BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 21 ErsteErste ... 915161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 203

Albanien: Interesse am Christentum wächst

Erstellt von Robert, 01.08.2010, 19:51 Uhr · 202 Antworten · 15.423 Aufrufe

  1. #181
    Karim-Benzema
    einige missionare.

    Bekommt man aber nicht gross mit.. Selbst die Einheimischen wissen fast nichts. Sind halt nur die konvertieren.

  2. #182
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von El Hefe Beitrag anzeigen
    Wobei es ja auch nicht so ein rieeesen Sprung ist von katholisch zu Protestant-Sein. Die Basis bleibt die gleiche, einfach ne minim andere Ansichtsweise je nachdem.

    Kein Zöllibat, kein Vatikan, keine übertriebene Heiligen und Mariaverehrung.

  3. #183
    El Hefe
    Le t'konvertojn krejt, ndash n'ate ane, ndash n'ket ane. Duhet me dit perveti.
    Wir sind raus aus der Sippenzeit, das Dorf muss nicht mehr mit Heugabeln und Fackeln für den Einzelnen einstehen, weder virtuell noch real.

  4. #184
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von El Hefe Beitrag anzeigen
    Le t'konvertojn krejt, ndash n'ate ane, ndash n'ket ane. Duhet me dit perveti.
    Wir sind raus aus der Sippenzeit, das Dorf muss nicht mehr mit Heugabeln und Fackeln für den Einzelnen einstehen, weder virtuell noch real.

    A was, dass ist doch das geilste. So die ganze Sippe an einer Sofra am essen Ich vermisse es und würde es gerne jederzeit mit meiner jetzigen Lebensituation im Westen tauschen.

  5. #185
    El Hefe
    Zitat Zitat von Gjin Tonikaj Beitrag anzeigen
    A was, dass ist doch das geilste. So die ganze Sippe an einer Sofra am essen Ich vermisse es und würde es gerne jederzeit mit meiner jetzigen Lebensituation im Westen tauschen.
    Nein, ich mein eher die Situation, dass jeder meint, er hätte allein wegen seiner Nationalität, seinem Geburtsort, seinem Namen oder was auch immer ein Raster zu erfüllen.
    Manche explodieren fast wenn irgend ein Horst zum Christentum oder Islam konvertiert, als ob die jeweilige Person den anderen etwas schuldig wäre oder einem damit etwas weggenommen hätte.
    Scheiss Bauern.
    Ob die entsprechende Person im Supermarkt nun Mayo oder Senf kauft interessiert sie allerdings nicht...

    Jeder muss das selber wissen, solang man nicht direkt Bruder, Schwester, Vater, Mutter oder naher Verwandter ist, hat man eigentlich nichts zu melden. Je nach Sichtweise nicht einmal dann.

    Jeder hat eigene Beweggründe, lebt sein eigenes Leben und muss dementsprechend selber wissen, was er tut. Es liegt nicht an uns da zu urteilen. Wir haben ja persönlich weder einen Gewinn noch einen Verlust davon (Ok, in manchen Fällen kann das Selbstvertrauen schrumpfen, weil man nun weniger Selbstbestätigung hat, aber das ist eher ein Ding der Hirnschwachen )

  6. #186
    Bendzavid
    Zitat Zitat von El Hefe Beitrag anzeigen
    Le t'konvertojn krejt, ndash n'ate ane, ndash n'ket ane. Duhet me dit perveti.
    Wir sind raus aus der Sippenzeit, das Dorf muss nicht mehr mit Heugabeln und Fackeln für den Einzelnen einstehen, weder virtuell noch real.
    Sag das meinem Axh hahaha.

  7. #187
    El Hefe
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Sag das meinem Axh hahaha.

  8. #188

    Registriert seit
    25.12.2011
    Beiträge
    2.615
    Unglaublich, dass in den letzten 20 Jahren ei so großer Teil der Bevlkerung zum Christentum zurückgekehrt ist.

  9. #189

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    335
    Unglaublich, dass in den letzten 20 Jahren ei so großer Teil der Bevlkerung zum Christentum zurückgekehrt ist.
    emmmmm die konstelation an gläubigen gab es in albanien schon immer - 70% muslime 30% christen (enver-zeit nicht berücksichtigt)- da hat sich nicht wirklich was geändert

    was der religiösität angeht so ist KEINE seite wirklich religiös

  10. #190
    Avatar von FoolishFarmer

    Registriert seit
    09.11.2005
    Beiträge
    181
    Zitat Zitat von -ILIRIDA- Beitrag anzeigen
    emmmmm die konstelation an gläubigen gab es in albanien schon immer - 70% muslime 30% christen (enver-zeit nicht berücksichtigt)- da hat sich nicht wirklich was geändert

    was der religiösität angeht so ist KEINE seite wirklich religiös
    Gerade diese oft propagierten "70%" entsprechen heutzutage mit Sicherheit nicht der Realität. Die Ergebnisse der letzten Volkszählung werden das zeigen.

    ps.: Was meinst du mit schon immer? Zur Zeit der, Gjergj Kastrioti gegründeten, Konföderation "Lidhja e Lezhes" gab es nur katholische und orthodoxe Albaner.

Ähnliche Themen

  1. Besiktas: Interesse an Bilic und van Gaal
    Von Barney Ross im Forum Sport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 14:16
  2. Bausektor in Albanien wächst!
    Von El Greco im Forum Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 00:44
  3. Videos über das Christentum in ALbanien
    Von Karim-Benzema im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 21:55
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 21:27
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2005, 19:26