BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 61213141516
Ergebnis 151 bis 157 von 157

An alle Moslems

Erstellt von SpiderHengzt, 11.04.2010, 22:46 Uhr · 156 Antworten · 6.707 Aufrufe

  1. #151

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von SemihPasa Beitrag anzeigen
    Beteilige dich bitte am Thread oder unterlass diesen sinnlosen Post.

    "Hi,ich bins V.Gang.Bang.

    Hab mal ne Frage an euch Moslems.
    Ich bin zwar selber Moslem aber viele Moslems behaupten das, wenn ein Christ oder einer von ner anderen Religion mal sterben wird,das er in die Hölle kommt.

    Wie denkt ihr darüber?Also ich finde dies absurt und bescheuert!Ich mein jeder soll sein Glauben leben,wie er es gerne möchte!"

    Nochmals zum mitlesen

    Hier meine offizielle Antwort:


    Es ist egal welcher Religion du angehörst denn Gott hat keine Religon eingeführt wenn es ihn wirklich geben sollte , jedes Buch sagt was anderes also kann keines Recht haben . Lebe einfach als guter Mensch und du wirst vielleicht wenn es Gott gibt in den Himmel kommen.

  2. #152
    Avatar von SemihPasa

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von RealMadrid Beitrag anzeigen
    Hier meine offizielle Antwort:


    Es ist egal welcher Religion du angehörst denn Gott hat keine Religon eingeführt wenn es ihn wirklich geben sollte , jedes Buch sagt was anderes also kann keines Recht haben . Lebe einfach als guter Mensch und du wirst vielleicht wenn es Gott gibt in den Himmel kommen.
    Eine Behauptung,du die NIEMALS belegen kannst,aber nun gut,du hast was gelernt,undzwar auf ein Thread zu antworten

    Dank an dich dafür!

  3. #153
    Avatar von Wakasa

    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von SemihPasa Beitrag anzeigen
    Da du Muslim bist,kann ich dir paar Sachen aus dem Koran geben,die du Sinngemäß zu verstehen hast.

    "Wer eine andere Religion als den Islam im Diesseits annimt,der wird im Jenseits zu den verlierern gehören"

    Das sagt Gott im Koran,sinngemäß.

    Man kann das natürlich so verstehen,dass man sagt,alle nicht-Muslime(Kafirs) kommen in die Hölle.

    ABER

    Verlierer muss ja nicht heißen,dass man automatisch in die Hölle kommt,denn ein Hadith besagt sinngemäß

    "Die nicht-Muslime werden anders gerichtet als die Muslime"

    D.h im Zusammenhang.

    Wir Muslime glauben an den Himmel und an die Hölle.Den Himmel unterscheiden wir in 7.Phasen.
    Im obersten,also im 7. "Stockwerk" sind die Propheten etc.
    Verlierer könnte jetzt auch bedeuten,dass die Kafirs(Nicht-Muslime) eher in den unteren Stockwerken hausen müssen,falls sie gute Menschen sind,und wir Muslime,falls wir wirklich als Muslime gelebt haben,auch in den höheren,weshalb die Christen so gesehen zu den "Verlierern" gehören,obwohl sie auch im Paradies sind.

    Also man darf Koransuren und Hadithen nicht einseitig betrachten,man macht sich selber dadurch kaputt.

    Ich habe dir jetzt paar Möglichkeiten angeboten,ich bin leider kein Gelehrter des Islam.
    Ich weiß,es gibt tausende von Hadithen und viele Koransuren,die weiter ins Detail gehen,hab da aber leider nicht allzuviel Wissen.

    Hoffe,dass ich deine Frage soweit beantworten konnte

    Dann ist der Islam also Rassistisch und oberflächlich und hat schubladendenken?
    Weil es heisst doch, alle Menschen sind gleich vor Gott, wieso dürft ihr dann im Restaurant essen und wir nur bei Burger King (was den himmel anbelangt)

  4. #154

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von SemihPasa Beitrag anzeigen
    Eine Behauptung,du die NIEMALS belegen kannst,aber nun gut,du hast was gelernt,undzwar auf ein Thread zu antworten

    Dank an dich dafür!

    ich kann mehr belegen als der islam mit dem koran

    woher kann das bloß kommen ?

  5. #155

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von Wakasa Beitrag anzeigen
    Dann ist der Islam also Rassistisch und oberflächlich und hat schubladendenken?
    Weil es heisst doch, alle Menschen sind gleich vor Gott, wieso dürft ihr dann im Restaurant essen und wir nur bei Burger King (was den himmel anbelangt)

    lass ihn doch

    er will quellen das das i-was nicht so ist und will uns klar machen das ein buch das von leuten das vor tausenden jahren geschrieben worde (vergiss nicht die intelligenz damals der leute ) alles erklähren kann

  6. #156
    Avatar von SemihPasa

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von Wakasa Beitrag anzeigen
    Dann ist der Islam also Rassistisch und oberflächlich und hat schubladendenken?
    Weil es heisst doch, alle Menschen sind gleich vor Gott, wieso dürft ihr dann im Restaurant essen und wir nur bei Burger King (was den himmel anbelangt)
    Hab ich gesagt,dass WIR besser speisen können als IHR?

    Ich habe explizit geschrieben,dass ein guter Christ auch ins Paradies kommen kann und ein MUSLIM,der RICHTIG als MUSLIM gelebt hat auch,nur halt höher.
    Alle Menschen sind vor Gott gleich,aber je nach Taten und wie sie gelebt haben,wird sich ihr Werdegang zeichnen,ob Paradies oder Hölle!

    Da Gott im Koran sinngemäß sagt,dass der Islam die LETZTE Botschaft ist,UND JETZT HÖR GENAU ZU, und auch gesagt hat sinngemäß, wer eine andere religion als den islam im Diesseits ANNIMMT,der wird im Jenseits zu den Verlierern gehören,hat das mit Rassismus 0 am Hut,mit Oberflächlichkeit 0 am Hut und mit Schubladengedenken 0 am Hut.

    Desweiteren habe ich gesagt,dass es Hadithen und Suren gibt,die genauer ins Detail gehen,worüber ich aber kein Wissen habe,von daher rate ich dir,den Post,den ich geschrieben habe,zu akzeptieren und zu tolerieren und nicht darüber zu philosophieren,denn das führt zu nichts ich habe nicht 100% vom Wissen hier veröffentlich,denn ICH BIN KEIN GELEHRTER DES ISLAM

    Danke

  7. #157
    Avatar von SemihPasa

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von RealMadrid Beitrag anzeigen
    lass ihn doch

    er will quellen das das i-was nicht so ist und will uns klar machen das ein buch das von leuten das vor tausenden jahren geschrieben worde (vergiss nicht die intelligenz damals der leute ) alles erklähren kann
    So ich rette dich mal aus deiner Ignoranz:

    1. Der Koran ist nicht von Menschenhand,denn wir wissen alle,dass Menschen nicht Perfekt sind.
    Wäre der Koran aus Menschenhand,so würden sich gewisse WIEDERSPRÜCHE im Koran finden. Dann ab mit dir auf die Jagd!

    2. Du sprichst so schön die Intelligenz an:
    Hätte ein Mensch vor 1400 Jahren wissen können,dass die Erde rund ist?
    Hier mal mein Beitrag dazu:

    Die Astronomie in jener Zeit, als der Quran offenbart wurde, hat die Welt anders wahrgenommen und verstanden. Damals hat man nämlich geglaubt, die Erde sei flach, und es gab noch andere Theorien. Aber die Tatsache, dass die Erde rund war, war im allgemeinen nicht bekannt. Aber dem Quran konnte indirekt entnommen werden, dass die Form der Welt rund ist. Der betreffende Vers lautet:
    Er hat Himmel und Erde wirklich (und wahrhaftig) geschaffen. Er deckt die Nacht über den Tag und (umgekehrt) den Tag über die Nacht... (Quran 39:5 - Sure az-Zumar)
    Das arabische Wort "tekvir" wird im obigen Vers als "decken" übersetzt. Im Deutschen bedeutet es "etwas rundes mit ewas einwickeln". Dass Tag und Nacht einander "umwickeln", kann nur stimmen, wenn die Erde rund ist. Aber wie oben erwähnt ist, haben die Araber, die vor 1400 Jahren gelebt haben, gedacht, sie sei flach. Dies bedeutet, dass die Kugelgestalt der Welt im Quran angedeutet wurde, der im siebten Jahrhundert offenbart wurde. Das ist so, weil Allah die Menschheit die Wahrheit lehrt. Dieser Punkt, der in dem von Allah offenbarten Buch angegeben ist, wurde erst Jahrhunderte später von Wissenschaftlern nachgewiesen.


    Ok, nächster Punkt:


    Wusstest du,dass der Koran,welches 1400 Jahre zuvor entsandt worden ist,durch ein Sure beweißt,dass sich die Meere nicht vermischen(Süß- und Salzwasser)


    Eine der Eigenschaften der Meere, die erst kürzlich entdeckt wurde, ist erwähnt in einem Vers des Qurans:
    Den beiden Wassern, die sich begegnen, hat Er freien Lauf gelassen. Zwischen beiden ist eine Schranke, die sie nicht überschreiten. (Quran 55:19-20 - Sure ar-Rahman)
    Diese Eigenschaft der Meere, dass sie aneinander grenzen, aber sich trotzdem nicht miteinander vermischen, wurde erst kürzlich von Meeresforschern entdeckt. Wegen einer physikalischen Kraft namens Oberflächenspannung vermischt sich das Wasser von benachbarten Meeren nicht, als ob es eine Mauer zwischen ihnen gäbe.
    Das interessante dabei ist, dass in einer Zeit, in der die Menschen kein Wissen über Physik, Oberflächenspannung und Meeresforschung besessen haben, dies im Quran offenbart wurde.


    Ich hätte viele weitere wissenschaftliche Aspekte vom Koran,die 100% beweisen,dass kein Mensch der Welt dies hätte wissen können (Zu dieser Zeit)

Seite 16 von 16 ErsteErste ... 61213141516

Ähnliche Themen

  1. Promi Moslems / Star Moslems / Wer ist zum Islam kon.?
    Von Zlatan89 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 19:16
  2. An alle Moslems!
    Von H3llas im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 159
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 02:10
  3. Moslems gegen Moslems im Kosovo
    Von Lucky Luke im Forum Kosovo
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 11:18
  4. An alle Moslems
    Von Rehana im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2006, 20:31