BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56

Albanische Schule in Thessaloniki eröffnet

Erstellt von Karim-Benzema, 11.10.2010, 11:06 Uhr · 55 Antworten · 4.391 Aufrufe

  1. #11
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    Ja, eigentlich schon,
    damals als es osmanisch war, waren da eher Türken und Juden in der Mehrzahl,
    nach dem Gebietsabtritt haben sich die Pontus Griechen dort angesiedelt.
    Viele sind aber auch aus Istanbul, die Griechen dort.

    Athen war ja auch von Arvaniten den heutigen Griechen und auch Albanern bewohnt

  2. #12

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    In Selanik wurde letztens das Geburtshaus Atatürks mit einem Molotov Cocktail beworfen, wenn ich mich nicht irre.

    Selanik war bis vor 80-90 Jahren noch türkisch und jüdisch bewohnt und ist erst seit der Niederlage Griechenlands im Unabhängigkeitskrieg Türkeis und der somit resultierenden Bevölkerungsaustausches von Pontus-Griechen bewohnt.
    du ich rede nicht von Fascho-Einzelpersonen und nein es war nicht bis in den 80-90 Jahren türkisch & jüdisch bewohnt.

    als ob Türkei Minderheiten-Paradies wäre, hört auf immer mitm Finger auf den anderen zu zeigen. hier gehts nicht um Atatürk und auch nicht um die Türken Griechenlands

  3. #13
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    du ich rede nicht von Fascho-Einzelpersonen und nein es war nicht bis in den 80-90 Jahren türkisch & jüdisch bewohnt.

    als ob Türkei Minderheiten-Paradies wäre, hört auf immer mitm Finger auf den anderen zu zeigen. hier gehts nicht um Atatürk und auch nicht um die Türken Griechenlands

    er sagt ja bis vor 80 bis 90 Jahren

  4. #14
    Avatar von pr!mus

    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    632
    Mal sehen, wie lange die stehen bleibt.

  5. #15
    phαηtom
    super

  6. #16
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.892
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen
    In Selanik wurde letztens das Geburtshaus Atatürks mit einem Molotov Cocktail beworfen, wenn ich mich nicht irre.

    Selanik war bis vor 80-90 Jahren noch türkisch und jüdisch bewohnt und ist erst seit der Niederlage Griechenlands im Unabhängigkeitskrieg Türkeis und der somit resultierenden Bevölkerungsaustausches von Pontus-Griechen bewohnt.

    Thessaloniki ist seit 1912 wieder griechisch,seit dem 1 balkankrieg.

    Es gibt viel Pontus Griechen in Thessaloniki aber net die ganze stadt ist voll!!!!
    Ich lebe auch inThessaloniki und bin kein Pontier


    Zum Thema: Die schule ist wohl im Uni gelaende?Neben den Paidagogiko(Kindererziehung) dort sind die schaerfsten Frauen,da haben die kleine shiptari was zu kucken :

  7. #17
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.892
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen
    Athen war ja auch von Arvaniten den heutigen Griechen und auch Albanern bewohnt


    Sind also alle heutigen Greichen albaner :

  8. #18

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Scheiße,jetzt können wir Albaner nicht mehr behaupten das es nicht mal albanische Schulen in Greece gibt

  9. #19

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    bei so vielen albanern sollte jede 10te schule ne albanische sein

    jetzt nach der assimilierung und den angeblich 40 . 000 albanern die dort angeblich leben obwohl es 1 millionen sind kann man das ja machen

  10. #20
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.892
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    bei so vielen albanern sollte jede 10te schule ne albanische sein

    jetzt nach der assimilierung und den angeblich 40 . 000 albanern die dort angeblich leben obwohl es 1 millionen sind kann man das ja machen

    400.000-500.000 Albaner leben zuerzeit in Hellas.Es werden aber immer weniger,weil es keine jobs mehr hier gibt.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SysAdmin an der Schule, Geld sparen an der Schule?
    Von Frieden im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 17:43
  2. STUDIO 5 89.7 Thessaloniki
    Von NickTheGreat im Forum Musik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 15:25
  3. Albanische Botschaft in Sarajevo eröffnet
    Von Adem im Forum Politik
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 13:06
  4. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 21:30
  5. Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 24.10.2005, 20:23