BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 19 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 187

Ahmadiyya - Warnung an alle Muslime in Deutschland

Erstellt von Momo, 12.01.2014, 01:45 Uhr · 186 Antworten · 9.344 Aufrufe

  1. #1
    Momo

    Ahmadiyya - Warnung an alle Muslime in Deutschland

    Nach Herr Khorchide, ein Thema was wohl wichtiger sein wird - Ahmadiyya Sekte

    Auch hier gehen die Islam-Gegner nach dem selben Muster vor "Divide et impera". Damals für Indien bestimmt (von United Condome) und heute Weltweit eingesetzt.
    Für jeden, der sich mit etwas Islam auskennt, nur ein Beispiel:

    2:13 bis 2:27

    Momentan verbreiten die sich in Ländern, wo es kaum Muslime gibt (Japan, Korea, Kanada, Australien, usw. usf.) oder wo Sie vom Staat unterstützt werden (England, Israel, Deutschland, usw. usf.). Im Grunde nicht schlimm aber Ku'ran verdrehen und dann vom Islam reden funktioniert einfach nicht, da muss man nicht einmal viel Wissen haben um das zu verstehen.
    Bei den meisten Fällen sprechen Sie Dinge an, welche "die Anderen hören möchten". Sie sind eine Gemeinde, wissen wer zur Gemeinde gehört, führen Buch und alles andere. Zum Neujahr schicken die Ihre Leute raus um die Straßen zu reinigen.

    Natürlich tun die das nur, weil der Islam das vorschreibt und weil es so Ehrenvoll ist, wird es immer aufgenommen und gezeigt (gutes zeigt man halt ^^).

    Als Dankeschön gibt es dann Dinge, wie diese hier:

    Natürlich muss so etwas unterstützt werden. Bei Videos auch immer gut zu sehen, wie "Überspringer" im Fernsehn gezeigt werden, weil das eben bei Jürgen und Klaus gut ankommt.

    Eine Diskussion mit solchen Anhänger macht oft keinen Sinn, weil die nie beim Thema bleiben. Sie suchen dann Fehler bei der Person und macht Ihr ein Video, dann gibt es auf 10min. Video eine 3 Stunden Antwort. Sie haben auch einen Boss, wie die Christen (glaube momentan in London), da wo Ihr TV Sender läuft. Hier in Deutschland versuchen die nun in die Schule zu kommen.

    Das ist kein Aufruf zu Hass, nicht nur weil wir das nicht dürfen (vom Staat und vom Glauben) sondern weil wir für jeden Menschen uns das beste wünschen sollen! Es gibt noch deutlich mehr Beispiele aber die soll jeder selbst herausfinden und sich ein Bild davon machen.

  2. #2
    Gast20029
    Warum Warnung und warum Ahmadiyya Sekte? Warum ist alles was nicht dem sunnitischen Islam entspricht Sekte? Ich kenne ein Pärchen diesen Glaubens. Sie sind aus Pakistan geflüchtet, wie so viele andere. Sie sind friedlich und können hier ihren Glauben leben, so wie Sunniten das auch können. Warum sollten die Ahmadiyya hier in Deutschland keine Religionsfreiheit haben, wie du und andere Muslime sie hier auch haben? Wird doch keiner gezwungen ihnen zu folgen.

    Also nochmal vor was "Warnung"?

  3. #3
    Indianer
    betreibt ihr jetzt gegenseitig hetze?

  4. #4
    Gast20029
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    betreibt ihr jetzt gegenseitig hetze?
    Wenn du mich meinst, nein. Mir ist jeder recht, egal was er/sie glaubt. Ich bin "Gott sei dank" ( ) nicht religiös und fühle mich trotzdem nicht befleissigt ständig zu "warnen" obwohl ich mir manche Dogmen aus religiösen Schriften absolut nicht gefallen.
    Das was man für sich selbst wünscht, nämlich mit oder ohne Religion, egal welche, als Mensch akzeptiert zu werden, sollte für alle gelten und nicht nur für einen Teil, der sich iirgendwie privilegiert sieht und glaubt die Wahrheit für sich gepachtet zu haben.

  5. #5

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Wenn du mich meinst, nein. Mir ist jeder recht, egal was er/sie glaubt. Ich bin "Gott sei dank" ( ) nicht religiös und fühle mich trotzdem nicht befleissigt ständig zu "warnen" obwohl ich mir manche Dogmen aus religiösen Schriften absolut nicht gefallen.
    Das was man für sich selbst wünscht, nämlich mit oder ohne Religion, egal welche, als Mensch akzeptiert zu werden, sollte für alle gelten und nicht nur für einen Teil, der sich iirgendwie privilegiert sieht und glaubt die Wahrheit für sich gepachtet zu haben.
    Was ist dein Hintergrund?

  6. #6
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    57.261
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Warum Warnung und warum Ahmadiyya Sekte? Warum ist alles was nicht dem sunnitischen Islam entspricht Sekte? Ich kenne ein Pärchen diesen Glaubens. Sie sind aus Pakistan geflüchtet, wie so viele andere. Sie sind friedlich und können hier ihren Glauben leben, so wie Sunniten das auch können. Warum sollten die Ahmadiyya hier in Deutschland keine Religionsfreiheit haben, wie du und andere Muslime sie hier auch haben? Wird doch keiner gezwungen ihnen zu folgen.

    Also nochmal vor was "Warnung"?
    Was ist die Definition einer Sekte?

    Er bezieht sich auf Gruppierungen, die sich durch ihre Lehre oder ihren Ritus von vorherrschenden Überzeugungen unterscheiden und oft im Konflikt mit ihnen stehen. Insbesondere steht Sekte für eine von einer Mutterreligion abgespaltene religiöse Gemeinschaft.

    Und das sind sie.

  7. #7

    Registriert seit
    06.12.2013
    Beiträge
    511
    Na donnerwetter. Adressat: Alle Muslime in Deutschland. Und das schon zum zweiten Mal!
    Oh Momo, Du Leuchtturm für alle Muslime. Licht in der Not. Bezwinger der Heuchler, Vergewaltiger des Bösen, ewiger Ermahner aus dem bushnakschen Hochland.

    Möge Allah (swt) Dich für deine Taten belohnen, Akhi. Wenn ich nur einen Funken von deiner hikma hätte, Akhi. Ich danke Dir und liebe Dich für Allah (swt).

  8. #8

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von Vergil Beitrag anzeigen
    Na donnerwetter. Adressat: Alle Muslime in Deutschland. Und das schon zum zweiten Mal!
    Oh Momo, Du Leuchtturm für alle Muslime. Licht in der Not. Bezwinger der Heuchler, Vergewaltiger des Bösen, ewiger Ermahner aus dem bushnakschen Hochland.

    Möge Allah (swt) Dich für deine Taten belohnen, Akhi. Wenn ich nur einen Funken von deiner hikma hätte, Akhi. Ich danke Dir und liebe Dich für Allah (swt).


    Warum so beleidigend?
    Was hat Momo dir getan?

  9. #9

    Registriert seit
    06.12.2013
    Beiträge
    511
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Warum so beleidigend?
    Was hat Momo dir getan?
    Beleidigend? Wie kommst Du darauf? Wärst Du etwa so dünnhäutig, dass Du das als beleidigend empfinden würdest?

    Ich hoffe, das kränkt ihn nicht, denn sonst wäre das kein gutes Zeichen. Mal schauen.

  10. #10
    Gast20029
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Was ist die Definition einer Sekte?

    Er bezieht sich auf Gruppierungen, die sich durch ihre Lehre oder ihren Ritus von vorherrschenden Überzeugungen unterscheiden und oft im Konflikt mit ihnen stehen. Insbesondere steht Sekte für eine von einer Mutterreligion abgespaltene religiöse Gemeinschaft.

    Und das sind sie.
    Und deswegen muss man Muslime vor einer verfolgten religiösen Minderheit warnen? Da lach ich aber hart.

    Ahmadiyya: Muslime im Kreuzfeuer von Islamisten und Regierung

    Minderheit in Pakistan: Staatlich verordnete Diskriminierung - taz.de

    Sorry, ich will hier im Land keine Diskriminierung von friedlichen Minderheiten haben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Was ist dein Hintergrund?
    Warum interessiert dich das, bzw. hatte ich das bereits geschrieben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Warum so beleidigend?
    Was hat Momo dir getan?
    Was haben die Ahmadiyya Momo getan?

Seite 1 von 19 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mouhanad Khorchide - Warnung an alle Muslime in Deutschland
    Von Momo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 320
    Letzter Beitrag: 28.10.2014, 22:50
  2. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 20:55
  3. Der Ahmadiyya-Prophet bezeichnet uns alle als Hurensöhne
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 14:59