Zitat Zitat von Tauli
"2005 sind erstmals innerhalb eines Jahres mehr als tausend Deutsche konvertiert",
Ja und?
Zehn mal so viele deutsche haben Selbstmord begangen?
Ist Selbstmorde nun etwas tolles?

http://www.n24.de/boulevard/nus/inde...01819163200002

Das sind seelische Wracks die zum Islam konvertieren.
Wie die Osthoff, die auch Muslimin wurde weil sie "neue Wurzeln" gesucht hat, da ihr Vater Alkoholiker war und sie ständig terroristierte. Sie riss aus und geriet dabei in die Fänge des Islams. Würde sie ihren Glauben wieder wechseln so müsste sie nach islamischen Recht getötet werden.