BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 30 von 31 ErsteErste ... 20262728293031 LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 307

Albanisch-Christliche Gemeinschaft

Erstellt von Rockabilly, 31.05.2011, 09:50 Uhr · 306 Antworten · 34.525 Aufrufe

  1. #291
    Yunan
    Zitat Zitat von Dhampir Beitrag anzeigen
    Ich bin da echt zu schwach... in den 40 Fastentagen vor Ostern hälst du dich an die Fastenregeln vom Verzicht von Luxesgütern? ^^
    Leute, ihr müsst unbedingt ins "Christliche Diskussionsforum", ihr werdet erstaunt sein, was für Dinge dort ans Licht kommen, vorallem bzgl. des Fastens etc.

    Balkanforum - Christliches Diskussionsforum

  2. #292
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Kanun scheisse, Christen scheisse, Skenderbeg scheisse aber dann ^^

  3. #293
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Leute, ihr müsst unbedingt ins "Christliche Diskussionsforum", ihr werdet erstaunt sein, was für Dinge dort ans Licht kommen, vorallem bzgl. des Fastens etc.

    Balkanforum - Christliches Diskussionsforum

    Danke dir

  4. #294
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Die Flagge Albaniens ist eine rote Flagge mit einem schwarzen, zweiköpfigem Adler in der Mitte. Ihre heutige Form hat sie seit dem 7. April 1992. Der Doppeladler ist ein altes Symbol, das bereits von Österreich-Ungarn, Russland und dem Byzantinischen Reich verwendet wurde.



    Sie ist hergeleitet von einem Siegel von Gjergj Kastriot Skanderbeg, dem albanischen Nationalhelden, der die Albaner in einem Aufstand im 15. Jahrhundert gegen das Osmanische Reich anführte und eine kurze Zeit der Unabhängigkeit (1443-1478) brachte. Skanderbegs Adler geht wiederum auf byzantinische Vorbilder zurück. Und zu Ehren Skanderbegs, der 25 Jahre lang gegen die Türken gekämpft und gegen sie bis zu seinem Tod insgesamt 25 Schlachten ausgetragen hat, hat man dem doppelköpfigen Adler 25 Federn verliehen.

    1911 rief Dede Gjon Luli auf der Bergspitze des Deçic (Gruda, das antike Sumanit) in den Nordalbanischen Alpen die Unabhängigkeit des Landes aus, als er mit seinen Mannen, den Malesori, im Zweifrontenkampf gegen Slawen und Türken lag. Dies war das erste Mal seit 500 Jahren, dass die Flagge mit dem schwarzen Adler auf rotem Grund wieder gezeigt wurde. Im November 1912 wurde in Vlora die Unabhängigkeit zum zweiten Mal proklamiert.



    Skanderbeg wurde schon zu Lebzeiten in ganz Europa berühmt. Der Papst bezeichnete ihn als Athleta Christi. Sein erfolgreicher Kampf gegen die Osmanen brachte ihm nicht nur den Status als Nationalheld Albaniens ein, sondern machte ihn auch zum Thema zahlreicher Bücher und Dramen; viele davon wurden erst mehrere hundert Jahre nach seinem Tod verfasst. Skanderbeg ist auch der Titelheld einer Oper von Antonio Vivaldi („Scanderbeg“)[1].

  5. #295
    El Hefe
    Zitat Zitat von SehireMeister Beitrag anzeigen
    Und tötet jeden Tag Landsmänner
    Soll man die Keine-Kritik-und-Widerrede-wird-geduldet-sonst-petze-ich-Nummer...ähm ich meine 'strickte Spamvorschrift' wie im Moslemthread einführen?



  6. #296
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    In einer Doku über Ismail Qemaili, war das Kamerateam bei seinem Sohn. bzw. Enkeln in Italien, die noch wichtige Dokumente von ihm hatten, das interessante war, dass alle katholisch waren und an den Wànden Kreuze hingen. ^^

  7. #297
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von El Hefe Beitrag anzeigen
    Soll man die Keine-Kritik-und-Widerrede-wird-geduldet-sonst-petze-ich-Nummer...ähm ich meine 'strickte Spamvorschrift' wie im Moslemthread einführen?



    Haha, lieber nicht sonst fangen sie an zu weinen wie ihre 90%Dominanz im Kosovo diskriminiert wrd ^^ Wahrscheinlich sammeln sie dann hinterhältig ihre Kräfte und dann kommt Albanisch-Muslimische Front 2 heraus ^^

  8. #298
    Kelebek
    Ardian, du forderst kein Spam und Provokation im Albamuslimthread, aber tust dasselbe hier.

    Kannst du mir das erklären?

  9. #299

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Kurze Frage
    Ist Albert ein albanischer Name?
    Freund von mir heißt so
    Kommt aus Kosovo

  10. #300

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    512
    Zitat Zitat von Turk11 Beitrag anzeigen
    Kurze Frage
    Ist Albert ein albanischer Name?
    Freund von mir heißt so
    Kommt aus Kosovo
    Ohne nachzulesen würde ich jetzt auf lateinisch tippen. Wegen dem Präffix "Alb". Käme dann von Albus was ja auf lateinisch "weiss" oder "der Weisse" bedeutet.

    Edit:

    Albert is a masculine given name. It is derived from the Germanic words adal "noble" and beraht - "bright".[1] Albert may refer to:

Ähnliche Themen

  1. Christliche Missionare
    Von Ilirus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 15:22
  2. Albanisch-Bektashi-Gemeinschaft
    Von Imperatori im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 16:05
  3. Christliche Videos.
    Von Vergessener_Wolf im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 10:30