BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 31 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 301

Wir Albaner sind ziemlich unbeliebt

Erstellt von Lucky Luke, 01.06.2006, 02:10 Uhr · 300 Antworten · 24.264 Aufrufe

  1. #101
    Mare-Car

    Re: Wir Albaner sind ziemlich unbeliebt

    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Wir Albaner sind ziemlich unbeliebt
    Ma nemoj...

  2. #102
    VaLeNtInA
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Zitat Zitat von albaner

    ich glaub das hat nichts damit zu tun ob man aus einem dorf oder aus einer stadt kommt , wenn man sagt das albaner aus dörfern ihre frauen schlagen ist das ein vorurteil , leider machen das albaner gerne und behaupten immer die leute aus dem dorf sind dumm , zurückgeblieben usw.. wobei ich im kosovo oft gesehen habe das leute aus dem dörfern sich besser und moderner als leute aus den städten benehmen können. ich selbst komme aus peja , habe aber auch ein paar verwante die aus dörfern kommen und die sind alles andere als zurückgeblieben oder dumm. und so viele grosse städte gibt es im kosovo auch wieder nicht :wink:

    Ja da hast du natürlich recht, wenn du sagst, dass nicht alle aus Dörfern "zurückgeblieben" sind. Das ist klar, jedoch musste ich feststellen, dass aber in Dörfern sowas öfter vorkommt als in Städten. Und das hat schon was damit zu tun, ob es ein Dorf oder eine Stadt ist. Dorfbewohner sind nunmal schlicht etwas altmodischer und leben eher nach alten Lebensgweohnheiten. Stadtmenschen dagegen leben und denken auch moderner. Genauso ist es wenn einer aus einem Dorf kommt aber seine eigene Person viel moderner ist, zieht er (ist meistens so, auch hier wiederum nicht immer) in eine Stadt, da seine Ansichten nicht den Vorstellungen der üblichen Dorfbewohner entsprechen, und so genießt er lieber das Sradtleben. Ich will es nicht verallgemeinern, ich sag nur was ich oft so vom "Leben" mitkriege. Meine Anischten!

    Das liegt schlicht daran, dass ein Dorf eben ein kleines Umfeld ist, in dem alle mehr oder weniger "gleich" leben. Und diese eine Lebensweise kann dadurch viel länger gehalten werden als in einer Stadt, wo es eben solche und solche gibt und nicht alle im engen Umfeld miteinander in gleichen Traditionen leben.




    P.S. Deine Verwandte gehören wohl nicht zu der üblichen Sorte löl
    nein , meine verwanten aus den dörfern sind wirklich nicht so. :wink:
    allerdings stimmt das schon das die meisten in dörfen '' altmodisch'' leben aber eben nicht alle , aber die aus den dörfern sind meistens cool , was für sprüche und anmachsprüche die draufhaben , da kann man meistens drüber lachen. viele die in dörfern leben und modern sind würden gerne in die stadt ziehen aber es fehlt meistens das nötige geld dazu.

    Ja den ein oder anderen coolen Spruch haben sie durchaus drauf, so Leute gibt es auch in der Stadt, mein Onkel (Bruder von Mama ) ist auch son kleiner Dorfbewohner, zumindest von seinem Verhalten her hahaha spaß :wink: Naja aufjedenfall muss ich sagen ist es oft lustig und amüsant mit denen, sind meistens cool und gut drauf, wird nie langweilig 8)

    Ja das stimmt, meist liegt es an Geld wenn "modern lebende" Dorfbewohner in die stadt ziehen wollen. :wink:

  3. #103
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Wir Albaner sind ziemlich unbeliebt

    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Was meint ihr, woran liegt beispielsweise sowas:

    "Nach einer jüngsten Umfrage des Eurobarometers sind 80 Prozent der Deutschen gegen eine Mitgliedschaft Albaniens in der EU."

    ???
    Erst wenn es ein Lupo Denkmal in Pristina gibt, dann sind die Albaner überall beliebt

  4. #104
    VaLeNtInA
    Hey Lupo, verteidige uns mal, lass was hören

  5. #105
    Mare-Car

    Re: Wir Albaner sind ziemlich unbeliebt

    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Wir Albaner sind ziemlich unbeliebt
    Ach was?

  6. #106
    Avatar von Jelka

    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    2.968
    Zitat Zitat von VaLeNtInA


    Ich finde es ja gut wenn du ehrlich und direkt bist. Das bin ich auch. Und mir ist nichts lieber als wenn man seine Meinung direkt sagt ohne hin und her.
    Tatsächlich Eiertänze mag ich gar nicht. Bitte jetzt nicht falsch verstehen sprich Halb-Eierschalen oder sonstige Eier. :wink:

    Nur wieso machst du alle diese Dinge nicht auch bei anderen Nationalitäten? Wieso machst du keine Witze über Griechen, Serben etc.
    Kannst du das nachvollziehen?
    Nun da besteht doch tatsächlich Nachholbedarf. Ich werde mich bemühen mein Fehlverhalten zu korrigieren. Ich kann das nachvollziehen.

    Und dass du einen Witz über eine Sache (zb Namen) machst, zeigt doch schon dass du dich eben nur darüber lustig machst und diese Kultur, Nation etc nicht ernst nimmst.
    Nein das zeigt es nicht finde ich. Das zeigt nur das ich vielleicht einen eigenartigen Humor habe, aber nicht dass ich dadurch gleich eine Kultur und Nation nicht ernst nehme. Fikreta...also bitte. :!:

    Hin und wieder kann man das ja auch machen, tu ich auch :wink: Jedoch nicht ständig über ein und die selbe Nation.
    Du hast recht.

    Und das fällt eben bei dir auf, dass du immer irgendwelche Kommentare über Albaner abgibst. Genauso wäre das auffallend wenn ich mich ständig über Serben lustig machen würde, und die ein und die andere Macke von dieser Nation erwähnen würde und es als Witz darstellen würde.
    Es wäre auffalend, aber das kannst du machen, ich lache gerne über mich `selber`.


    Und dass das ohne Mimik und Gestik meist ganz anders rüberkommt, stimm ich dir vollkommen zu. Besonders eben bei etwas was man nicht so ernst gemeint hat und es eher humorvoll meinte, kommt es falsch rüber, das kenn ich nur zu gut :wink: Und trotzdem ist es ebenso dass du deinen Humor nur anwendest wenn es um Albaner geht. Das ist der Punkt.
    Ich gelobe Besserung.

    Und zu dem noch hab ich noch nie von dir etwas Gutes über Albaner gehört. Und gute Seiten hat jede Nation, da kann mir hier keiner was erzählen. :wink:
    Da hast du auch wieder recht, ich lasse mir das durch den Kopf gehen, und lasse es dich/euch wissen.
    :wink:

  7. #107
    Avatar von Jelka

    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    2.968
    Es ist doch eine internationale Tatsache, dass Dorfbewohner `anderst` sind als Stadtbewohner. Je nach Grösse des Dorfes, weiss man fast alles über eine Person, oder scheint zu wissen. So dass man sich dann eher in acht nimmt was man tut und sagt. Und in der Stadt kann man eher in der Anonymität untertauchen. 8)

  8. #108
    VaLeNtInA
    Zitat Zitat von ZajkoKukurajko

    Es wäre auffalend, aber das kannst du machen, ich lache gerne über mich `selber`.
    Tu ich auch, wirklich :wink: Aber glaub mir, du würdest auch irgendwann denken dass da mehr dahinter steckt als nur Spaß.

    Aber auf dein Wort verlass ich mich, was dein zukünftiger Spaß über andere Nationen angeht.



    P.S. Danke dass du meine Kritik vernünftig und sachlich aufgenommen hast :wink:

  9. #109
    Avatar von Al-Alban-Maqedonia

    Registriert seit
    31.05.2006
    Beiträge
    17
    Was meint ihr, woran liegt beispielsweise sowas:

    "Nach einer jüngsten Umfrage des Eurobarometers sind 80 Prozent der Deutschen gegen eine Mitgliedschaft Albaniens in der EU."

    ???

    Ich glaube wir Bosnier sind die einzigen ex Jugos die keinen schlechten ruf haben


    Fyromer und Slowenen , Ungaren
    Toll wieviele Slowenen , Slawomakedonier und Ungarn gibt es im im hochindustriellen Mitteleuropa?

    Väter aus Makedonien , Kosovo , also vieler Albaner die hier in Deutschland ,in der Schweiz und Österreich , geboren sind

    Haben seid dem 70er geschuftet , Steuern bezahlt , die Energie verbraucht (Das gleiche gilt auch besonders für die Türken).

    Und als Dank sowas?

    Wenn die Albaner für nichts zu Nützen sind , dann hätte man alle Albaner mitteilen können , das sie nicht kommen sollten.

    Albaner gehören zu denn Menschen die nicht nur Mitteleuropa aufgebaut haben , es floss Geld auch nach Mazedonien , Serbien (Kosovo)

    Haben Beiträge geleistet

    Wenn man dies nicht anerkennt , dann bitte , das ist respektlos

    Die Mitteleuropäer haben nur Angst das sie ihr Wohlstand und Sicherheit velrieren.

  10. #110
    VaLeNtInA
    Zitat Zitat von Al-Alban-Maqedonia
    Zitat Zitat von serB-KraLj
    Zitat Zitat von DarrelDarryCurtis
    Ich glaube wir Bosnier sind die einzigen ex Jugos die keinen schlechten ruf haben

    Fyromer und Slowenen , Ungaren
    Toll wieviele Slowenen , Slawomakedonier und Ungarn gibt es im im hochindustriellen Mitteleuropa?

    Väter aus Makedonien , Kosovo , also vieler Albaner die hier in Deutschland ,in der Schweiz und Österreich , geboren sind

    Haben seid dem 70er geschuftet , Steuern bezahlt , die Energie verbraucht (Das gleiche gilt auch besonders für die Türken).

    Und als Dank sowas?

    Wenn die Albaner für nichts zu Nützen sind , dann hätte man alle Albaner mitteilen können , das sie nicht kommen sollten.

    Albaner gehören zu denn Menschen die nicht nur Mitteleuropa aufgebaut haben , es floss Geld auch nach Mazedonien , Serbien (Kosovo)

    Haben Beiträge geleistet

    Wenn man dies nicht anerkennt , dann bitte , das ist respektlos

    Die Mitteleuropäer haben nur Angst das sie ihr Wohlstand und Sicherheit velrieren.

    Was los Albanesi ? Bist du gesperrt, dass du dir einen Fake angeschafft hast?? :?

Ähnliche Themen

  1. Warum sind Roma und Sinti so unbeliebt?
    Von Mandragora im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 01:02
  2. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 11:56
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 16:35