BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 27 ErsteErste ... 13192021222324252627 LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 270

An Alle Albaner Was haltet ihr vom Kopftuch-Verbot an Schulen in Kosovo..

Erstellt von Mensur, 09.10.2010, 14:28 Uhr · 269 Antworten · 13.837 Aufrufe

  1. #221
    El Hefe
    *Random Post*

  2. #222
    ardi-
    Zitat Zitat von Jakob Mosli Beitrag anzeigen
    ardi ist ein qetnik, er will nur dass wir kathaliken hassen darum provoziert er.^^
    Hattet ihr Ashkalis nicht die beste Beziehung zu den Qetniks?

    Ihr läuft doch immer dem stärkeren hinterher.

  3. #223
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    Haha, po edhe mishin e thivt e knaqim.
    mhhm, s'ka mish mat fort
    Mos me hanger mish thivt me dridhet trupi se e hupi forcen. :icon_smile:
    Edhe Kanunin e njekim. Haha krenar qe jemi Katolik

    Haha rrasju turkut ma fell. Se ki marr er muti.
    Du kammst mir Europa. Obwohl es nichts damit zu tun hat.

    Ich kann nichts dafür, wenn sich deine Fam. keine anständige Schule leisten können....

    Ein Kopftuch hat für mich nichts mit Moral zu tun.
    ardilein , sag solche sätze in der wiege der albanischen kultur , zwischen tetove und gostivar , dann wirst du erleben was mit dir passiert !

    bei uns gab es auch mal katholische albaner ( das hat mir mal meine oma erzählt ) , doch eines tages mussten diese gehen ! wieso ? du bist das beste beispiel , weswegen man mit euch weder zusammen noch nebeneinander leben kann !!!

    bibchen

  4. #224
    ardi-
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    ardilein , sag solche sätze in der wiege der albanischen kultur , zwischen tetove und gostivar , dann wirst du erleben was mit dir passiert !

    bei uns gab es auch mal katholische albaner ( das hat mir mal meine oma erzählt ) , doch eines tages mussten diese gehen ! wieso ? du bist das beste beispiel , weswegen man mit euch weder zusammen noch nebeneinander leben kann !!!

    bibchen
    Diese Katholiken wurden zu Moslems, genau so wie deine Vorfahren. Wo ist da der Unterschied? Wir sind jedoch diese Albaner, die auch vor deiner Fresse Furzen.

  5. #225
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.173
    Brüder weshalb lasst ihr euch überhaupt auf ihr Spiel ein?!? Ihr wisst doch, sie verdrehen eure Worte, überhaupt verdrehen sie alles.
    Es braucht nicht viele Worte! Eine Schwester meinte vor Kurzem: Es ist mein Kopf, mein Tuch, also was wollt ihr?!?!? Das reicht völlig!

    Überhaupt, seht ihr vielleicht hier eine Schwester, die vehement versucht den Leuten klar zu machen, warum sie den Hijab trägt?
    Nein, denn sie hat überhaupt keine Probleme damit, bzw. es bekümmert sie nicht, was die anderen darüber denken! Hauptsache, Allah ist damit zufrieden. Das ist ihre einzige Sorge und das reicht ihr!

    Desweiteren beobachtet mal die Leute hier, die gegen den Hijab sind und angeblich das Wohl der Frau so sehr am Herzen liegt. Beobachtet ihre Wortwahl, beobachtet ihre Zitate, beobachtet ihre Profilbilder, beobachtet ihre Themenwal und zwar nicht nur in dieser Rubrik, sondern überall, vorallem in der Rubrik Rakija! (Deine Hände und Füsse werden gegen dich aussagen) Und da sagt mir bitte noch mal, wie sehr sie wirklich die Frau an sich respektieren?!

    Es sind genau diese Art Menschen, die mit einer Frau versuchen Werbung für Autoreifen oder für einen Rasierer zu machen. Ist das etwa Respekt? Es sind genau die Art Menschen, von denen jedes zweite Wort, ein Schipfwort ist. Ihr wisst welche Worte ich meine. Sind das etwa diese Menschen, die das Gute gebieten und das Schlechte verbieten wollen? Etwa diese Menschen, die ihren Kampf gegen ihren Nafs schon lange aufgegeben haben und Sklaven ihrer Selbst geworden sind. Diese Menschen benutzen ein Coverbild, eine Fassade, hinter der sich verstecken. Sie haben sich schon lange vergessen, bzw. aufgegeben bzw. aufgehört sich mit sich Selbst zu beschäftigen. Dort ist nichts mehr zu retten, so versuchen sie andere in ihr Loch zu stürzen!

    Seht ihr nicht all die Bilder, hört ihr nicht diesen wahnsinnigen Lärm, diesen Extremismus, diesen Konsum, diesen Theater! Milliarden verschleudern sie! Laufen hin und her, Schreien, vergiessen Blut, vergiessen Trenen, und all das meine Freunde dient nur eins:

    Weswesil, Vesvese auf Albanisch, Täuschung auf Deutsch!

    In der letzen Sure könnt ihr nachlesen, sie machen nichts weiter als Täuschung!

    wa-salam, talab

  6. #226

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Talab Al-'Ilm Beitrag anzeigen
    Brüder weshalb lasst ihr euch überhaupt auf ihr Spiel ein?!? Ihr wisst doch, sie verdrehen eure Worte, überhaupt verdrehen sie alles.
    Es braucht nicht viele Worte! Eine Schwester meinte vor Kurzem: Es ist mein Kopf, mein Tuch, also was wollt ihr?!?!? Das reicht völlig!

    Überhaupt, seht ihr vielleicht hier eine Schwester, die vehement versucht den Leuten klar zu machen, warum sie den Hijab trägt?
    Nein, denn sie hat überhaupt keine Probleme damit, bzw. es bekümmert sie nicht, was die anderen darüber denken! Hauptsache, Allah ist damit zufrieden. Das ist ihre einzige Sorge und das reicht ihr!

    Desweiteren beobachtet mal die Leute hier, die gegen den Hijab sind und angeblich das Wohl der Frau so sehr am Herzen liegt. Beobachtet ihre Wortwahl, beobachtet ihre Zitate, beobachtet ihre Profilbilder, beobachtet ihre Themenwal und zwar nicht nur in dieser Rubrik, sondern überall, vorallem in der Rubrik Rakija! (Deine Hände und Füsse werden gegen dich aussagen) Und da sagt mir bitte noch mal, wie sehr sie wirklich die Frau an sich respektieren?!

    Es sind genau diese Art Menschen, die mit einer Frau versuchen Werbung für Autoreifen oder für einen Rasierer zu machen. Ist das etwa Respekt? Es sind genau die Art Menschen, von denen jedes zweite Wort, ein Schipfwort ist. Ihr wisst welche Worte ich meine. Sind das etwa diese Menschen, die das Gute gebieten und das Schlechte verbieten wollen? Etwa diese Menschen, die ihren Kampf gegen ihren Nafs schon lange aufgegeben haben und Sklaven ihrer Selbst geworden sind. Diese Menschen benutzen ein Coverbild, eine Fassade, hinter der sich verstecken. Sie haben sich schon lange vergessen, bzw. aufgegeben bzw. aufgehört sich mit sich Selbst zu beschäftigen. Dort ist nichts mehr zu retten, so versuchen sie andere in ihr Loch zu stürzen!

    Seht ihr nicht all die Bilder, hört ihr nicht diesen wahnsinnigen Lärm, diesen Extremismus, diesen Konsum, diesen Theater! Milliarden verschleudern sie! Laufen hin und her, Schreien, vergiessen Blut, vergiessen Trenen, und all das meine Freunde dient nur eins:

    Weswesil, Vesvese auf Albanisch, Täuschung auf Deutsch!

    In der letzen Sure könnt ihr nachlesen, sie machen nichts weiter als Täuschung!

    wa-salam, talab
    Blah, blah, blah, blah, blaahhh...

  7. #227
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Talab Al-'Ilm Beitrag anzeigen
    Brüder weshalb lasst ihr euch überhaupt auf ihr Spiel ein?!? Ihr wisst doch, sie verdrehen eure Worte, überhaupt verdrehen sie alles.
    Es braucht nicht viele Worte! Eine Schwester meinte vor Kurzem: Es ist mein Kopf, mein Tuch, also was wollt ihr?!?!? Das reicht völlig!

    Überhaupt, seht ihr vielleicht hier eine Schwester, die vehement versucht den Leuten klar zu machen, warum sie den Hijab trägt?
    Nein, denn sie hat überhaupt keine Probleme damit, bzw. es bekümmert sie nicht, was die anderen darüber denken! Hauptsache, Allah ist damit zufrieden. Das ist ihre einzige Sorge und das reicht ihr!

    Desweiteren beobachtet mal die Leute hier, die gegen den Hijab sind und angeblich das Wohl der Frau so sehr am Herzen liegt. Beobachtet ihre Wortwahl, beobachtet ihre Zitate, beobachtet ihre Profilbilder, beobachtet ihre Themenwal und zwar nicht nur in dieser Rubrik, sondern überall, vorallem in der Rubrik Rakija! (Deine Hände und Füsse werden gegen dich aussagen) Und da sagt mir bitte noch mal, wie sehr sie wirklich die Frau an sich respektieren?!

    Es sind genau diese Art Menschen, die mit einer Frau versuchen Werbung für Autoreifen oder für einen Rasierer zu machen. Ist das etwa Respekt? Es sind genau die Art Menschen, von denen jedes zweite Wort, ein Schipfwort ist. Ihr wisst welche Worte ich meine. Sind das etwa diese Menschen, die das Gute gebieten und das Schlechte verbieten wollen? Etwa diese Menschen, die ihren Kampf gegen ihren Nafs schon lange aufgegeben haben und Sklaven ihrer Selbst geworden sind. Diese Menschen benutzen ein Coverbild, eine Fassade, hinter der sich verstecken. Sie haben sich schon lange vergessen, bzw. aufgegeben bzw. aufgehört sich mit sich Selbst zu beschäftigen. Dort ist nichts mehr zu retten, so versuchen sie andere in ihr Loch zu stürzen!

    Seht ihr nicht all die Bilder, hört ihr nicht diesen wahnsinnigen Lärm, diesen Extremismus, diesen Konsum, diesen Theater! Milliarden verschleudern sie! Laufen hin und her, Schreien, vergiessen Blut, vergiessen Trenen, und all das meine Freunde dient nur eins:

    Weswesil, Vesvese auf Albanisch, Täuschung auf Deutsch!

    In der letzen Sure könnt ihr nachlesen, sie machen nichts weiter als Täuschung!

    wa-salam, talab
    mashallah !!!

  8. #228
    Avatar von Muslim

    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    1.173
    Es selamun alejkum wa rahmetullah Geschwister in Islam,

    zwei, drei Worte meinerseits zum Hijab:

    bismilahi rahmani rahim

    Erstens wird das Wort Hijab mit dem Wort Kopftuch nur teilweise übersetzt, aber dazu insha`Allah ein anderes Mal.

    Ich kann euch zwei, drei Grüde nennen, weshalb diese Schwestern, die den Hijab ausleben die Rettung der Gesellschaft sind.

    Also, ihr kennt das Eggo, ihr kennt die Eitelkeit, ihr kennt den Hochmut, das letzte auf albanisch "ironischerweise" i bjen mut i nalt bzw. i madhë!
    Das sind unsere grössten Schwächen und zugleich unsere grössten Feinde (Nafs). Diejenigen die uns vernichten wollen, bzw. in ihr Loch (Hölle/Dschahanem) mitziehen wollen, wissen das genau und nutzen das gnadenlos aus.

    Wie machen sie das also?! Sie täuschen (Weswesil), indem sie sehr begabt darin sind, Worte zu verdrehen. Sie sagen zu weiss schwarz und zu schwarz weiss! Zu gut schlecht und schlecht gut. Aber das Gute wird immer gut bleiben, genauso wie das Weisse immer weiss bleiben wird. Dennoch sind ihre Lügen sehr einfach zu entlarven, in dem man sich für einen Moment hinsetzt und sie beobachtet, weil ihre Hände und Füsse (Taten) gegen sie aussagen!

    Weshalb denkt ihr gehen diese Art Menschen so vehement gegen Hijab vor?! Welches Ziel verfolgen sie damit? Weshalb denkt ihr haben diese Art Menschen (mehrheitlich Männer) gerande den Ausschnitt der Frau so tief gezeichnet/geschnitten? Meine Schwestern sie haben euch damit reingelegt und zwar mit euerer Eitelkeit haben sie gespielt. Und ihr steht leider da stundenlang voller trenen vor dem Spiegel. Wisst ihr eigentlich, dass Allah`t eure Trenen zählt und zwar jede einzel! Sie kontrollieren/steuern euch damit! Sie sagen euch wie ihr auszusehen habt, was ihr anzuziehen habt, wie ihr zu gehen habt, was ihr zu essen habt, sie entwerfen euer Kleid!

    Bobachtet doch selbst diese Art Menschen. Achtet zb. auf ihre Profile, auf ihre Zitate und auf ihre Wortwahl in Bezug auf die Frau. Was denkt ihr wohl, was ein Mann, der eine völlig Fremde und halbnackte Frau auf sein Profil/Zitat hat, über das Wohl einer Frau denk? Das könnten doch alles potenzielle Zina (Unzucht) -Macher sein.

    Wie sagt man aber so schön, für einen Vertrag, braucht es immer zwei.
    Wusstet ihr, dass alle Suren/ Aya, die vor einem Verbrechen warnen, sei es Diebstahl, Mord, Diktatur usw. immer mit dem Mann anfangen. Ausser bei einer und zwar bei Zina (Unzucht)! Dort fäng der Aya mit der Frau an. Im edlen Qu`ran hat alles ein Sinn und Bedeutung. Die Gelehrten haben verschiedene Meinungen dazu. Z.b. sagen einige Gelehrte bei all anderen Übeltaten fängt der Mann als erster an, also ist die Schuld bei ihm mehr belastet, ausser bei dieser Übeltat. Ich sehe schon wie jetzt alle Frauen, Femministenin, usw. aufschreien und mich sofort als den grössten "Taliban", Frauenhasser usw. abstempeln. Darauf seit ihr programmiert meine Schwestern. Aber lasst das mal für einen Moment ruhen, es ist ja nicht meine Meinung, sondern die Meinung einiger Gelehrten.

    Was ist aber mit dieser Schuld genau gemeint. Schuld muss nicht immer etwas negatives bedeuten. Schuld kann auch Verantwortung bedeuten. Einige die sich mit Biologie auskennen, wissen was ungefähr unter männlichen Hormone gemeint ist, darauf möchte jetzt nicht näher eingehen.

    Jeder von uns trägt bzw. ist beauftrag Verantwortung/Schuld zu tragen. Schuld heisst auf arabisch übrigens DIN (aus der Wortwurzel) und das bedeutet wiederum auf Deutsch RELIGION! Die Religion/Din ist die Schuld die wir gegenüber Allah`t haben.

    Sorry, ich bin Einbisschen ausgewichen, nochmal zu der Frau und ihrer Verantwortung gegenüber Allah`t, sich selbst, der Familie, der Gesellschaft usw. Wisst ihr warum sie die grössere Verantwortung trägt. Weil sie aus seinem Rippen, unmittelbar zu seinem Herzen, erschaffen wurde. Sie ist das Schild seines Herzens, weil sie am nähesten dran ist. Sie hat die "Macht" dieses Herz zubehütten oder bluten zu lassen! Und ihr wisst was dieses bluten alles bedeuten kann. Das ist ihre Verantwortung! Sie ist nicht nur die hälfte Gesellschaft, sondern sie gebärt und erzieht die andere Hälfte, also ist sie irgendwo die ganze Gesellschaft. Diese grossartige Aufgabe/Veranwortung hat Allah`t ihr auferlegt. Es ist keine Strafe, sondern RESPEKT, GNADE, BAHRMERZIGKEIT, BARAKAH!

    Also, Schwester sei deiner Verantwortung bewusst und rufe zum GUTEN zum Haijr....

    Es-selamun Alejkum wa rahmetullah wa barakatehu
    talab

  9. #229
    ardi-

    schönes Lied

  10. #230
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Mensur Beitrag anzeigen
    Dieser Thread betrifft nur uns Albaner. Daher bitte ich das auch nur Albaner hier posten und friedlich diskutieren..!
    also ich finde sehr sehr gute enscheidung von regierung

    es ist nicht genug man sollte auch algeimein in Öffentlichkeit ganz verbiten

    wer koptuch targen will dann solle zuhause tragen

Ähnliche Themen

  1. An alle Kosovo-albaner
    Von AlbA-Ks92 im Forum Rakija
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 01:12
  2. An alle Kosovo-albaner
    Von AlbA-Ks92 im Forum Kosovo
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 18:36
  3. Kopftuch Verbot bleibt in der Türkei bestehen an Uni's etc.
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 20:29