BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 58 von 87 ErsteErste ... 84854555657585960616268 ... LetzteLetzte
Ergebnis 571 bis 580 von 867

Albanien und der Islam - Shqiptaret Musliman Sammelthread

Erstellt von Bendzavid, 31.05.2011, 02:34 Uhr · 866 Antworten · 93.434 Aufrufe

  1. #571
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von @rdi Beitrag anzeigen
    ternava ist ein gebildeter man, sehr patriotisch, politisch reiff, tolerant und ein freidvoller mensch.

    und das zählt der offiziellen haltung von BI(bashksia islame e kosoves) folgen auch die meisten muslime , was andere sagen zählt nicht.

    mir gefielen auch zwei andere sätze von ihn heute abend:

    für die neue bildungsreform müsste man mehr diskuttieren , da werden wir und müssen wir aus der islamischen gemeinschafft mehr gefragt und in bildungfragen mehr involviert werden, wir sowie auch die kathilische gemeinschaft,


    der andere satz von ihn:

    es gibt kein westlichen islam, kein nördlichen islam, es gibt nur ein einen islam!

    Ternava ist ja auch neben Anton Qeta und Dom Lush Gjergji eine wichtige Person beim "Falja Gjaqeve"

  2. #572
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Könnt ihr schon, es gibt ja auch andere Kanune ^^ Kanuni Skenderbeut, Kanuni Laberise ect. Kanun kommt ja von Kanon, und bedeutet festgelegte Regel. Das fromme Muslime in MZ () denn Kanun (teilweise (ohne erstes Kapitel)) ausleben kommt daher, dass viele aus Nordalbanien enstammen und diese Regel mitgenommen haben, mit der sie aufgewachsen sind wie ihre Vorfahren auch. Deswegen leben auch Muslime nach dem Kanun, weil sie es gewohnt sind. Ich habe ja nicht gesagt das Muslime nicht danach leben dürfen, ich weiss nicht wieso du dies behaupten tust. Aber es ist Fakt, dass der Kanun des Lek Dukagjinit als erstes Kapitel die Kirche hat, aber wieso Muslime dannach leben ist, weil sie keinen Kanun brauchen um nach albanischer Tradition zu leben. Mal ehrlich, wer von uns hat den Kanun schon gelesen?, aber jeder weiss wie es (ungefähr) abläuft, weil wir es von unseren Vätern und Grossvätern übernommen haben. Deswegen braucht ein katholik oder Moslem kein Kanun, weil jeder weis, was da ungefähr steht und wie er jemand zu behandeln hat.

    ich hab es als positives bespiel erwähnt was albaner verbindet christen und muslime , welche beide nach den regeln des kanuns gelebt haben.

    mehr wollte ich nicht dazu sagen, ihr habt sofort kirche erwähnt, aber 99% der albaner bringen kanuni nicht mit kriche in verbindung, sondern sehen darin bräuche ud festlegung des rechts.

    wenige haben den kanun gelesen diie rechte und regeln wurden ja überliefert durch die generationen und waren fest in den köpfen der menschen.

  3. #573
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Ja, es hat ja auch ein Franziskanermönch geschrieben, der christliche Dörfer besucht hat. Deswegen ist es ja an die Christen angepasst.
    stimmt deswegen hat er auch kirche geschriebe wenns eine moslem geschrieben hätte hätte er wahrscheinlich auch Moschee geschrieben.

  4. #574
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    so kehren wie zum thema zurück :

    ein geschichte aus albanien , habe ich extra den user ilir b gewidmet



    ICH KRIEG IMMER GÄNSEHAUT VON DEM VIDEO

  5. #575
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    stimmt deswegen hat er auch kirche geschriebe wenns eine moslem geschrieben hätte hätte er wahrscheinlich auch Moschee geschrieben.
    zu jener zeit gab es auch sehr sehr sehr wenige albaer als der kanun geschrieben wurde die waren nicht mal nennenswert.
    und die bräuche des kanus mit ausnahme kapitel kirche wurden allen albanern agepasst den zu jener zeit waren alle christlich.
    lule für mich ist nordalbanien ganze kosovo und auch teile fyroms im ethnischen sinne von daher ist der kanun auch dort verbreitet.
    aber bitte nicht mehr in diesem thread darüber diskuttieren es gibt min 2 kanunthreads.

  6. #576
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Sind mehr, aber ich habe einfach 3 genommen.

    Dr. Robert Elsie - Der Kanun
    soweit mir bekannt ist, in albanischer verfassung nur ein buch, ein dickes

    bitte kanun diskussion hier zu ennde, ich wollts nur nebenbei strifen und keine seiten dafüren hier schreiben

  7. #577
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    eine sehr schöne rede von enes goga!
    jeder albaner sollte sich das mal anhören.. es geht um enver zymberi



  8. #578
    Karim-Benzema



    traumhaftes gebäude kann man echt mal drin die seele baumeln lassen

  9. #579
    Karim-Benzema


    Allahu Akbar wird in der nähe der ethem bey moschee gebaut

  10. #580
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.513
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen


    Allahu Akbar wird in der nähe der ethem bey moschee gebaut
    Mich würde interessieren ob du das jetzt gut oder schlecht findest?

Ähnliche Themen

  1. Der Islam-"kritische"-Sammelthread
    Von 5SterneGeneral im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.06.2016, 19:23
  2. AlbaMuslims Sammelthread über den Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2903
    Letzter Beitrag: 27.11.2012, 17:38
  3. Der Islam in Albanien heute
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 14:34
  4. Islam in Albanien
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 21:22
  5. Sammelthread: Bildung in Albanien
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 18:32