BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 89 von 104 ErsteErste ... 397985868788899091929399 ... LetzteLetzte
Ergebnis 881 bis 890 von 1032

Ahmadiyya Muslim Gemeinde

Erstellt von zellkern, 08.04.2012, 01:23 Uhr · 1.031 Antworten · 41.981 Aufrufe

  1. #881
    Avatar von FindeFriedenImHerzen

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    434
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Indirekt bezeugt man auch, dass Mohammed (saws) der letzte Prophet ist. Mohammed (saws) ist ja nicht der einzige Gesandter Gottes, sondern einer von vielen. Er (saws) ist jedoch der letzte Gesandter mit der letzten Offenbarung.

    Gab es bei den Juden Khâtam an-Nabiyyeen?! Steht in der Bibel/Tora irgendwo, dass dieser oder jener Prophet, der letzte Prophet ist? Nein. Wieso also immer der selbe Vergleich? Fehlen dir Argumente, um die Diskussion noch aufrecht zu erhalten? Melde dich wieder, wenn du dich schlauer gemacht hast.
    salam,

    das ihr indirekt die kalimah verändert ist ja schon herb. Aber dann auch noch euer problem mir in die schuhe zu schieben übertrifft wie immer das maß aller maße. den Vergleich hat der Heilige Prophet Muhammad Mustafa Khatamul Anbiya sallallahu aleihi wassalam prophezeit. Du wirfst mir unkenntnis vor? Egal ... Ihr sagt ja mahdi zu verneinen ist kuffr. Beschwert euch aber dann nicht wenn kein mahdi und kein isa ibne maryama vom himmel mehr kommt. Es ist immer das Gleiche: ich rate dir die lebensweise der frühjuden oder frühchristen zu studieren. Was glaubten diese Menschen und wie lebten sie. Jesus kam nicht vom himmel so wie es die damaligen jüdischen Priester es beibrachten. Die Frühjuden waren auf dem richtigen Weg bis sie davon abkamen und sich in der dunkelheit verirrten. Allah entsandte bzw erwählte einen menschen unter ihnen aus, der sie wieder rechtleiten sollte. Doch was machten diese leute? Die meisten, die meisten lehnten ihn ab, machten sich lustig über jesus und er wurde verfolgt, wurde mit steinen beworfenn und hat sich nie gewehrt, denn seine lehre war liebe, nicht krieg nicht hass oder sonstwas. Und? Kam jemand vom Himmel herab?

    Niemand kam.

    @Ismael, wenn du diskutieren willst dann bitte mit Belegen. Nirgends im Quran wirst du Erwähnung finden, dass keine Propheten mehr kommen können. Lassen wir Siegel mal beiseite. Ihr verdreht das Wort eh so wie es euch gefällt. Wie gesagt ... Nie wirst du im Stande sein nur einen einzigen Vers zu bringen, der das Prophetentum explizit und absolut für beendet erklär. Jedoch beweist der Quran die Wahrhaftigkeit des Dieners und Helfers Muhammads saw. in unzähligen Zeilen und der Quran spricht für ihn und steht für ihn als Schutzschild gegen jene, die Lügen erfinden und leere Behauptungen erzählen, die nur ihren Gelüsten und ihren Vorvätern folgen.

  2. #882

    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    191
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Sunniten und Shiiten sind Muslime. Die Shiiten dürfen nach Mekka und Medina reisen, um die Hadsch zu vollziehen, aber ihr dürft das nicht. Die Shiiten werden als Muslime anerkannt und genau deshalb dürfen sie auch die Heiligen Stätte betreten - Nichtmuslimen ist es ja verboten.
    Salam,
    Sunniten über die Schia
    Ashura der Rafidah, verurteilt durch die Ahl al-Bayt!

    Jahr für Jahr werden nämlich unter namen der edlen und reinen Ahl al-Bayt (ra) diese Praktiken ausgeübt und die (Schein)liebe zu den Ahl al-Bayt [ra], sollen durch diese Geisteskranken, unmenschlichen Shia praktiken der Welt zur Schau gestellt werden.
    Die Schia über die Sunniten

    © Wahre Sunnah - Abspaltungen


    Der Prophet (ص) hat gesagt: „Frohe Botschaft, oh Ali! Wahrlich, du und deine Shia, Ihr werdet im Paradies sein."

    [Ahmad Ibn Hanbal, Fadha'il al-Sahaba, (Beirut) Bd.2, S.655]

    nun? Soll viel Hass gegenandere aber wenn es um Ahmadiyya geht macht ihr auf Brüder? Heuchlen IST Sünde

  3. #883
    Avatar von FindeFriedenImHerzen

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    434
    Zitat Zitat von Al Ja3fariyy Beitrag anzeigen
    "Musailima war ein Zeitgenosse des Propheten Muhammad (s.), der für sich öffentlich beanspruchte, Prophet zu sein. Daher erhielt er von den Muslimen den Titel: "Der Lügner" [al-kadhdhaab]."

    ...

    "Nach dem Ableben von Prophet Muhammad (s.) widersetzte sich Musailima dem ersten Kalifen Abu Bakr und forderte ihn zu der Schlacht von Yamama heraus, die er letztendlich verlor und dabei starb. Er wurde von Wahschi ibn Harb getötet."

    w w w . eslam.de/begriffe/m/musailima.htm
    Beantworte mir eine Frage oder schweig dein Leben lang:

    Hazrat Massihe Maud al. sagte er sei ein Prophet und lebte das Leben als Propheten länger als das Prophetenleben Seines geliebten Meisters Muhammad saw. und zwar 27 Jahre lang.

    Wenn du sagst er ist kein Prophet bezeugst du damit, dass Allah nauzubillah nicht über das Prophetentum von Ahmad al. bescheid wusste. Es gibt nur 2 Möglichkeiten:

    1) Er war ein nauzubillah falscher Prophet und Allah hätte ihn gemäß Seines Versprechens getötet oder seinen Niedergang hergeleitet.
    2) Er war ein wahrer Prophet und Allah hat ihn gemäß Seiner Versprechen Erfolg beschert.

    Der Quran ist der Richter und du urteilst: such dir eins aus.

    Aber ich weiß du wirst nicht antworten können, denn du hast nicht den Mut in dir noch ein Fünkchen Gestrebe nach Wahrheit. Ihr werdet am Ende diejenigen sein, von denen Allah sagen wird "wieso hast du die menschen in die irre geführt?"

    Denn das ist eure Hauptaufgabe: Ablenkung der Wahrheit durch euren faulen Atem.

  4. #884

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Ahmadiyya Beitrag anzeigen
    Salam,
    Sunniten über die Schia
    Ashura der Rafidah, verurteilt durch die Ahl al-Bayt!

    Die Schia über die Sunniten

    © Wahre Sunnah - Abspaltungen


    nun? Soll viel Hass gegenandere aber wenn es um Ahmadiyya geht macht ihr auf Brüder? Heuchlen IST Sünde
    Ich weiss nicht, was du damit bezwecken willst? Für mich wirst du immer ein Kafir bleiben. Auch wenn es Sunniten bzw. Shiiten gibt, die Shiiten bzw. Sunniten für ihre Lehre verurteilen - wir akzeptieren uns als Muslime. Laut deinem "Propheten" sind wir Muslime alle Götzendiener, also nicht herum heulen, wenn ihr Ahmadiyya für uns Muslime alle Kafirs seid.

  5. #885

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von FindeFriedenImHerzen Beitrag anzeigen
    Beantworte mir eine Frage oder schweig dein Leben lang:

    Hazrat Massihe Maud al. sagte er sei ein Prophet und lebte das Leben als Propheten länger als das Prophetenleben Seines geliebten Meisters Muhammad saw. und zwar 27 Jahre lang.

    Wenn du sagst er ist kein Prophet bezeugst du damit, dass Allah nauzubillah nicht über das Prophetentum von Ahmad al. bescheid wusste. Es gibt nur 2 Möglichkeiten:

    1) Er war ein nauzubillah falscher Prophet und Allah hätte ihn gemäß Seines Versprechens getötet oder seinen Niedergang hergeleitet.
    2) Er war ein wahrer Prophet und Allah hat ihn gemäß Seiner Versprechen Erfolg beschert.

    Der Quran ist der Richter und du urteilst: such dir eins aus.

    Aber ich weiß du wirst nicht antworten können, denn du hast nicht den Mut in dir noch ein Fünkchen Gestrebe nach Wahrheit. Ihr werdet am Ende diejenigen sein, von denen Allah sagen wird "wieso hast du die menschen in die irre geführt?"

    Denn das ist eure Hauptaufgabe: Ablenkung der Wahrheit durch euren faulen Atem.
    Kafir, willst du damit andeuten, dass Musailima ein Prophet was?! Krank, echt krank..

  6. #886
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.186
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Kafir, willst du damit andeuten, dass Musailima ein Prophet was?! Krank, echt krank..
    Kannst du nicht diskutieren ohne die Leute zu beleidigen? Und ja, sie fühlen sich durch den Begriff beleidigt.

  7. #887

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Kannst du nicht diskutieren ohne die Leute zu beleidigen? Und ja, sie fühlen sich durch den Begriff beleidigt.
    Das ist keine Beleidigung liebe Cobra. Kafir bedeutet 'jemand, der den Islam zurückweist'.

  8. #888
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.186
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Das ist keine Beleidigung liebe Cobra. Kafir bedeutet 'jemand, der den Islam zurückweist'.
    Für dich vielleicht nicht, frag mal die angesprochenen

  9. #889
    Avatar von FindeFriedenImHerzen

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    434
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Kafir, willst du damit andeuten, dass Musailima ein Prophet was?! Krank, echt krank..
    du hastvkein rückgrat junge. was hat dein shiitischer bruder vorhin gesagt ueber ihn?!

  10. #890

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Für dich vielleicht nicht, frag mal die angesprochenen
    Laut den Angesprochenen bin ich ein Götzendiener also misch dich hier nicht ein.

Ähnliche Themen

  1. Fragen zu Ahmadiyya
    Von Domoljub im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 11.08.2012, 18:42
  2. Problem mit der protestantischen Gemeinde
    Von Pjetër Bogdani im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 22:09
  3. Die Antwort der Griechischen Gemeinde Deutschlands
    Von El Greco im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 12:39
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 22:57
  5. erste roma gemeinde in fyro-m.
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 19:28