BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 49 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 487

Warum wir Albaner keine Moslems sein können

Erstellt von Lucky Luke, 26.12.2008, 19:53 Uhr · 486 Antworten · 23.205 Aufrufe

  1. #191
    benutzer1
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Kurze Frage Lucky (oder alle anderen, die glauben es zu wissen).

    In Sure 18 wird beschrieben we Moses 2 Leute trifft.

    Es handelt sich um die Verse 60 und 65. Es wird nicht genau gesagt, wer diese Leute sind. Jetzt habe ich aus einer muslimischen Quelle erfahren, dass dies in Vers 60 Jesus und in Vers 65 Mohammed gewesen sein soll.

    Nun ist klar, dass Jesus und Mohammed nicht zurselben Zeit gelebt haben und Moses nochmal in einer ganz anderen Zeit.

    Wie kriege ich also zu einer ganz bestimmten Stelle nähere Infos?
    Er trifft nur auf eine Person.
    Al-Khidr ? Wikipedia


    Die andere Person, die du vielleichst meinst, ist der Diener von Moses, der die ganze Zeit über dabei ist.



    Das, was du da erfahren hast, stimmt hinten und vorne nicht und Lucky hat in seinem Beitrag auch nur Schwachsinn verzapft wie immer...

  2. #192
    Crane
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Er trifft nur auf eine Person.
    Al-Khidr ? Wikipedia


    Die andere Person, die du vielleichst meinst, ist der Diener von Moses, der die ganze Zeit über dabei ist.



    Das, was du da erfahren hast, stimmt hinten und vorne nicht und Lucky hat in seinem Beitrag auch nur Schwachsinn verzapft wie immer...
    Ok Danke.

    Das was ich habe ist eine Anmerkung in einem Koran, aber ich weiß nicht von welcher islamischen Gruppe diese Anmerkung stammt. (Ahh... ok, hab jetzt gesehen, dass die Schiiten diese Person für einen Mohammed halten, aber nicht den Propheten Mohammed, sondern einen anderen Mohammed)

    Aber mal ne andere Frage. Was hältst du denn von der Weiheit dieser Person?

  3. #193
    benutzer1
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Ok Danke.

    Das was ich habe ist eine Anmerkung in einem Koran, aber ich weiß nicht von welcher islamischen Gruppe diese Anmerkung stammt.

    Aber mal ne andere Frage. Was hältst du denn von der Weiheit dieser Person?
    Hm... kann ich nicht so recht beantworten die Frage. Tut mir Leid.

    Er sagt ja "So ist es der Wille des Herrn...", also muss das ihm schon von Gott mitgeteilt worden sein, was er wusste.

  4. #194
    benutzer1
    Achso und ich kann mir denken, warum du denkst, dass der Diener des Propheten Moses (Allahs Friede sei auf ihm) der Prophet Jesus (Allahs Friede sei auf ihm) sei, der Diener des Propheten Moses (Allahs Friede sei auf ihm) hieß Josua (Sohn des Nun)...

    =)

  5. #195
    Crane
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Hm... kann ich nicht so recht beantworten die Frage. Tut mir Leid.

    Er sagt ja "So ist es der Wille des Herrn...", also muss das ihm schon von Gott mitgeteilt worden sein, was er wusste.
    Naja was solls... was habe ich auch großartig erwartet =P

  6. #196
    benutzer1
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Naja was solls... was habe ich auch großartig erwartet =P
    Worauf wolltest du überhaupt hinaus?

  7. #197
    Crane
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Worauf wolltest du überhaupt hinaus?
    Ich will mal deine eigene Meinung zu einem Thema hören und nicht immer Allah weiß dies und Allah weiß das. Einfach mal deine eigene Meinung.

    Da ist ein angeblich ziemlich weiser Mann, von dem sogar Moses etwas lernen soll.

    Der bringt nun einen Jungen um und Moses flippt aus. Später klärt er Moses auf, dass er diesen Jungen umgebracht hat, weil er ungläublich war und ein "gutes" Kind sei ja schon unterwegs.
    Ist das für dich weise und tiefgründig?

    Beispiel aus der Bibel. Salomon war ein sehr weiser Mann, König und Richter heißt es da. Eines Tages kamen zwei Frauen zu ihm, die beide behaupteten die Mutter eines Kindes zu sein und sich darum stritten. Da Entschied Salomon, das Kind soll geteilt werden. Das würde natürlich den Tod des Kindes bedeuten, denn er meinte es wörtlich!
    Die eine Frau war zufrieden, die andere fing an zu heulen und sagte: "Nein, ok, dann gebt ihr das Kind!"
    Daraufhin erkannte Salomon, dass sie die wahre Mutter des Kindes sein muss, denn sie wollte nicht dass es stirbt und entschied ihr das Kind zu geben.

    Im Islam kommt Salomon ebenfalls vor. Da ist er aber ganz anders. Da tötet er ein Volk, weil es nicht an Gott glaubt und ist extrem kriegerisch.

    Meine Fragen:

    1. Ist das was dieser Typ (der Grüne) macht in irgendeiner Art weise?

    2. Ist es gut, dass er einen Jungen umbringt, weil dieser ungläubig ist?

    3. Ist es denn ok, weil es ja schließlich ne Anweisung von Allah selbst war? Oder sollte man niemanden wegen seinem Glauben töten, auch wenn Allah es befielt?

  8. #198
    benutzer1
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Ich will mal deine eigene Meinung zu einem Thema hören und nicht immer Allah weiß dies und Allah weiß das. Einfach mal deine eigene Meinung.

    Da ist ein angeblich ziemlich weiser Mann, von dem sogar Moses etwas lernen soll.

    Der bringt nun einen Jungen um und Moses flippt aus. Später klärt er Moses auf, dass er diesen Jungen umgebracht hat, weil er ungläublich war und ein "gutes" Kind sei ja schon unterwegs.
    Ist das für dich weise und tiefgründig?

    Beispiel aus der Bibel. Salomon war ein sehr weiser Mann, König und Richter heißt es da. Eines Tages kamen zwei Frauen zu ihm, die beide behaupteten die Mutter eines Kindes zu sein und sich darum stritten. Da Entschied Salomon, das Kind soll geteilt werden. Das würde natürlich den Tod des Kindes bedeuten, denn er meinte es wörtlich!
    Die eine Frau war zufrieden, die andere fing an zu heulen und sagte: "Nein, ok, dann gebt ihr das Kind!"
    Daraufhin erkannte Salomon, dass sie die wahre Mutter des Kindes sein muss, denn sie wollte nicht dass es stirbt und entschied ihr das Kind zu geben.

    Im Islam kommt Salomon ebenfalls vor. Da ist er aber ganz anders. Da tötet er ein Volk, weil es nicht an Gott glaubt und ist extrem kriegerisch.

    Meine Fragen:

    1. Ist das was dieser Typ (der Grüne) macht in irgendeiner Art weise?

    2. Ist es gut, dass er einen Jungen umbringt, weil dieser ungläubig ist?

    3. Ist es denn ok, weil es ja schließlich ne Anweisung von Allah selbst war? Oder sollte man niemanden wegen seinem Glauben töten, auch wenn Allah es befielt?
    Allah sorgt für Gerechtigkeit.


    Die Tatsache jemanden zu töten, weil dieser ungläubig ist, ist nicht gut, wenn man es jedoch nur bei der Ansicht dieser Tatsache belassen würde. Wer weiß, was der Junge angerichtet hätte... wer weiß, ob der Junge ein längeres Leben verdient hat.
    Deswegen kann ich nicht anders, als dir zu schreiben, dass nur Gott, da er allwissend ist, weiß, ob dies gerecht war und gut war.


    Auch im Islam ist Suleiman ein weiser Mensch, der als gerecht beschrieben wird.

  9. #199

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Wie soll diese Todesstrafe nach den Gesetzen Mohammeds abgeschafft worden sein, wenn sie vor den Gesetzen Mohammeds gar nicht existiert hat...du bist schon lustig.^^
    das gesetz von moses erlaubte diese strafe warum finde das selber heraus

  10. #200
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Das, was du da erfahren hast, stimmt hinten und vorne nicht und Lucky hat in seinem Beitrag auch nur Schwachsinn verzapft wie immer...
    Was denn von dem was ich geschrieben habe soll nicht stimmen, na!?

Ähnliche Themen

  1. Kroaten können keine Terroristen sein, weil...
    Von Perun im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 20:58
  2. 10 Gründe warum Kroaten keine Terroristen werden können
    Von Pray4Hope im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2009, 14:04
  3. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 00:20
  4. warum albaner keine terroristen sein können
    Von Tiraner im Forum Rakija
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 00:07