BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 16 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 157

An alle Moslems

Erstellt von SpiderHengzt, 11.04.2010, 22:46 Uhr · 156 Antworten · 6.701 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von Sandzak_Tarik Beitrag anzeigen
    Hakan hat dir gerade Ausschnitte aus Suren gezeigt wo gesagt wird dass jeder der an einen einzigen Gott glaubt, belohnt wird.. Ja es gibt Regeln, die man befolgen muss, um ein erfülltes Leben zu leben, in der jetzigen Welt und auch in der Ewigen... Aber wenn wir erlich gucken, keiner von uns lebt sein Leben ohne Sünden... Nur Muhammed a.s war sündenfrei.. Islam heisst "Friede" oder "Sich Gott ergeben" (sein Leben ihm zu widmen um ihn zu dienen)...
    Das stimmt. Nur sagen ich muslim reicht nicht aus um ins paradies zu kommen, Sondern dafür was tun. ( die 5 Säulen des Islam ) hier ein Text zu

    Was ist ein Muslim?

    Um diese Frage korrekt beantworten zu können, muss hier zunächst definiert werden, was ein Muslim ist und welche Bedeutung dieses Wort trägt. Das Wort Muslim entstammt der arabischen Wortwurzel س-ل-م (s-l-m) und die Grundbedeutung dieses Wortes ist „Frieden“, „Ergebung“ bzw. „Hingabe“. Ein Muslim ist also jemand, der diese Hingabe praktiziert und sich kompromisslos den Geboten und dem Willen Gottes unterwirft. Ein Muslim ist im wörtlichen Sinne also ein „Gottergebener“, bzw. jemand der sich dem Willen Gottes unterwirft und somit Frieden erlangt. Dies ist kein Begriff, der nur auf die Anhänger Muhammeds verwendet wird, viel mehr lehrt der Koran, dass der Islam (also wörtlich: die Hingabe / Unterwerfungen unter Gottes Willen) die Religion aller Propheten und Gesandten war, von Adam über Moses, David und Jesus, die alle die selbe Botschaft verkündeten:
    „Und in jedem Volk erweckten Wir einen Gesandten, der da predigte: ‚Dient Allah und meidet den Götzendienst.
    (Sura 16, Vers 36)
    Das heißt, die Kernbotschaft aller Propheten war dieselbe, und zwar: Dem einen, einzigen Gott (Allah ) zu dienen, durch gottesdienstliche Handlungen, das Begehen guter und das Unterlassen schlechter Taten, an ihn zu glauben und ihm nichts zur Seite zu stellen. Und dieser Weg ist der Islam, der die einzige Religion bei Allah ist. So sieht man beispielsweise, dass Moses selbst nie in Anspruch nahm, eine Religion namens „Judentum“ zu predigen, genauso wenig wie Jesus für sich beanspruchte eine Religion namens „Christentum“ zu predigen – welches dem Griechischen entspringt, einer Sprache die Jesus nicht einmal bekannt war. Viel mehr erteilten sie alle ihrem Volk dieselbe Botschaft, Gott allein zu dienen und ihm nichts zur Seite zur Stellen – was die Bedeutung des Wortes „Islam“ ist. Der Islam ist also keine neue Religion. Hierzu sagt der Koran:
    „Wahrlich, die Religion bei Allah ist der Islam. Und diejenigen, denen die Schrift gegeben wurde (Juden und Christen), wurden uneins, nachdem ihnen das Wissen (über Allah ) gegen wurde – aus Missgunst untereinander.“
    (Sura 3, Vers 19)
    Das heißt, die Lehre jedes von Gott gesandten Propheten war der Islam – die Hingabe gegenüber dem allmächtigen Gott – die heutigen Unterschiede zwischen den Religionen sind dagegen auf menschliche Fehler und inkorrekte Interpretationen zurückzuführen.

  2. #92
    hamza m3 g-power
    „Wer eine andere Religion als den Islam sucht, von dem wird es nicht angenommen werden. Und im Jenseits gehört er zu den Verlierern.“

  3. #93
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    ich weiss jetzt nicht wie es bei den christen ist, aber leben alle nach der "veränderten" version oder gibt es noch welche da an das reine christentum glauben wie es auch gedacht war ?

  4. #94
    Bushido
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    nein ich werde den vers suchen den ich meine und posten. mein onkel hat mir auch von einem vers erzählt, da steht die krieger sollen einen großen bogen um die machen die ihre köpfe kargeschoren haben. damit sind die mönche gemeint. sie sollen in ruhe gelassen werden. diese beten ja auch täglich.
    aber warum sollte ein christ der bilder von Gott macht etz. was haram ist in den himmel kommen?
    Es wird auch gesagt, wer reines Herzens ist brate.. Das ist natürlich eine sehr große Sünde... Solche, die Bilder Gottes oder eines Propheten malen, können sich ja vorstellen wo sie landen.. Da hat der Islam keine tolleranz...

  5. #95
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von Sandzak_Tarik Beitrag anzeigen
    Hakan hat dir gerade Ausschnitte aus Suren gezeigt wo gesagt wird dass jeder der an einen einzigen Gott glaubt, belohnt wird.. Ja es gibt Regeln, die man befolgen muss, um ein erfülltes Leben zu leben, in der jetzigen Welt und auch in der Ewigen... Aber wenn wir erlich gucken, keiner von uns lebt sein Leben ohne Sünden... Nur Muhammed a.s war sündenfrei.. Islam heisst "Friede" oder "Sich Gott ergeben" (sein Leben ihm zu widmen um ihn zu dienen)...
    das stimmt nicht. der einzige sündenfreie mensch war isa a.w.s. , weil er schon als prophet gebohren wurde.

  6. #96
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    ich weiss jetzt nicht wie es bei den christen ist, aber leben alle nach der "veränderten" version oder gibt es noch welche da an das reine christentum glauben wie es auch gedacht war ?
    Wenn du die zeugen jehovas danach fragst, sagen sie dir garantiert, dass sie die echten Christen sind

  7. #97
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    ich weiss jetzt nicht wie es bei den christen ist, aber leben alle nach der "veränderten" version oder gibt es noch welche da an das reine christentum glauben wie es auch gedacht war ?
    woher willst du wissen wie es mal war, wenn die bibeln verfälscht wurden.

  8. #98
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von Hakan Beitrag anzeigen
    Wenn du die zeugen jehovas danach fragst, sagen sie dir garantiert, dass sie die echten Christen sind
    der islam tut ja das ursprüngliche christentum anerkennen, nur die veränderte version nicht.

    aber der islam sieht sich ja als nachfolger, und ich hab grad mein vater gefragt und er meinte man nuss die sehada sprechen.

    also das kelime i sehadet.

  9. #99
    hamza m3 g-power
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    der islam tut ja das ursprüngliche christentum anerkennen, nur die veränderte version nicht.

    aber der islam sieht sich ja als nachfolger, und ich hab grad mein vater gefragt und er meinte man nuss die sehada sprechen.

    also das kelime i sehadet.
    also dieses lied / ilahija kommt vllt sehr radikal rüber, aber ich teile die meinung :

  10. #100
    Bushido
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    das stimmt nicht. der einzige sündenfreie mensch war isa a.w.s. , weil er schon als prophet gebohren wurde.
    hmm... soweit ich weiss, war Muhammed a.s. sündenfrei... kann sein dass Isa auch einer war..

Seite 10 von 16 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Promi Moslems / Star Moslems / Wer ist zum Islam kon.?
    Von Zlatan89 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 19:16
  2. An alle Moslems!
    Von H3llas im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 02:10
  3. Moslems gegen Moslems im Kosovo
    Von Lucky Luke im Forum Kosovo
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 11:18
  4. An alle Moslems
    Von Rehana im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 20:31