BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65

Amerika und Karsai erlauben Vergewaltigung in der Ehe

Erstellt von kiwi, 03.04.2009, 23:10 Uhr · 64 Antworten · 3.372 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967

    Amerika und Karsai erlauben Vergewaltigung in der Ehe

    Unterdrückung der Muslime in Afghanistan.
    Akt. 31.03.09; 15:01 Pub. 31.03.09; 13:35
    US-Statthalter erlaubt Vergewaltigung in der Ehe

    von Peter Blunschi
    Der afghanische Präsident Hamid Karsai versetzt den Frauen einen schweren Schlag. Er hat ein Gesetz unterzeichnet, das Vergewaltigungen in der Ehe legalisieren und Frauen das Verlassen des Hauses verbieten soll.

    An der Afghanistan-Konferenz in Den Haag präsentiert sich der von George W. Bush eingesetzte Präsident Hamid Karsai heute einmal mehr als moderater, weltoffener Staatsmann. In der Heimat aber hat er gemäss britischen Medien ein Gesetz unterzeichnet, das in mancher Hinsicht an das Taliban-Regime erinnert, unter dem die Frauen in Afghanistan praktisch rechtlos waren. Senatorin Humaira Namati bezeichnete es gegenüber dem «Guardian» gar als «schlimmer als unter den Taliban».
    Das Gesetz wurde speziell für die Minderheit der Schiiten beschlossen, die rund zehn Prozent der Bevölkerung ausmachen und gemäss Verfassung das Recht auf ein eigenes Familiengesetz haben, basierend auf ihrer traditionellen Rechtsprechung. Die Vorlage sei im Februar regelrecht durch das Parlament gepeitscht worden, bemängeln Kritikerinnen. «Es ist eines der schlimmsten Gesetze, das in diesem Jahrhundert verabschiedet wurde», sagte die Abgeordnete Shinkai Karokhail dem «Independent». Es sei «total gegen die Rechte der Frauen» und mache sie verwundbarer.
    Karsai wirbt um Wählerstimmen
    Der genaue Inhalt des Gesetzes ist nicht bekannt, wegen «technischen Problemen» habe es bislang nicht veröffentlicht werden können, erklärte das Justizministerium gemäss «Guardian». Es soll den Frauen jedoch verbieten, ohne Erlaubnis des Ehemanns das Haus zu verlassen oder eine Arbeit anzunehmen. Auch soll es ihnen nicht erlaubt sein, sich den sexuellen Begierden ihrer Männer zu entziehen – faktisch ein Freipass für Vergewaltigung in der Ehe. Ein Bericht der UNO warnt zudem, das Gesetz spreche das Sorgerecht für Kinder ausschliesslich Vätern und Grossvätern zu.
    Dies erinnert in der Tat an die Herrschaft der Taliban. Es gebe unter den Schiiten durchaus moderate Kräfte, sagte Shinkai Karokhail, «doch leider stützen sich unsere Parlamentarier auf Extremisten ab». Wer sich gewehrt habe, sei als «ungläubig» bezeichnet worden, erklärte ihre Kollegin Humaira Namati. Der Präsident habe das Gesetz aus reinem Opportunismus unterzeichnet: «Es geht um Wählerstimmen.» Hamid Karsai wolle sich im Hinblick auf die Wahlen im August bei den Schiiten beliebt machen.
    Regierung zunehmend unpopulär
    Diese bilden ein wichtiges Zünglein an der Waage, vor allem für einen Präsidenten, dessen ineffiziente und korrupte Regierung zunehmend unpopulär ist, auch in Anbetracht der immer prekäreren Sicherheitslage. Auch im Westen hat der einstige Vorzeigepolitiker Karsai an Ansehen verloren, Amerikaner und Briten wollen ihm angeblich mit einer Art Regierungschef entmachten. In dieser Situation biedere er sich bei den Fundamentalisten an, kritisieren Menschenrechtsgruppen. Karsais Sprecher wollte dazu nicht Stellung nehmen.
    Ein schiitischer Parlamentarier spielte das Gesetz gegenüber dem «Guardian» herunter: Eine Frau könne den Geschlechtsverkehr mit ihrem Mann verweigern, wenn sie sich unwohl fühle oder sonst eine vernünftige «Entschuldigung» habe. Und im Notfall könne sie ihr Haus auch ohne Erlaubnis verlassen. Und selbst einige Politikerinnen betonten, man habe zumindest einige Verbesserungen anbringen können, so eine Erhöhung des Heiratsalters für Mädchen von neun auf 16 Jahre.
    Dreckige Ratten, wo seid ihr jetzt? Wer erlaubt was, wer erlaubt Vergewaltigung, Islam oder der Götze Amerika und der Amerikaanbeter Karsai? Ihr wollt nur die Schönheit des Islam zerstören.
    Islam verbietet eine Vergewaltigung, es gibt keinen Zwang im Islam:
    Sure 2, Vers 256: "Es gibt keinen Zwang im Glauben. Klar ist nunmehr unterschieden das Recht vom Irrtum; und wer den Tagut (Götzen) verleugnet, und an Allah glaubt, der hält sich an der stärksten Handhabe, in der kein Spalt ist; und Allah ist hörend und wissend."

    Und wenn eine Frau nicht will dann hat sie eben gesündigt.
    Wenn ein Mann "nicht will", sündigt er nicht, weil er kann seine Erektion nicht haben wann man immer will.

  2. #2

  3. #3

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Haha was für ein Witz, die USA und Karsai hören plötzlich auf Taliban, was für eine Blamage.
    Taliban haben diese Gesetze nie angewendet, wie blöd kann man nur sein,
    niemand kann deise irregeleitete Menschen rechtleiten ausser Gott, schaut sie euch an.
    Sie sind der beste Beweis gegen sich. Sie haben den Muslimen alles genommen und die Ehre beschmutzt, Gott hat ihnen jetzt den Verstand genommen.
    Sie sind frustriert und wissen nicht mehr wie weiter, falsche Propaganda ist das einzige was ihnen geblieben ist.
    Die Besatzer ziehen sich langsam aus Irak züruck und werden als die "beste Armee aller Zeiten" bezeichnet.
    Hunderttausende Tote, vergewaltigte Frauen, ermordete Kinder, zehntausende Gefangene, und dann wird von Erfolg und Sicherheit geredet?
    Wie war das schon wieder, diese Kriminelle wollen aus Afghanistan inerhalb von wenigen Jahren eine Schweiz machen? HAHA! Warum ist das mit Kosovo nicht passiert? Und ich sags euch, die Schweiz ist ein Bauernhof, nichts mehr.
    Bald wird sie die ganze Welt auslachen.

    Nun aber, ich befürchte dass bald die Kaba angegriffen wird, eine Armee wird kommen, doch diese Armee wird vom Sand verschluckt das wird ein grosses Ereignis sein, mal abwarten.

  4. #4

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Haha was für ein Witz, die USA und Karsai hören plötzlich auf Taliban, was für eine Blamage.
    Taliban haben diese Gesetze nie angewendet, wie blöd kann man nur sein,
    niemand kann deise irregeleitete Menschen rechtleiten ausser Gott, schaut sie euch an.
    Sie sind der beste Beweis gegen sich. Sie haben den Muslimen alles genommen und die Ehre beschmutzt, Gott hat ihnen jetzt den Verstand genommen.
    Sie sind frustriert und wissen nicht mehr wie weiter, falsche Propaganda ist das einzige was ihnen geblieben ist.
    Die Besatzer ziehen sich langsam aus Irak züruck und werden als die "beste Armee aller Zeiten" bezeichnet.
    Hunderttausende Tote, vergewaltigte Frauen, ermordete Kinder, zehntausende Gefangene, und dann wird von Erfolg und Sicherheit geredet?
    Wie war das schon wieder, diese Kriminelle wollen aus Afghanistan inerhalb von wenigen Jahren eine Schweiz machen? HAHA! Warum ist das mit Kosovo nicht passiert? Und ich sags euch, die Schweiz ist ein Bauernhof, nichts mehr.
    Bald wird sie die ganze Welt auslachen.

    Nun aber, ich befürchte dass bald die Kaba angegriffen wird, eine Armee wird kommen, doch diese Armee wird vom Sand verschluckt das wird ein grosses Ereignis sein, mal abwarten.

    ma jebo ga ti sta to pricas?
    oprosti mi ali neznam...

  5. #5

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Warte ab.

  6. #6

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Warte ab.

    tee?


  7. #7

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    Ich trinke nur Tee, Milch, und Wasser ab und zu Fruchtsaft

  8. #8

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Ich trinke nur Tee, Milch, und Wasser ab und zu Fruchtsaft
    sehr vorbildlich. und kaffee?

  9. #9
    Emir
    Also wenn das wahr ist, dann bin ich froh nicht dort zu leben, was ist den das für ein Gesetz

  10. #10
    Avatar von Dolenjec

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    138
    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    Islam verbietet eine Vergewaltigung, es gibt keinen Zwang im Islam:
    Sure 2, Vers 256: "Es gibt keinen Zwang im Glauben. Klar ist nunmehr unterschieden das Recht vom Irrtum; und wer den Tagut (Götzen) verleugnet, und an Allah glaubt, der hält sich an der stärksten Handhabe, in der kein Spalt ist; und Allah ist hörend und wissend."

    Und wenn eine Frau nicht will dann hat sie eben gesündigt.
    Wenn ein Mann "nicht will", sündigt er nicht, weil er kann seine Erektion nicht haben wann man immer will.
    Imam al-Baqir (ع) sagte, dass mal eine Frau den Gesandten Allahs (ص) über die Rechte, die ein Mann gegenüber seiner Frau besitzt, fragte. Er (ص) sagte: „In erster Linie soll die Frau ihrem Mann gehorchen und die Ungehorsamkeit ihm gegenüber unterlassen. Sie darf ohne seine Erlaubnis nichts aus dem Haus spenden, noch darf sie ohne seine Zustimmung empfohlenes Fasten vollziehen. Sie darf NIEMALS seine körperlichen Rechte leugnen, noch darf sie ihm seine Freude daran nehmen. Wenn sie ohne seine Erlaubnis aus dem Haus geht, dann werden die Engel der Himmel und der Erde, des Zorns und der Barmherzigkeit sie verfluchen, bis sie wieder in das Haus geht."

    Ist schon faszinierend, dass hier manche immernoch die Fahne des Islams hochhalten und Dinge relativieren, die die unwissenden islamischen Geistlichen ganz anders sehen.

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schizo-Accounts erlauben?
    Von Baader im Forum Rakija
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 12:18
  2. Was erlauben Bayern??
    Von meko im Forum Sport
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 12:33
  3. Holbrooke und Karsai beraten in Kabul
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 00:09
  4. Wie kann man sich sowas erlauben?!?!?!
    Von albo im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 15:25
  5. US-UN-Deutsche Drogen Aufbau Hilfe mit Karsai in Afghanistan
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2006, 09:00