BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 128

Albanerin "Mutter Theresa" - Der Todesengel von Ka

Erstellt von SchwarzeMamba, 01.11.2006, 18:05 Uhr · 127 Antworten · 5.624 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    807

    Albanerin "Mutter Theresa" - Der Todesengel von Ka

    Albanerin "Mutter Theresa" - Der Todesengel von Kalkutta


    Am 19. Oktober 2003 fand in Rom die offizielle Seligsprechung von Mutter Teresa statt. Derzeit wird bereits mit Eile die Heiligsprechung vorbereitet. Schon zu Lebzeiten umgab die kleine Ordensgründerin ein Mythos, der die höchst unerfreuliche Wirklichkeit öffentlichkeitswirksam kaschierte. www.mutter-teresa.info dokumentiert die gerne verdrängten Schattenseiten der Ordensgründerin: So hielt die Freundin von Diktator „Baby Doc“ Duvalier die Demokratie für „Teufelswerk“, zweifellos in der Annahme, dass das „Gute stets von oben kommt“.Die millionenfach eingesammelten Spendengelder setzte sie nicht dazu ein, um die Not vor Ort (beispielsweise in Kalkutta) zu lindern, sondern hortete sie auf Konten des Vatikans. Ihr Leben lang verachtete sie das Diesseits so sehr, dass sie ihren Kranken in Kalkutta keine schmerzlindernden Tabletten geben ließ, da die Kranken in ihrem Leid und ihrem Schmerz dem Herrn Jesu Christi so viel näher seien. Statt irdischer Hilfe bekehrte sie Tausende von Menschen, die Zuflucht bei ihr suchten, zum Christentum (zweifellos in dem Glauben, sie dadurch vor dem Höllenfeuer zu retten).Lebensrettende oder -verlängernde Maßnahmen waren in ihrem Sterbehospiz jedoch unerwünscht, da Teresa nach erfolgter Bekehrung das Bett frei haben wollte, um weitere Seelen retten zu können.Kein Wunder, dass viele Slumbewohner große Angst hatten, dem „Todesengel von Kalkutta“ jemals zu begegnen

    Link: http://www.mutter-teresa.info/



    Die in Albanien geborene Nonne Teresa leitete damals noch recht bescheiden ihr Haus der Sterbenden in Kalkutta - keineswegs ein innovatives Projekt, gab es vergleichbare Institutionen in Kalkutta doch schon lange vor Teresas Geburt. Die Operation nahm sich in ihrem Ausmaß wie auch in der medizinischen Versorgung minimal aus. Waisenkinder wurden mit Essen versorgt, Sterbende bekamen ein Dach über dem Kopf. Das Ganze wurde und wird im klassischen katholischen Stil betrieben - die Schwestern erhalten keine nennenswerte medizinische Ausbildung, dafür gibt es geheime Taufen der Sterbenden. Im Vergleich z.B. zur indischen Ramakrishna-Mission, die auch Bibliotheken und Schulen betreibt, oder auch der amerikanischen "Assembly of God" Mission, die jeden Tag 18,000 Mahlzeiten verteilt, ist Teresas Orden auch heute noch ein Tropfen auf dem heißen Stein.

    Link: http://www.heise.de/tp/r4/artikel/15/15888/1.html

    Der Orden verwende in einigen Niederlassungen wie in Papua-Neuguinea das Geld statt für die Hilfe für die Armen ausschließlich für deren Missionierung. Grundlagen einer jeden Niederlassung sind aber Armenspeisung, Besuch von Kranken, Betreuung verlassener Kinder. Dazu meinte Mutter Teresa: "Es gibt nur einen Gott, und er ist der Gott aller. Wir sollten einem Hindu helfen, ein besserer Hindu zu werden, einem Muslim, ein besserer Muslim zu werden, und einem Christen, ein besserer Christ zu werden."

    Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Mutter_Teresa

  2. #2
    pqrs
    Da kommt dir der Neid hoch, nicht wahr Srbo?

  3. #3
    Nanana, was macht nicht alles als Albanerhassender Serbe macht, umd den Ruf der Albaner zu schänden Sogar vor der Heilligen Mutter Theresa macht man nicht halt.

  4. #4

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    807
    Universität Bochum:
    [web:e868b49769]http://www.ruhr-uni-bochum.de/bsz/613/2a.html[/web:e868b49769]

  5. #5
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    hey schwarze wampe ...du hast recht , die NOBELPREISTRÄGERIN , die albanerin war und ist war wirklich eine NOBELPREISTRÄGERIN und die jury entschied einstimmig , dass sie eine NOBELPREISTRÄGERIN werden sollte ...

    hey schwarze wampe ...gibt es einen serbischen NOBELPREISTRÄGER ???

    tataa

  6. #6
    Zitat Zitat von absolut-relativ
    hallo ...

    hey schwarze wampe ...du hast recht , die NOBELPREISTRÄGERIN , die albanerin war und ist war wirklich eine NOBELPREISTRÄGERIN und die jury entschied einstimmig , dass sie eine NOBELPREISTRÄGERIN werden sollte ...

    hey schwarze wampe ...gibt es einen serbischen NOBELPREISTRÄGER ???

    tataa
    Ja, Slobodan Milosevic, Friedensnobelpreisträger

  7. #7

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    807
    Zitat Zitat von Dukagjiniak
    Nanana, was macht nicht alles als Albanerhassender Serbe macht, umd den Ruf der Albaner zu schänden Sogar vor der Heilligen Mutter Theresa macht man nicht halt.
    Keine Angst auf einen Todesengel bin ich nicht so scharf. (Westliche Quellen - keine SERBISCHEN!!!) Ich hoffe sie schmort dafür in der Hölle!

  8. #8
    pqrs
    Zitat Zitat von SchwarzeMamba
    Zitat Zitat von Dukagjiniak
    Nanana, was macht nicht alles als Albanerhassender Serbe macht, umd den Ruf der Albaner zu schänden Sogar vor der Heilligen Mutter Theresa macht man nicht halt.
    Keine Angst auf einen Todesengel bin ich nicht so scharf. (Westliche Quellen - keine SERBISCHEN!!!) Ich hoffe sie schmört dafür in der Hölle!
    Besser als Kriegsverbrecher a la Slobo oder Ratko.

  9. #9

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von SchwarzeMamba
    Keine Angst auf einen Todesengel bin ich nicht so scharf. (Westliche Quellen - keine SERBISCHEN!!!) Ich hoffe sie schmort dafür in der Hölle!
    Wie immer erbärmlich....

  10. #10

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    807
    Klar besser Todesengel

    Man mich interessieren Todesengel, Kriegsverbrecher und eure Mujahedine nicht.

    Alle in einen Sack und kräftig Draufknnüppeln diese TODESENGEL.

Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mutter Theresa vor der Johanneskirche
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 16:54
  2. Mutter Teresa- Der Todesengel von Kalkutta!!!
    Von GOJIM im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 13:58
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 14:32
  4. Statuen von Mutter Theresa
    Von Karim-Benzema im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 24.10.2009, 19:51
  5. Mutter Theresa`s Zweifel?!?
    Von Arvanitis im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 11:39