BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 23 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 221

Albanerin wegen Kopftuch aus Hörsaal geschmissen

Erstellt von Timur, 12.01.2012, 22:13 Uhr · 220 Antworten · 17.121 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.853
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Versuchs

    Nee, im ernst- Vollvermummung ist klar, wegen der Identifizierbarkeit.

    Aber Kopftuch... Dann müßte man ja auch einen Vorlesungssaal mit 1000 Leuten auf Che-Guevara-T-Shirts und Springerstiefrel mit weißen Schnürsenkeln filzen oder was weiß ich was...

    Mit Unterdrückung der Ftrau zu argumentieren ist da schon bissi arm, weil Bildung ja die Hauptforderung ist, und eine im Ausland Naturwissenschaften studierende Frau hat ja den Beweis der Emanzipation und Selbständigkeit ja schon vorerbracht...
    klar hast du recht.
    ich bewundere auch dein durchhalte vermögen im anderen thread.
    in dem du auch 100 % recht hast.


    ok dann wollen wir mal.
    nur anhand von dem einen posting


    schule hatte einen "erziehungsauftrag"
    offensichtlich hat diese erziehung versagt.
    und man will auf verschiedenen unis keine versager haben.


    wäre doch eine idee

  2. #32
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    klar hast du recht.
    ich bewundere auch dein durchhalte vermögen im anderen thread.
    in dem du auch 100 % recht hast.


    ok dann wollen wir mal.
    nur anhand von dem einen posting


    schule hatte einen "erziehungsauftrag"
    offensichtlich hat diese erziehung versagt.
    und man will auf verschiedenen unis keine versager haben.


    wäre doch eine idee
    hm... Netter Versuch. Nur ist es so, dass die religiöse Erziehung dem Elternhaus obliegt. Ab dem 14.Lebenjahr wird dem Kind eine eigene Entscheidungsfähigkeit in dem Bereich zugesprochen- zumindest in D ist das so und es macht Sinn. Der Erziehungsauftrag der Schule ist dem des Elternhauses gleichgeordnet, nicht übergeordnet. Wäre sonst auch ziemlich übel.

    D.h. die Schule hat nicht die Aufgabe, die Kinder zum Atheismus zu erziehen, sondern einen zweiten Raum zu schaffen, in dem die Kinder zu mündigen Staatsbürgern erzogen werden (und sich in gewisser Weise vom Elternhaus emanzipieren). Und man kann fordern, dass dieser Raum politisch und religiös neutral bleibt, um Kindern eben offen zu halten, dass sie ihre eigene Weltanschauung entwickeln.

    Aber eine erwachsene Frau im Rahmen ihres Physik-Studium religiös "umerziehen" zu wollen, ist erstens menschenunwürdig und zweitens nicht Aufgabe der Uni.

  3. #33
    Ferdydurke
    BTW- welcher andere Thread?

  4. #34
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.853
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    hm... Netter Versuch. Nur ist es so, dass die religiöse Erziehung dem Elternhaus obliegt. Ab dem 14.Lebenjahr wird dem Kind eine eigene Entscheidungsfähigkeit in dem Bereich zugesprochen- zumindest in D ist das so und es macht Sinn. Der Erziehungsauftrag der Schule ist dem des Elternhauses gleichgeordnet, nicht übergeordnet. Wäre sonst auch ziemlich übel.

    D.h. die Schule hat nicht die Aufgabe, die Kinder zum Atheismus zu erziehen, sondern einen zweiten Raum zu schaffen, in dem die Kinder zu mündigen Staatsbürgern erzogen werden (und sich in gewisser Weise vom Elternhaus emanzipieren). Und man kann fordern, dass dieser Raum politisch und religiös neutral bleibt, um Kindern eben offen zu halten, dass sie ihre eigene Weltanschauung entwickeln.

    Aber eine erwachsene Frau im Rahmen ihres Physik-Studium religiös "umerziehen" zu wollen, ist erstens menschenunwürdig und zweitens nicht Aufgabe der Uni.
    das war in dem posting aber nicht gestanden.
    holst du jetzt deine keller reserven raus



    weisch, mir sind kopftücher scheiss egal.

    1. schau ich den frauen grundsätzlich auf den arsch.
    egal, mit oder ohne kopftuch.

    2. hat es nicht religiöses für mich.
    meine omas und einige tanten haben das ding auch getragen.
    und die waren katholisch.

    3. sieht es bei manchen schick aus.
    hat allerdings für mich den nachteil, daß ich zeit verschwende für "auf den den arsch" schauen, weil ich vom kopftuch zu lange abgelenkt wurde.

  5. #35
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.853
    Zitat Zitat von ferdydurke Beitrag anzeigen
    btw- welcher andere thread?
    a. H.

  6. #36
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    seit wann ist türkei moderner geworden finde ich gut weiter so

    Kopftücher haben in schulen nichts zu suchen!

    p.s krass krass 99,9 % tragen frauen in kosovo und albanien keine islamische koptücher ich weise nicht woher sie kommt bestimmt ist sie in türkei geboren und lebt dort.


    (bitte thread closed)

  7. #37
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    das war in dem posting aber nicht gestanden.
    holst du jetzt deine keller reserven raus



    weisch, mir sind kopftücher scheiss egal.

    1. schau ich den frauen grundsätzlich auf den arsch.
    egal, mit oder ohne kopftuch.


    2. hat es nicht religiöses für mich.
    meine omas und einige tanten haben das ding auch getragen.
    und die waren katholisch.

    3. sieht es bei manchen schick aus.
    hat allerdings für mich den nachteil, daß ich zeit verschwende für "auf den den arsch" schauen, weil ich vom kopftuch zu lange abgelenkt wurde.
    sympatisch

  8. #38
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.853
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    sympatisch
    naja, stimmt nicht ganz.
    ich achte bei frauen auf andere teile des körpers.
    für den arsch bleibt da nur sehr kurzer augenblick.

    aber der busen isch es au net

  9. #39
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Eine Universität und eine Schule sind völig verschiednen Einrichtungen mit völlig unterschiedlichem Auftrag. Die Schule hat einen Erziehungsauftrag, den die Uni nicht hat, einfach, weil letztere von mündigen, volljährigen Menschen besucht wird. Aus diesem Erziehungsauftrag können Einschränkungen im Bereich der freien Meinungsäußerung (und dazu gehört das Tragen bestimmter religiöser und politischer Symbole) argumentiert werden.

    Wie soll ein Kopftuchverbot an Unis argumentiert werden?
    Nein, die Schule hat keinen Erziehungsauftrag, es ist eine Lehranstalt und keine Erziehungsanstalt.
    Wenn Eltern unfähig sind, ihre Kinder zu erziehen, welche Chancen hat dann der Lehrkörper? Null. Schule dient nur zur Vermittlung von Wissen, Eltern sind für die Erziehung zuständig.

  10. #40
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Nein, die Schule hat keinen Erziehungsauftrag, es ist eine Lehranstalt und keine Erziehungsanstalt.
    Wenn Eltern unfähig sind, ihre Kinder zu erziehen, welche Chancen hat dann der Lehrkörper? Null. Schule dient nur zur Vermittlung von Wissen, Eltern sind für die Erziehung zuständig.
    Weiß nicht, wie es in A ist, in D hat die Schule einen Erziehungsauftrag, der auch gesetzlich festgeschrieben ist, und em Elternhaus gleichgestellt ist. geht ja auch nicht anders, als Lehrer kommt man garnicht umhin, auch zu "erziehen". Hängt natürlich auch von er Schulart und dem Alter der Kinder ab, wieviel Einfluß die Lehrer ausüben (können).

Seite 4 von 23 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kopftuch und Verschleierung
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 373
    Letzter Beitrag: 29.11.2016, 11:01
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 16:36
  3. Wegen Kopftuch von der Schule suspendiert!
    Von ELME im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 768
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 17:08
  4. Abu Hamaza...Kopftuch
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 00:03
  5. Suche Albanerin
    Von SlavicWolf im Forum Rakija
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 04.11.2008, 21:44