BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 49 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 487

Warum wir Albaner keine Moslems sein können

Erstellt von Lucky Luke, 26.12.2008, 19:53 Uhr · 486 Antworten · 23.248 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Tzz.. bist doch selber dumm.


    Zeigt nicht gerade von sehr viel Stärke, wenn man gleich beleidigend wird. =)


    Wie du ja sicherlich weißt, hatte Mohammed ( Allahs Friede sei mit ihm) 9 Frauen. Doch er begrenzte die Zahl der Ehefrauen auf vier. Daraus is' zu entnehmen, dass er sich nicht als Vorbild aufspielte.
    Dennoch nahmen ihm ja seine Zeitgenossen die Tatsache, dass er so viele Frauen hatte nicht übel im Gegensatz zu den heute Lebenden. Damals bewunderten sie dies, da die Zahl der Frauen seit Salamons Zeiten ein gewissen Maßstab der Macht widerspiegelte.
    Auf jeden Fall um nicht vom Thema abzuschweifen, war der Prophet (Allahs Friede sei auf ihm) ein Mensch und sah sich nicht als Perfektion an, denn der Mensch is' nicht dazu fähig perfekt zu sein, was er im Sinne Allah's auch nicht sein muss. Jeder Mensch hat seine Schwäche, die er anerkennen sollte und Allah fordert vom Menschen nichts, was er nicht vollbringen könnte, nur das, was ihm möglich is' und bringt für unsere menschliche Schwäche Verständnis entgegen.
    Anders als im Christentum, wo der Prophet Jesus (Allahs Friede sei auf ihm) als Gott selbst angesehen (Dreifaltigkeit) wird und somit ein Idealbild und die Perfektion in ihm gesteckt haben müsste, wird im Islam sowohl Jesus als auch Mohammed (Allahs Friede sei auf ihm) als ein Mensch sowie du und ich es sind angesehen.

    Also es stimmt, dass zur damaligen Zeit die Heirat zwischen Cousinnen und Cousins ersten Grades nichts Ungerwöhnliches war und somit erlaubt ist und dass heutzutage es noch in manchen Kreisen auch üblich ist, aber dass nun jeder Moslem diesem nacheifern soll, entspricht nicht der Wahrheit.
    Der muslimischen Frau und dem muslimischen Mann ist es noch immer selbst gestellt, welche Person er heiratet und welche nicht.


    Darum können Albaner gewiss auch Moslems sein.


    Allahs friede sei mit dir

  2. #102

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Tragedy Beitrag anzeigen
    Immer dieselben Leier über Albaner = Unislamisch.

    Wen kratzt es schon heutzutage ob Albaner nun islamisch leben oder nicht? Die Christen sind nicht mal mehr christlich, geschweige denn die heutigen modernen Europäer.

    Das einzige was sie wirklich noch tun ist Sonntags in die Kirche, und das wars auch schon, denn Weihnachten und Ostern haben ganz andere Ursprünge.


    Diese ewigen Komplexe gehen einen echt auf dem Sack, ob von den möchtegern Patrioten mit ihren Religion "Albanertum", das gar nicht existiert und die einem echt in den Arsch kriechen wollen oder von den ach so ie scheisse die gläubigen albanischen Moslems sind,toleranten Katholiken die zu feige sind einem ins Gesicht zu sagen w obwohl sie mit "gläubig" selbst gar nicht besser sind.

    Beschmutzt nicht das Zitat von Pashko Vasa wenn ihr es selbst nicht einhalten könnt.

    PS: Nein ich bin kein Moslem, sondern Atheist.


    bravo mein atheistischer landsmann,hast den nagel auf den kopf getroffen.


    nur so kenn ich meine landsleute aus kumanov,ehrlich und direkt.

  3. #103
    Bloody
    wie sieht eigentlich bei den albanern in montenegro aus? sind da mehr moslems oder orthodoxe usw. vertreten ?

  4. #104

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Pjetër Bogdani Beitrag anzeigen
    das ist auch längst nicht de reinzige grund warum wir keine moslems sein können

    vor allem aus respekt zu skanderbeg und den arbereshen können wir das nicht


    ihr katholiken shipos lebt doch mehr wie im mittelalter als jeder wahabit aus saudi arabien.

  5. #105
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Was für ein dummer Thread, man kann also nur Moslem sein wenn man bereit ist seine Cousine zu heiraten, das wird ja immer genialer :
    Dann ist es halt erlaubt cousinen oder cousins zu heiraten, na und, das heisst noch lange nicht dass man das tun MUSS. Bei den Albanern ist es halt nicht üblich, für mich ist ein cousin sowas wie ein bruder 2. Grades ^^ und ich würd nie dran denken einen cousin von mir zu heiraten. Aber wie gesagt ist es keine Pflicht das zu tun es ist nur erlaubt, also verstehe ich nicht ganz, wieso man als Albaner kein Moslem mehr ist nur weil man nicht bereit ist seine Cousine zu heiraten, dummer thread wie gesagt :
    Albaner sind nunmal nicht gleich Araber, Afghanen etc...genauso wenig sind wir aber Briten, Deutsche oder Amis so wie Lucky das gerne hätte. Es gibt genug Albaner die sehrwohl wert auf ihre Religion legen, komischerweise sind es nur die muslimischen Albaner die unsrem Lucky ein Dorn im Auge sind nicht aber die christlichen.
    Und an die restlichen die behaupten wir wären nur unter Zwang Moslems. Kann ja sein dass das zur Osmanenzeit so war aber heute zwingt euch keiner Moslem zu sein, also legt doch euren Glauben ab wenn er euch nicht gefällt anstatt hier ewig rumzuheulen, bäääääh ich will ja garkein moslem sein, die bösen Türken zwingen mich.
    Dann ist es halt erlaubt, Cousinnen zu heiraten...
    dann ist es halt erlaubt, Sklaven zu haben...
    Dann istz es hlat erlaub, Menschen zu Steinigen....
    dann ist es halt erlaubt, Menschen die Hand abzuhacken..
    Dann ist es halt erlaubt, Menschen die Augen auszustechen..
    Dann ist es halt erlaubt, Frauen vorzuschreiben sich zu verschleiern oder mehrere Frauen zu heiraten...
    Dann ist es halt erlaubt, von Frauen gehorsam zu verlangen und sie dafür auch zu schlagen..usw..usf........

    Wenn dein Glauben nichts mit Zwang zu tun hätte, könntest du frei darüber nachdenken. Also erzähl hier keine Märchen.

    PS: Übrigens sehr komisch dass dein Prophet der angeblich von Gott seine Lehre hatte nicht wusste, dass das alles falsch ist.

  6. #106
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    wie sieht eigentlich bei den albanern in montenegro aus? sind da mehr moslems oder orthodoxe usw. vertreten ?
    frag lucky der weiss vielleicht ob dort wer seine cousine heiratet oder nicht, denn schließlich scheint das voraussetzung zu sein um als moslem durchgehen zu können.

  7. #107
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Dann ist es halt erlaubt, Cousinnen zu heiraten...
    dann ist es halt erlaubt, Sklaven zu haben...
    Dann istz es hlat erlaub, Menschen zu Steinigen....
    dann ist es halt erlaubt, Menschen die Hand abzuhacken..
    Dann ist es halt erlaubt, Menschen die Augen auszustechen..
    Dann ist es halt erlaubt, Frauen vorzuschreiben sich zu verschleiern oder mehrere Frauen zu heiraten...
    Dann ist es halt erlaubt, von Frauen gehorsam zu verlangen und sie dafür auch zu schlagen..usw..usf........

    Wenn dein Glauben nichts mit Zwang zu tun hätte, könntest du frei darüber nachdenken. Also erzähl hier keine Märchen.

    PS: Übrigens sehr komisch dass dein Prophet der angeblich von Gott seine Lehre hatte nicht wusste, dass das alles falsch ist.
    was genau willst du hier eigentlich mit diesem Thread? Das haben dich hier jetzt schon mehrere User gefragt?
    Bei den Albanern ist es nunmal nicht üblich unter verwandten zu heiraten, trotzdem gehen einige in die Moschee, beten, fasten etc. Kurz gesagt es gibt immernoch Albaner die sich tatsächlich an ihre Religion halten. Akzeptiers.

  8. #108

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    ich hätte ne antwort aber ich sags lieber nicht, es wär nicht cool und vorbildlich als mod eine verwarnung zu kriegen

    kannst es ja mir per pn sagen.



    hallo wie gehts zhan,lange nicht gelesen.

  9. #109
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    kannst es ja mir per pn sagen.



    hallo wie gehts zhan,lange nicht gelesen.
    na ich lass es lieber, am ende verpetzt du mich wenn du mal irgendwann sauer auf mich bist :

    cool jetzt hast du auch ein hippysmilie

    mir gehts gut und dir, ja hab nicht soviel zeit gehabt in den letzten tagen.

  10. #110
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    was genau willst du hier eigentlich mit diesem Thread? Das haben dich hier jetzt schon mehrere User gefragt?
    Bei den Albanern ist es nunmal nicht üblich unter verwandten zu heiraten, trotzdem gehen einige in die Moschee, beten, fasten etc. Akzeptiers.
    Ein freidenkender Mensch (der nicht unter Zwang steht - wie du ), würde einfach sagen ich finde es falsch meine Verwandten zu heiraten. Aber eine Sklavin die nicht widersprechen darf, wie du, kann sowas natürlich nicht sagen. Und nö, eine Sklavin ist auch nicht emanzipiert.

Ähnliche Themen

  1. Kroaten können keine Terroristen sein, weil...
    Von Perun im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 20:58
  2. 10 Gründe warum Kroaten keine Terroristen werden können
    Von Pray4Hope im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 14:04
  3. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 00:20
  4. warum albaner keine terroristen sein können
    Von Tiraner im Forum Rakija
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 00:07