BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 24 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 232

Ist Allah ein schwaches Würstchen oder der Diener alter, autoritärer Männer?

Erstellt von Serda, 19.02.2013, 23:14 Uhr · 231 Antworten · 7.634 Aufrufe

  1. #81
    Esseker
    Der Atheismus wächst als Nichtglaube und Nichtideologie schneller

  2. #82
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    hier labern doch ständig irgendwelche freaks davon religionen zu verbieten, gar abzuschaffen und behaupten gleichzeitig sie wären tolerant.
    Wie stellen sich diese Leute das vor, religion verbieten und menschen die das dann trotzdem machen, in arbeitslager stecken, wie es enver hoxha damals in albanien gemacht hat :

    Außerdem wenn jemand ein recht drauf hat seine nichtreligiöse lebensweise öffentlich auszuleben, dann sollte das für religiöse genauso gelten, ansonsten keine toleranz predigen. Es ist auch ein zeichen von intoleranz religiöse gruppen aus der öffentlichkeit verdrängen zu wollen, mit dem argument privatsache, und so zu tun als gäbe es sie nicht, weil ja nur die eigene sichtweise die einzig wahre ist.
    Liefer doch wenigstens ein mal einen konkreten Nachweis, Königin der Verallgemeinerungen d.o.A.

  3. #83
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Wer Religion verbieten will, ist nicht tolerant, ganz einfach!

    Religion ist Privatsache, mit dem Satz rechtfertigt es also "nichtreligiöse" Lebenweisheiten öffentlich auszuleben. Es ergibt sich also gar keine Gleichstellung zwischen "Religion" und "Nichtreligion", da die "Nichtreligion" niemanden schaden, diskrimminieren, verfolgen oder so derartig beeinflussen kann in seinem sozialen Leben, wie die "Religion".
    wenn du einer religiösen person nicht erlaubst sich öffentlich dazu zu bekennen und auch so zu leben, sondern sie dazu zwingst ihre lebensweise nur hinter verschlossenen türen auszuleben, dann schadest du ihr sehrwohl, und das ist dann aber sicher keine tolerante sichtweise.

    Andersdenkdende zu akzeptieren, wo man kein Problem mit deren denkweise hat, ist leicht das schafft jeder, richtige toleranz gegenüber andersdenkenden die einem nicht in den kram passen, scheint dagegen für die meisten hier geradezu ein drahtseilakt zu sein.

  4. #84

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Der Atheismus wächst als Nichtglaube und Nichtideologie schneller
    Ja, aber auch nur dort, wo Menschen vom Materialismus verblendet sind.

  5. #85
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Liefer doch wenigstens ein mal einen konkreten Nachweis, Königin der Verallgemeinerungen d.o.A.
    was für nachweis?

  6. #86
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Ja, aber auch nur dort, wo Menschen vom Materialismus verblendet sind.
    und wo wachsen religionen am meisten und radikalsten? wo die gegenden ärmer sind.

  7. #87
    Esseker
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Ja, aber auch nur dort, wo Menschen vom Materialismus verblendet sind.
    Ich würde mal sagen dort, wo es jedem frei gestattet ist, selber an das glauben zu dürfen, an was man will. Freiheit bringt Einsicht.

    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    wenn du einer religiösen person nicht erlaubst sich öffentlich dazu zu bekennen und auch so zu leben, sondern sie dazu zwingst ihre lebensweise nur hinter verschlossenen türen auszuleben, dann schadest du ihr sehrwohl, und das ist dann aber sicher keine tolerante sichtweise.

    Andersdenkdende zu akzeptieren, wo man kein Problem mit deren denkweise hat, ist leicht das schafft jeder, richtige toleranz gegenüber andersdenkenden die einem nicht in den kram passen, scheint dagegen für die meisten hier geradezu ein drahtseilakt zu sein.
    Du schadest niemanden, wenn du Religion hinter verschlossener Tür ausüben lässt. Glaube ist ja, in der Grundform, nicht davon abhängig, dass man so viele Menschen wie möglich öffentlich am helligsten Tag ansammelt. Es gibt Gotteshäuser, es gibt private Häuser, die mit dem Staat weder was zu tun haben sollten, noch irgendeinen Einfluss ausüben sollten. Was erwartet man mehr?
    Von daher wird niemanden geschadet.

  8. #88

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von jopδαn Beitrag anzeigen
    und wo wachsen religionen am meisten und radikalsten? wo die gegenden ärmer sind.
    Deshalb konvertieren so viele in Deutschland, Frankreich und in Grossbritanien zum Islam. Weil sie arm sind.

  9. #89
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Der Atheismus wächst als Nichtglaube und Nichtideologie schneller
    Das denke ich nicht, die Leute fühlen sich einfach nichtmehr einer Religion zugehörig, glauben aber noch an Gott. Und wie schonmal gesagt sind Atheisten, die dümmsten Menschen überhaupt, die einzigen Leute die es richtig machen, sind Agnostiker.

  10. #90
    Esseker
    Zitat Zitat von Ibrišimović Beitrag anzeigen
    Das denke ich nicht, die Leute fühlen sich einfach nichtmehr einer Religion zugehörig, glauben aber noch an Gott. Und wie schonmal gesagt sind Atheisten, die dümmsten Menschen überhaupt, die einzigen Leute die es richtig machen, sind Agnostiker.
    Jetzt geht das Pauschalisieren erst richtig los

Seite 9 von 24 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Q, Allah oder Gott?
    Von Lucky Luke im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 11:11
  2. Allah oder dein Geld?
    Von Jewel Paix im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 18:17
  3. Allah abschwören oder Deutschland verlassen?
    Von Fan Noli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 22:36
  4. *Alter* oder *alt sein* und was verbindet ihr damit?
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 15:23