil-uš-Šīʿah, Band 18 Seite 555]

    عَنْ أَبِي جَعْفَر عَلَيْهِ السَّلَام قَالَ: لَمَّا حَضَرَتْ النَّبِيّ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَآلِهِ الْوَفَاة نَزَلَ جِبْرَئِيل عَلَيْهِ السَّلَام فَقَالَ: يَا رَسُولَ اللهِ هَلْ لَكَ فِي الرُّجُوع إِلَى الدِّينَا؟ فَقَالَ: لَا قَدْ بَلَغْتُ رِسَالَات رَبِّي، فَأعَادَهَا عَلَيْهِ، فَقَالَ: لَا بَلْ الرَّفِيق الأَعْلىَ, ثُمَّ قَالَ النَّبِيّ صَلَّى اللهُ عَلَيْهِ وَآلِهِ والْمُسْلِمُونَ حَوْلهُ مجْتَمُوعُونَ: ايُّهَا النَّاسُ انَّهُ لَا نَبِيّ بَعْدِي وَلّا سُنَّة بَعْدَ سُنَّتِي، فَمَنْ ادعَى بَعْدَ ذَلِكَ فَدْعُواهُ وَبِدْعَته فِي النَّارِ فَاقْتُلُوهُ وَمَنْ اتَّبِعُهُ فَإِنَّهُ فِي النَّارِ

    Zitat Zitat von FindeFriedenImHerzen Beitrag anzeigen
    danke
    Bitte.

  5. #875
    Avatar von FindeFriedenImHerzen

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    434
    Salam, habt ihr ne neue Kalma?!

    die bezeugen das es keinen Gott gibt außer Allah und Mohammed sein letzter Gesandte ist.

    la ilaha illalahla wa muhammad akhir rasulullah ???????


    Damals haben die Juden alles dran Gesetzt den Kuffr aufrecht zu erhalten und heute macht ihr das Gleiche in dem ihr Khatme Nabuwwat über alles setzt und aufrecht hält.


    Das ihr den Juden ähnelt werdet sage nicht ich, sondern der Prophet Allahs saw.

  6. #876
    Avatar von FindeFriedenImHerzen

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    434
    "Nehmt demjenigen das Leben"
    Ich bitte um Stellungnahme - wie steht ihr zu diesem Satz? Bitte antworten.

  7. #877

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von FindeFriedenImHerzen Beitrag anzeigen
    Salam, habt ihr ne neue Kalma?!

    die bezeugen das es keinen Gott gibt außer Allah und Mohammed sein letzter Gesandte ist.

    la ilaha illalahla wa muhammad akhir rasulullah ???????


    Damals haben die Juden alles dran Gesetzt den Kuffr aufrecht zu erhalten und heute macht ihr das Gleiche in dem ihr Khatme Nabuwwat über alles setzt und aufrecht hält.


    Das ihr den Juden ähnelt werdet sage nicht ich, sondern der Prophet Allahs saw.
    Indirekt bezeugt man auch, dass Mohammed (saws) der letzte Prophet ist. Mohammed (saws) ist ja nicht der einzige Gesandter Gottes, sondern einer von vielen. Er (saws) ist jedoch der letzte Gesandter mit der letzten Offenbarung.

    Gab es bei den Juden Khâtam an-Nabiyyeen?! Steht in der Bibel/Tora irgendwo, dass dieser oder jener Prophet, der letzte Prophet ist? Nein. Wieso also immer der selbe Vergleich? Fehlen dir Argumente, um die Diskussion noch aufrecht zu erhalten? Melde dich wieder, wenn du dich schlauer gemacht hast.

  8. #878

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Manchmal muss man kurz aus der Diskussion raus, und zusammenfassen was eigentlich gesagt wird.
    1. Also es gibt einen Vers in welchem der Prophet saws. als Siegel der Propheten genannt wird, und die Bedeutung von Siegel war eigentlich immer gleich und wurde auch immer so interpretiert, dass es der letzte der Propheten ist. Sowohl von den Arabern damals, als auch heute. Und ja ich sage Araber da die Sprache hier eine wesentliche Rolle spielt um zu wissen was ein Wort bedeutet. Nun kommt ein Inder und interpretiert das Wort um, und lauter andere Inder glauben ihm. Wäre so wie wenn ein Inder jetzt versucht mir zu erklären dass Beethoven auf einem Flügel eines Vogels gespielt hat, weil er die Bedeutung des Wortes Flügel nicht kennt, oder scheinbar besser kennt als Sprachwissenschaftler.

    2. Es gibt etliche Ahadith die die Interpretation dieses Ayats bestätigen und auch stützen, dass Mohammed saws. der letzte Gesandte ist. Aber diese werden auf einmal als schwach klassifiziert....jeder...einfach so.
    Was wichtiger ist, lassen wir mal die Ahadith weg. Die Menschen die damals lebten haben ja die Lehre vom Propheten saws. miterlebt und sie alle waren der Überzeugung, dass er der letzte Gesandte ist. Wollt ihr denen auch sagen, dass diese Leute es nicht verstanden haben.

    Ganz ehrlich, es hat keinen Sinn auf einer Basis der Wortumdrehungen zu diskutieren, wenn die engsten Gefährten, die Khulafa, und die Gelehrten von damals bis heute alle gegen eure Interpretation des Wortes sind. Da muss man sich Mizra Ghulam gar nicht näher anschauen um zu bestätigen, dass er einer der vielen Lügenmessias ist, von denen berichtet wurde.

  9. #879
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Also ich hätte auch gesagt ich sei der letzte Prophet, so wertet man sich automatisch auf

  10. #880

    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    48
    Zitat Zitat von FindeFriedenImHerzen Beitrag anzeigen
    "Nehmt demjenigen das Leben"
    Ich bitte um Stellungnahme - wie steht ihr zu diesem Satz? Bitte antworten.
    "Musailima war ein Zeitgenosse des Propheten Muhammad (s.), der für sich öffentlich beanspruchte, Prophet zu sein. Daher erhielt er von den Muslimen den Titel: "Der Lügner" [al-kadhdhaab]."

    ...

    "Nach dem Ableben von Prophet Muhammad (s.) widersetzte sich Musailima dem ersten Kalifen Abu Bakr und forderte ihn zu der Schlacht von Yamama heraus, die er letztendlich verlor und dabei starb. Er wurde von Wahschi ibn Harb getötet."

    w w w . eslam.de/begriffe/m/musailima.htm

Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Ahmadiyya
    Von Domoljub im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 18:42
  2. Problem mit der protestantischen Gemeinde
    Von Pjetër Bogdani im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 22:09
  3. Die Antwort der Griechischen Gemeinde Deutschlands
    Von El Greco im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 12:39
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 22:57
  5. erste roma gemeinde in fyro-m.
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 19:28