BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 136

Sind die Albaner..

Erstellt von luiziana, 02.08.2007, 19:30 Uhr · 135 Antworten · 7.009 Aufrufe

  1. #41
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    @arvantis
    Und doch können wir Christen tun und lassen was wir wollen, wenn wir am ende BEREUEN und GLAUBEN!!!!!
    erinnert mich an homer nachdem er bei einem katholischen pfarrer gebeichtet hat
    "juhu, i'm clean, i your fache god!"

  2. #42

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Mbreti Beitrag anzeigen
    mein vater hat mir die namen meine vorfahren beigebracht von den 10 generationen waren die ersten 3 katoliken

    Und was bringt dir das?

  3. #43
    Arvanitis
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    @arvantis
    Und doch können wir Christen tun und lassen was wir wollen, wenn wir am ende BEREUEN und GLAUBEN!!!!!
    falsch christen können nicht tun und lassen was sie wollen. Es ist eine Sache wenn man zB in der Jugend auf Religion geschissen hat und dabei viel sheizze gebaut hat, und plötzlich mit dem alter erst lernt man die Religion kennen und somit beginnt man seine Fehler zu bereuen und gläubig zu werden. In dem Fall werden einem die Sünden vergeben.

    Was anderes ist es ( sorry aber so platt hört es sich nach deiner Aussage an ) wenn man sich denkt: Ich bin gläubig jedoch halte ich mich an keinerlei Vorschriften weil es ausreicht wenn ich kurz vor meinem tot anfangen werde zu bereuen.

    Da könnte man ja durch die Gegend laufen mit 18 als gläubiger Christ und Leute abmetzeln, mit dem Ziel das alles vor seinem Tod erst zu bereuen.

  4. #44
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    falsch christen können nicht tun und lassen was sie wollen. Es ist eine Sache wenn man zB in der Jugend auf Religion geschissen hat und dabei viel sheizze gebaut hat, und plötzlich mit dem alter erst lernt man die Religion kennen und somit beginnt man seine Fehler zu bereuen und gläubig zu werden. In dem Fall werden einem die Sünden vergeben.

    Was anderes ist es ( sorry aber so platt hört es sich nach deiner Aussage an ) wenn man sich denkt: Ich bin gläubig jedoch halte ich mich an keinerlei Vorschriften weil es ausreicht wenn ich kurz vor meinem tot anfangen werde zu bereuen.

    Da könnte man ja durch die Gegend laufen mit 18 als gläubiger Christ und Leute abmetzeln, mit dem Ziel das alles vor seinem Tod erst zu bereuen.
    wenn man seine sünden wirklich bereut, nicht auf die art "jo mei, woa doch ned so toll von mir", dann wird einem auch vergeben

  5. #45
    Arvanitis
    Zitat Zitat von I_am_not_Superman Beitrag anzeigen
    wenn man seine sünden wirklich bereut, nicht auf die art "jo mei, woa doch ned so toll von mir", dann wird einem auch vergeben
    Ja klar nur vergleich mein erstes Beispiel mit dem zweiten.
    In kurzform will ich damit sagen das wenn man gläubig ist man erst keine Sünden begehen sollte. Also dürfen Christen ( ich spreche jetzt von solchen die sich dazu bekennen und nicht von solchen die einfach gern kreuzembleme um den Hals tragen ) keine Sünden begehen.

  6. #46
    puella
    Jesus sagte doch, nicht das, was durch den Mund in den Menschen hineinkommt, macht ihn unrein, sondern was aus dem Mund des Menschen herauskommt, das macht ihn unrein.
    (Matthäus Evangelium)

  7. #47
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Ja klar nur vergleich mein erstes Beispiel mit dem zweiten.
    In kurzform will ich damit sagen das wenn man gläubig ist man erst keine Sünden begehen sollte. Also dürfen Christen ( ich spreche jetzt von solchen die sich dazu bekennen und nicht von solchen die einfach gern kreuzembleme um den Hals tragen ) keine Sünden begehen.

    ich gehöre eher zu den zweiteren, weil viele dinge die so der papst und die mutter kirche erzählen für mich unlogisch ist. ^^

  8. #48
    Arvanitis
    Zitat Zitat von I_am_not_Superman Beitrag anzeigen
    ich gehöre eher zu den zweiteren, weil viele dinge die so der papst und die mutter kirche erzählen für mich unlogisch ist. ^^
    Gut das ist ja jedem das seine. jedoch solltest du dich dann nicht unbedingt als Christ bezeichnen.

  9. #49
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Gut das ist ja jedem das seine. jedoch solltest du dich dann nicht unbedingt als Christ bezeichnen.

    ich bin es aber teilweise. nur ein paar sachen befolge ich nicht (vor allem das mit den kondomen)

  10. #50

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Jesus ermahnte doch das man als Christ immer Skeptisch ist.

    Als er sagte,sie werden die eurigen sein die mit falscher Zunge reden.

Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sind Muslim Albaner, ECHTE Albaner ?
    Von BalkanPower23 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 237
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 16:02
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 16:35