BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 23 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 221

Albanerin wegen Kopftuch aus Hörsaal geschmissen

Erstellt von Timur, 12.01.2012, 22:13 Uhr · 220 Antworten · 17.130 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294

    Daumen runter Albanerin wegen Kopftuch aus Hörsaal geschmissen

    Einer albanischen Studentin wurde am Institut für Technologie (İYTE) in İzmir untersagt an einer bestimmten Vorlesungen teilzunehmen. Der Grund: Die junge Frau trägt ein Kopftuch. Zwar wurde das Kopftuchverbot bereits 2010 vom Türkischen Hochschulrat (YÖK) aufgehoben. Dennoch findet es an einigen Universitäten noch immer Anwendung.


    Ornela Bego ist auf einen unbeugsamen Chemie-Dozenten gestoßen.

    Ornela Bego, eine albanische Studentin, die in die Türkei kam, um an der İYTE Physik zu studieren, wurde es auf Grund ihrer Kopfbedeckung über einen Monat lang nicht gestattet an einer Chemie-Vorlesung teilzunehmen. Bego selbst, so berichten türkische Medien, sei es nicht gelungen, eine Lösung für diese Problem zu finden, obschon es für sie unter Umständen bedeuten könnte, dass sie durchfalle. Sogar mit İYTE Rektor Mustafa Güden hätte sie bereits gesprochen. Ohne Erfolg.
    Die Physikstudentin erklärt, dass ihr Chemie-Dozent der einzige Lehrer sei, der das Kopftuchverbot noch durchsetze. Unterstützung erhalte er dabei von der Schulleitung. Denn diese wurde in ihrem Fall bisher nicht aktiv.

    Chemie-Dozent bleibt unerbittlich

    Bereits im März 2010 warnte YÖK-Präsident Yusuf Ziya Özcan in einer Erklärung die Universitäten, die das Kopftuchverbot weiterhin aufrecht erhielten. Man würde jeden einzelnen Fall ahnden.

    Mit ihrem Chemie-Dozenten will Bego ebenfalls darüber gesprochen haben, dass das Verbot an türkischen Universitäten mittlerweile obsolet sei. Doch der soll geantwortet haben: “Sie können nicht in meine Klasse kommen und ein Kopftuch tragen. Auch wenn das Kopftuchverbot mittlerweile nicht mehr gilt.” Er bezeichnete die Albanerin als Frauenrechtlerin und dass das Tragen eines Kopftuches sich gegen die Errungenschaften stelle, die Frauen in der Türkei bisher erreichen konnten. Auch ihre Anmerkung, dass das Tragen eines Kopftuches an europäischen Universitäten durchaus erlaubt sei, ließ er nicht gelten. Für die junge Frau sei es nach wie vor unverständlich, dass die Türkei, deren überwiegende Bevölkerunsmehrheit Muslime seien, überhaupt jemals ein solches Verbot erlassen habe.

    İzmir: Studentin wegen Kopftuch aus Hörsaal geschmissen | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN
    Der Typ sollte nach Israel abgeschoben werden.

  2. #2
    Avatar von IbishKajtazi

    Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    3.420
    Soll sie doch versuchen in Albanien mit einem Kopftuch zu einer Vorlesung zu gehen.

  3. #3
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Hat Erdogan das Kopftuchverbot nicht aufgehoben?

    Ich finde das ist diskriminierend.

  4. #4
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Bin auf die Beiträge der "IQ < 10"-Albaner gespannt ...

  5. #5
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Was man alles für Geld tut.
    Erdogan hat dad ja sowieso nur wegen der EU gemacht
    Das Kopftuchverbot an Unis.

  6. #6
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Hat Erdogan das Kopftuchverbot nicht aufgehoben?

    Ich finde das ist diskriminierend.
    Zwar wurde das Kopftuchverbot bereits 2010 vom Türkischen Hochschulrat (YÖK) aufgehoben. Dennoch findet es an einigen Universitäten noch immer Anwendung.
    Natürlich. Sie sollte am besten zum EUGH gehen.

  7. #7

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Frechheit

  8. #8

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Auf die Sonne schießen die Unis...

  9. #9
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Find ich gut, ein Kopftuch hat nichts an schulen verloren.
    Egal wer es traegt(Christ/Muslim etc...)
    Ich hoffe das dies Europaweit durchgesetzt werden kann.
    Die Tuerkei ist in diesem elementaren Punkt weiter als viele Westliche Laender was diese beschaemen sollte.

  10. #10
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Find ich gut, ein Kopftuch hat nichts an schulen verloren.
    Egal wer es traegt(Christ/Muslim etc...)
    Ich hoffe das dies Europaweit durchgesetzt werden kann.
    Die Tuerkei ist in diesem elementaren Punkt weiter als viele Westliche Laender was diese beschaemen sollte.
    Das kopftuch stört doch keinem schwein solange sie nicht ganz verschleiert ist.
    Besset sollten die jungen Mädels heute in hautengen leggins oder noch besset im Sommer in miniröcke studieren gehen und dann den lehrer anmachen, und wen der geil wird ist natürlich er Schuld und nicht die frauen.. das nenn weiterentwicklung, denn weniger ist ja mehr heutzutage

Seite 1 von 23 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kopftuch und Verschleierung
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 373
    Letzter Beitrag: 29.11.2016, 11:01
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 16:36
  3. Wegen Kopftuch von der Schule suspendiert!
    Von ELME im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 768
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 17:08
  4. Abu Hamaza...Kopftuch
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 00:03
  5. Suche Albanerin
    Von SlavicWolf im Forum Rakija
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 21:44