BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 31 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 301

Wir Albaner sind ziemlich unbeliebt

Erstellt von Lucky Luke, 01.06.2006, 02:10 Uhr · 300 Antworten · 24.256 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Jelka

    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    2.968
    Ach komm, sie haben die Tunnel in der Schweiz aus Eigeniteresse mitgebaut, damit sie schneller mit dem Auto zu Hause sind. :wink:

  2. #112
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Al-Alban-Maqedonia
    Was meint ihr, woran liegt beispielsweise sowas:

    "Nach einer jüngsten Umfrage des Eurobarometers sind 80 Prozent der Deutschen gegen eine Mitgliedschaft Albaniens in der EU."

    ???

    Ich glaube wir Bosnier sind die einzigen ex Jugos die keinen schlechten ruf haben


    Fyromer und Slowenen , Ungaren
    Toll wieviele Slowenen , Slawomakedonier und Ungarn gibt es im im hochindustriellen Mitteleuropa?

    Väter aus Makedonien , Kosovo , also vieler Albaner die hier in Deutschland ,in der Schweiz und Österreich , geboren sind

    Haben seid dem 70er geschuftet , Steuern bezahlt , die Energie verbraucht (Das gleiche gilt auch besonders für die Türken).

    Und als Dank sowas?

    Wenn die Albaner für nichts zu Nützen sind , dann hätte man alle Albaner mitteilen können , das sie nicht kommen sollten.

    Albaner gehören zu denn Menschen die nicht nur Mitteleuropa aufgebaut haben , es floss Geld auch nach Mazedonien , Serbien (Kosovo)

    Haben Beiträge geleistet

    Wenn man dies nicht anerkennt , dann bitte , das ist respektlos

    Die Mitteleuropäer haben nur Angst das sie ihr Wohlstand und Sicherheit velrieren.
    Oh ja, "die selbstlosen Wohltaten der Albaner" Platte wird wieder aufgelegt.

    Junge, niemand hat sie dazu gezwungen zu arbeiten und niemand hat sie gebeten zu arbeiten. Es gibt arbeit, dafür gibts geld, ihr habt euch für die arbeit gemeldet. Punkt aus, sollte doch nicht so schwer zu verstehen sein.

  3. #113
    Avatar von Al-Alban-Maqedonia

    Registriert seit
    31.05.2006
    Beiträge
    17
    Zitat Zitat von ZajkoKukurajko
    Ach komm, sie haben die Tunnel in der Schweiz aus Eigeniteresse mitgebaut, damit sie schneller mit dem Auto zu Hause sind. :wink:
    ---

  4. #114
    Avatar von Jelka

    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    2.968
    Zitat Zitat von Al-Alban-Maqedonia

    Toll wieviele Slowenen , Slawomakedonier und Ungarn gibt es im im hochindustriellen Mitteleuropa?
    Nun wohl sicher nicht so viel wie Albaner und andere `Jugos`. Warum wohl? Hmmm. Aber bei den slawischen Mazedoniern frage ich mich selber auch im Fall.

    Väter aus Makedonien , Kosovo , also vieler Albaner die hier in Deutschland ,in der Schweiz und Österreich , geboren sind

    Haben seid dem 70er geschuftet , Steuern bezahlt , die Energie verbraucht (Das gleiche gilt auch besonders für die Türken).
    Bist du sicher dass man mit dem Status als Gastarbeiter Steuern bezahlen musste? Und falls ja, haben sie nicht auch davon profitiert, oder aber spätestens ihre Kinder, du und ich?

    Und Energie verbraucht man halt wenn man arbeitet. Vor allem wenn man Geld nach Hause schicken musste für Frau und Kinder. Und Häuser, grössere Häuser, die grössten Häuser. :wink:

    Und als Dank sowas?
    Was denn?

    Wenn die Albaner für nichts zu Nützen sind , dann hätte man alle Albaner mitteilen können , das sie nicht kommen sollten.
    Ich denke nicht dass man jemanden mit der Waffe gezwungen hat in die die Fremde zu gehen. Nein ich kann es dir sogar garantieren. Aber bitte mich nicht um Quellen. :wink:

    Albaner gehören zu denn Menschen die nicht nur Mitteleuropa aufgebaut haben ,
    mitaufgebaut

    es floss Geld auch nach Mazedonien , Serbien (Kosovo)
    eben...sagen wir doch dem Zufall, dem Schicksal oder der Wiedergeburt danke. :wink:

    Haben Beiträge geleistet
    Und das haben sie bestimmt nicht gratis oder für eine Bratwurst/Pommes gemacht. Siehe
    es floss Geld auch nach Mazedonien , Serbien (Kosovo)
    Wenn man dies nicht anerkennt , dann bitte , das ist respektlos
    Wir alle anerkennen dass es schön ist für seine Arbeit auch einen Lohn zu bekommen.

    Die Mitteleuropäer haben nur Angst das sie ihr Wohlstand und Sicherheit velrieren.


    Wie ist das gemeint mit der Sicherheit? Und mit dem Wohlstand?

  5. #115
    Avatar von Jelka

    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    2.968
    Zitat Zitat von Al-Alban-Maqedonia
    Zitat Zitat von ZajkoKukurajko
    Ach komm, sie haben die Tunnel in der Schweiz aus Eigeniteresse mitgebaut, damit sie schneller mit dem Auto zu Hause sind. :wink:
    Serbe,
    Arkadas,

    Wir Albaner sind keine Juden ,
    Jaaaa, ähm das wissen wir und jetzt?

    die ja wie Lämmer auf der Schlachtbank sich geführt haben lassen
    Bitte was?

    Wir haben sogar als einstiges muslimisches Volk in Europa überlebt.
    Gratulation. Überleben ist immer eine schöne Sache. Inwiefern einstig?

    Wenn Albaner nach Kosova , Makedonien usw zurückkehren .
    Wenn... :wink: Denn ein Ferienflirt hat seinen Charme bis er zum Alltagstrott gehört. :wink:

    Was wird dann mit denn vielen Albaner in Makedonien und Serbien?
    Lass mich meine Kristallkugel entstauben, mich sammeln, und sie befragen. :wink:

    Ihr habt doch auch einen betrachtlichen Anteil geleistet , das die Zahl Albaner in Ex-Jugoslawien so weit es geht , verringert werden
    Durch Teilungen und Zersplitterungen des albanischen Raumes , durch Deportationen , Morde , Diskrimminirungen und wirtschaftliche Nachteile
    Falls das denn der `Wahrheit` entspricht, so muss ich leider, verzeih, mit dem `Vorurteil` kontern: Ihr habt kindermässig doppelt und dreifach zurückgeschlagen.


    Mit euch , zumindestens ich , habe kein Mitleid
    Es sei dir vergeben.

    So wie ihr euch bis heute und seid 100 Jahren euchbenommen habt , sind wir Albaner sogar viel zu gutmütig
    Ja Mutter Theresa hatte das ja nicht irgendwoher. Es muss in den Genen liegen.

    Sei einfach ruhig , ich will in meinen Ort in Makedonien ,
    solche wie euch nicht sehen ,
    Gibt es. In der Moschee. Und wohl bei dir zu Hause.

    geschweige denn in einen Bürgersteig in einer makedonischen Grossstadt , sei es in der Hauptstadt
    Schwierig, schwierig. Oder aber es gibt in Optiker Geschäften spezielle Sonnenbrillen für Bergsteiger. Da sieht man fast nichts. Oder aber du lässt dir das linke und das linke Auge polieren. :wink:

    Es ist alles vorbei mit euer Zeit , die hintere Reihe ist für euch reserviert
    Dann hoffe ich für `euch` ihr habt die Plätze auch sauber hinterlassen. Aber alles hat seine guten Seiten. Von hinten lässt es sich besser nach vorn spucken. :wink: Bööööse ich weiss.

    In denn albanischen Raum hast du nichts mehr zu melden , das haben auch die Mitteleuropäer endgültig erkannt
    Wir werden sehen was der Morgen gebären wird.

  6. #116
    Avatar von Al-Alban-Maqedonia

    Registriert seit
    31.05.2006
    Beiträge
    17
    Zitat Zitat von VaLeNtInA

    Was los Albanesi ? Bist du gesperrt, dass du dir einen Fake angeschafft hast?? :?
    Wer ist Albanesi?

  7. #117
    Avatar von Jelka

    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    2.968
    Zitat Zitat von Al-Alban-Maqedonia
    Zitat Zitat von ZajkoKukurajko
    Ach komm, sie haben die Tunnel in der Schweiz aus Eigeniteresse mitgebaut, damit sie schneller mit dem Auto zu Hause sind. :wink:
    ---
    Zu spääääääääääääääääääääääät. Zuerst anficken und dann die Vaterschaft nicht anerkennen.

  8. #118
    Avatar von abcdef

    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    300

    Re: Wir Albaner sind ziemlich unbeliebt

    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Was meint ihr, woran liegt beispielsweise sowas:

    "Nach einer jüngsten Umfrage des Eurobarometers sind 80 Prozent der Deutschen gegen eine Mitgliedschaft Albaniens in der EU."

    ???
    Ja warum wohl.
    Scheis egal ob die gegen eine Mitgliedschaft sind oder nicht Albaner sind und bleiben Ur-Einwohner der EU.

    Das ist nun mal so Deutsche denken das Europa Deutschland ist und sie denken sieh hätten nur das sagen.

  9. #119
    Avatar von abcdef

    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    300

    Re: Wir Albaner sind ziemlich unbeliebt

    Wer hat überhaupt das Recht gegen ALbaner irgendwas zu sagen.

    Adolf Hitler war Deutsche.
    Slobodan war Serbe.

  10. #120
    Mare-Car

    Re: Wir Albaner sind ziemlich unbeliebt

    Zitat Zitat von abcdef
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Was meint ihr, woran liegt beispielsweise sowas:

    "Nach einer jüngsten Umfrage des Eurobarometers sind 80 Prozent der Deutschen gegen eine Mitgliedschaft Albaniens in der EU."

    ???
    Ja warum wohl.
    Scheis egal ob die gegen eine Mitgliedschaft sind oder nicht Albaner sind und bleiben Ur-Einwohner der EU.

    Das ist nun mal so Deutsche denken das Europa Deutschland ist und sie denken sieh hätten nur das sagen.
    Ach so, ja, stimmt, die Albaner haben ja in Wirklichkeit das sagen...




    Sag mal wie groß müssen die Minderwertigkeitskomplexe einiger User hier sein das sie sich in solchlächerliche Phantasiewelten flüchten?

Ähnliche Themen

  1. Warum sind Roma und Sinti so unbeliebt?
    Von Mandragora im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 01:02
  2. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 07.06.2008, 11:56
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 16:35